Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Pressespiegel der Klimainitiative

03.07.2020 160.000 kWh Solarstrom durch AWIGO-Standorte
Georgsmarienhütte. Die AWIGO hat auf dem Dach ihres Verwaltungsgebäudes an der Niedersachsenstraße eine weitere Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Insgesamt werden nun an fünf verschiedenen Standorten des regionalen Entsorgers rund 160.000 kWh regenerativer Strom pro Jahr produziert. In die neue Anlage mit einer Leistung von 27 kWp (Kilowatt peak) investierte das Abfallwirtschaftsunternehmen rund 30.000 Euro. Die 76 Solarmodule wurden in den vergangenen Wochen am AWIGO-Hauptstandort in Georgsmarienhütte installiert, sie erzeugen zukünftig etwa 23.000 kWh Strom aus Sonnenenergie pro Jahr. 80 Prozent davon werden direkt vor Ort durch die Verwaltung genutzt, sie decken etwa ein… mehr
05.05.2020 Baugebiet „Heggenbrede“ in Belm wird vermarktet
Belm. Startschuss für die Vermarktung des neuen Gewerbegebietes „Heggenbrede“ in Belm: Die Gemeinde und die Osnabrücker Land-Entwicklungsgesellschaft oleg kooperieren dabei, die richtigen Unternehmen für das 5,9 Hektar große Gebiet an der neuen B 51 in Vehrte zu finden. Denn ökologische Kriterien spielen eine wichtige Rolle bei der künftigen Nutzung der Fläche, erläuterten jetzt Bürgermeister Viktor Hermeler und oleg-Prokuristin Susanne Menke. So sind für die entstehenden Gebäude nachhaltige Dachbegrünungen vorgesehen und eine Kombination der Begrünungen mit Photovoltaikanlagen wird empfohlen. „Die wirtschaftliche Entwicklung ist für unsere Gemeinde wichtig, um zukunftssichere Arbeitsplätze… mehr
16.04.2020 Grüne Hausnummer: Besonders energieeffiziente Häuser werden ausgezeichnet
Osnabrück. Hauseigentümer, die schon früh an die Zukunft gedacht und besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben, können sich auch in diesem Jahr wieder um die Auszeichnung Grüne Hausnummer bewerben. Die Verleihung der Auszeichnungen durch die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und den Landkreis Osnabrück erfolgt voraussichtlich im Herbst 2020 im Kreishaus. Unter allen Teilnehmenden wird außerdem ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro verlost. Dieses wird von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt zur Verfügung gestellt, denn der Einsatz für mehr Klimaschutz rund ums Gebäude soll belohnt werden. Bewerbungsschluss ist der 14. August. In privaten Haushalten werden rund… mehr
03.04.2020 Landkreis spricht sich gegen Ersatztermin für Osterfeuer aus
Osnabrück/Hannover. Osterfeuer sind an den Osterfeiertagen in diesem Jahr als Gemeinschaftsveranstaltungen aufgrund der Coronakrise verboten. Das Niedersächsische Innenministerium hat nun, in Abstimmung mit den Umwelt- und Sozialministerien, am 3. April einen Erlass herausgegeben, der den Kommunen die Möglichkeit eröffnet, einmalig und unter strengen Auflagen für die Veranstalter das Brauchtumsfeuer auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr zu verschieben. Der Landkreis spricht sich gegen diese Vorgehensweise aus und plädiert dafür, dass aufgefahrene Osterfeuermaterialien so schnell wie möglich abgeräumt werden. Mit dem ministeriellen Erlass besteht bereits seit ein paar Tagen ein… mehr
12.03.2020 Erste Kreisrätin Rosensträter besucht IGS Melle
Osnabrück. Seit dem Schuljahr 2011/2012 wurden die Klassenstufen der noch jungen IGS Melle jahrgangsweise aufgebaut. In diesem Zeitraum wurde zudem das Schulgebäude komplett saniert. Jetzt stehen die letzten Bauarbeiten kurz vor dem Abschluss – passend dazu, wird in Kürze der erste Abiturjahrgang von der IGS abgehen. Die Erste Kreisrätin Bärbel Rosensträter verschaffte sich bei einem Ortstermin einen Eindruck von der Generalüberholung der Schule. Auf Wunsch vieler Eltern der Stadt Melle hatte der Kreistag des Landkreises Osnabrück im Dezember 2010 die Einrichtung einer IGS beschlossen. Diese wurde im Schulzentrum Lindath-Südwest untergebracht, das zum 1. August 2011 in die… mehr
