Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Fachtag Digitales Ehrenamt


Der Digitale Wandel bestimmt zunehmend das gesellschaftliche, politische und berufliche Leben. Digitaler Fortschritt kann auch dazu beitragen, Ehrenamtliche zu gewinnen und bessere Rahmenbedingungen für ein freiwilliges Engagement zu schaffen. Beispielsweise wird in der ZiViZ-Studie aus dem Jahr 2018 zum „Vereinssterben in ländlichen Regionen“ die Digitalisierung ausdrücklich als Chance zur Unterstützung der Arbeit von Engagierten bezeichnet.

Im Rahmen dieses Fachtages werden aktuelle Erfahrungen mit digitalen Zugängen zum Engagement und im Bereich ehrenamtlicher Arbeit vorgestellt und praxisbezogen diskutiert. Zudem nehmen wir in den Blick, wie Akteurinnen und Akteure qualifiziert und unterstützt werden können. 

 

Uhrzeit Programm
09:00  Eintreffen und Stehkaffee
09:30 Begrüßung
Engagement in einer digitalisierten Welt
Impulsvortrag von Georg Staebner, helpteers
10:30 Digitales Ehrenamt aus verschiedenen Perspektiven (Moderation: Peter Klösener) | Podium mit
- Anna Kebschull, Landrätin LK Osnabrück(ab 01.11.2019)
- Günter Sandfort, stv. Caritasdirektor
- Johannes Buß, Leiter KLVHS Oesede
- Georg Staebner, helpteers
- Robert Ossenkopp, DiNa
11:30 Eröffnung des DiNa-Treffs in Oesede - Kurzvorstellung der Workshops
12:15  Mittagsimbiss
13:15 Workshopangebote:
• Tools und Tipps für den digitalen Beziehungsaufbau mit Engagierten (Georg Staebner)
• Marktplatz der Vielfalt oder Stecknadel im Heuhaufen - Chancen der „Anpacker-App“ (Elisabeth Jacobs)
• Kommunikativ, interaktiv, lösungsorientiert: Erfahrungen und Kompetenzen im ländlichen Raum digital austauschen - Chancen der „WIR+“-App (Niklas Korte und Cemhan Kücük )
• Soziale Netzwerke kennenlernen, nutzen und souverän kommunizieren (Robert Ossenkopp)
  Nachmittagskaffee
15:30 Spots aus den Workshops
Chancen, Risiken und Bedarfe
16:00  Ende des Fachtags

 

Anmeldung bis zum 20.11.2019 an: 

KLVHS Oesede | Gartbrink 5 | 49124 Georgsmarienhütte
Telefon: 05401 8668-0
info@klvhs.de | www.klvhs.de

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.