Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Nachrichten

Neu: ''Grüne Hausnummer'' für energieeffiziente Häuser
(pr/eb) Osnabrück, 17. Juli 2017 / Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) zeichnet Bauherren mit einer "Grünen Hausnummer" aus, wenn sie beim Bau ihres Eigenheims auf Energieeffizienz geachtet haben. Diese Idee hat die Stadt Osnabrück übernommen: Noch bis 15. September können sich Hauseigentümer für die Verleihung einer grünen Hausnummer bewerben. "Mit der Grünen Hausnummer werden die Bemühungen der Bauherren gewürdigt und öffentlich gemacht", so Nele Schapher vom Fachbereich Umwelt und Klimaschutz der Stadt Osnabrück. [mehr]
''Gartlage-Süd'' ist Sanierungsgebiet
(eb/pr) Osnabrück, 10. Juli 2017 / Bereits Anfang des Jahres war es angekündigt worden, jetzt kam für alle Bewohner des Quartiers "Gartlage-Süd" die gute Nachricht: Der Rat der Stadt Osnabrück hat beschlossen, das Quartier zu einem förmlichen Sanierungsgebiet zu erklären. Damit hat die Stadt die Voraussetzung für die steuerliche Begünstigung von Gebäudesanierungsmaßnahmen im Quartier geschaffen: In einem ausgewiesenen Sanierungsgebiet können Kosten für Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen bis zu 100 Prozent von der Einkommenssteuer abgesetzt werden. [mehr]