11.03.2020 Warum sich der Austausch der alten Heizung jetzt besonders lohnt!
Osnabrück. Mit moderner Technik, neuen Förderungen und der Behebung von Schwachstellen des Hauses die jährlichen Kosten verringern, den Wert der Immobilie steigern und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten: Dies ermöglicht der Gebäude-Check PLUS für Hauseigentümer und Vermieter, den der Landkreis Osnabrück in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Niedersachsen erneut anbietet. Wie kann ich von der aktuellen Heizungs-Förderung des Bundes, bei der eine Förderung von bis zu 45 Prozent der Investitionskosten möglich ist, profitieren? Worauf sollte besonders geachtet werden? In welcher Reihenfolge sollten Sanierungsmaßnahmen umgesetzt werden und wie sind die nächsten Schritte? Ein… mehr
06.03.2020 Vorträge und Sprechstunde: wegen Coronavirus abgesagt
Beide Veranstaltungen wurden wegen des Coronavirus abgesagt. Osnabrück. Heizungstausch mit hoher staatlicher Förderung, aber auch allgemeine Förderungen für Sanierungsvorhaben, Zuschüsse, attraktive Finanzierungen sowie steuerliche Vorteile: Diese Möglichkeiten stehen Hauseigentümern 2020 zur Verfügung. Doch welche Heizungsanlage ist die jeweils passende und was ist bei den Förderungen zu beachten? Die Antworten auf diese und weitere Fragen werden bei den Fachveranstaltungen „gut beraten, sanieren!“ im Kreishaus Osnabrück, Am Schölerberg 1 in Osnabrück beantwortet. Am 23. März, 18 Uhr, heißt das Thema „Heizungstausch mit neuer Förderung: Welche Alternativen kommen für mich in Frage?“. Am… mehr
22.11.2019 Mehr als 100 Kinder erhalten Zukunftsdiplom der vhs Osnabrücker Land
Bippen. „Wer war bei der Schäferin?“ fragt Landrätin Anna Kebschull. „Wer war beim Imker?“ Unter den rund hundert Kindern im Kulhoff Bippen recken sich begeistert Hände in die Höhe. Zwischen Juni und Oktober besuchten mehr als 300 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren Veranstaltungen des Zukunftsdiploms. Die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) bot zum ersten Mal die Veranstaltungsreihe an, bei der sich Mädchen und Jungen aus dem Nordkreis in über 100 Workshops mit Natur und Klimaschutz beschäftigten. Sie begaben sich auf die Spuren des Klimawandels im Grafelder Moor, bauten ein Zuhause für Wildbienen oder machten in der Upcycling-Werkstatt aus Altem Neues. Wer mindestens drei… mehr
21.11.2019 Jetzt noch Förderung für Impulsberatung im Unternehmen sichern
Osnabrück. Das Land Niedersachsen förderte in der Vergangenheit so genannte Impulsberatungen zu den Themen Energie- und Materialeffizienz sowie Solar. Diese Förderungen laufen Ende des Jahres aus. Kurzentschlossene Unternehmen im Landkreis Osnabrück können die kostenfreien Beratungsangebote noch bis zum 13. Dezember nutzen. „Wir freuen uns, dass die Impulsberatungen im Landkreis Osnabrück so intensiv genutzt wurden", strahlt Thomas Serries, Leiter des UnternehmensService der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Osnabrück, WIGOS. „Hier im Osnabrücker Land wurden niedersachsenweit die meisten Impulsberatungen "Material- und Energieeffizienz" durchgeführt und auch bei den… mehr
18.11.2019 Antrittsbesuch: Landrätin Anna Kebschull bei Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert
Osnabrück. Sie ist Deutschlands erste grüne Landrätin und die erste Frau überhaupt, die dem Landkreis Osnabrück vorsteht: Anna Kebschull, am 16. Juni in einer Stichwahl zur Landrätin gewählt und seit dem 1. November im Amt, hat sich am Freitag, 15. November, ihrem Osnabrücker Amtskollegen Oberbürgermeister Wolfgang Griesert vorgestellt. „Ich freue mich auf eine gute, fruchtbare und vor allem inspirierende Zusammenarbeit mit Anna Kebschull“, so Griesert. „Wir beide wollen die Menschen für Stadt und Land gleichermaßen begeistern und arbeiten auf die gleichen Ziele hin: eine engere Verzahnung der Wirtschaftsförderung, Umwelt- und Klimaschutz und Erweiterung der Infrastruktur bis hin zur… mehr

Seiten