Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Sie hatten Kontakt mit dem Europe Direct Informationszentrum?
Dann bewerten Sie bitte hier unsere Arbeit!

Willkommen beim EUROPE DIRECT Informationszentrum

Für Sie im Europe Direct Informationszentrum im Kreishaus ansprechbar: Bernadette Büscher, FSJ Politik, und Michael Steinkamp, Leiter des Europe Direct Informationszentrums.

Das Europabüro der Kreisverwaltung Osnabrück ist Ihre Verbindung zur Europäischen Union! Als erste Anlaufstelle möchten wir Sie über die Institutionen, den Aufbau sowie die Politik der Europäischen Union informieren. Dabei ist es uns besonders wichtig, die Verbindung der EU zu regionalen und lokalen Themen hier im Landkreis Osnabrück aufzuzeigen. Der Landkreis Osnabrück ist seit Juli 2005 Träger eines Informations- und Beratungsbüros der Europäischen Kommission. Das EUROPE DIRECT Informationszentrum gehört zu einem Netzwerk von 48 Büros bundesweit.

Unser Angebot für Sie

  • Persönliche Beratungsgespräche zu allen EU-Themen und Anliegen
  • Organisation von unterschiedlichen Veranstaltungen rund um die Themen Europa und EU
  • Kostenlose Informationsbroschüren und andere Europa-Materialien, z.B. Karten
  • Informationen und Hilfestellung bei der Recherche zu europäischen Themen
  • Informationen über aktuelle europäische Entwicklungen, Politik und Entscheidungen
  • Gegebenenfalls Weiterleitung von fachspezifischen Anfragen an spezialisierte Auskunftsstellen
  • Ausstellungen und anderes zu europäischen Themen

Hinweis – Die Fahrt „Europa: Zwischen Krieg und Frieden?“ der Europa-Union nach Den Haag und Brüssel in der Zeit vom 14.-17. Oktober 2019 ist leider ausgebucht! Sie können aber gerne Kontakt mit unserem Büro unter Telefon 0541 – 501 3465 oder per E-Mail unter europaunion@landkreis-osnabrueck.de aufnehmen.                                                                                                                

Europa Top News

Europäische Arbeitsbehörde nimmt ihre Arbeit auf – Nachdem der Vorschlag der Kommission eine europäische Arbeitsbehörde zu errichten im Juni 2019 angenommen wurde, kommen am 17. Oktober erstmals die Vertreter dieser zum Austausch zusammen. Die Behörde soll die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsstaaten erleichtern, bestehende Strukturen überarbeiten und in Fragen der grenzüberschreitenden Arbeitsmobilität unterstützen.

Deutschland Platz 12 im EU-Gleichstellungsindex – Dieser wird vom Europäischen Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE) ermittelt und zeigt, dass die Fortschritte bei der Gleichstellung von Mann und Frau nur sehr langsam vorrankommen. Europaweit ist der Index (Höchstwert 100 Punkte) mit 67,4 seit 2017 um nur einen Punkt gestiegen.

Jahresbericht über die Umsetzung der EU-Handelsabkommen zeigt, dass der Handel trotz des schwierigen globalen Wirtschaftsklimas zugenommen hat – Besonders stark waren EU-Exportleistungen im Agrar-, Lebensmittel- und Industriegütersektor.

Ursula von der Leyen ruft in Bezug auf den Stand der Kommissar/Innen – Anhörungen zu zügigen, bedachten Vorgehen auf - Drei Kandidaten haben keine Mehrheit gefunden, weshalb rasch neue Nominierungen gefunden werden müssten.

Energieeffizienz von Haushaltsgeräten – Die EU-Kommission hat neue Ökodesign-Maßnahmen für Haushaltsgeräte wie Kühlschränke, Waschmaschinen, Geschirrspüler und Fernsehgeräte angenommen. „Ob durch bessere Reparierbarkeit oder einen geringeren Wasserverbrauch, intelligentes Ökodesign lässt uns die Ressourcen effizienter nutzen und bringt eindeutige wirtschaftliche und ökologische Vorteile.“ So der zuständige Vizepräsident Jyrki Katainen aus Finnland.

Mitglieder für neue EU-Kommission stellen sich dem Parlament – Ursula von der Leyens Vorschläge für die Aufgabenverteilung der zukünftigen EU-Kommission werden nun erörtert. In Befragungen vor den zuständigen Ausschüssen müssen sich alle potentiellen Kommissarinnen und Kommissare äußern. Die Liste der vorgeschlagenen Mitglieder mit Lebenslauf und Aufgabenbeschreibung ist hier abrufbar.         

EUnited“. 67. Europäischer Wettbewerb gestartet – Zum 67. Mal läuft jetzt der Europäische Wettbewerb für Schüler*innen aller Alters- und Klassenstufen. Im Schuljahr 2019/2020 steht er unter dem Motto „EUnited – Europa verbindet!“. Dabei geht es um den Neustart nach der Europawahl und die Besinnung auf die europäischen Werte. Auch dieses Mal ist die Europa-Union, Kreisverband Osnabrück Stadt und Land e.V. auf der Suche nach den besten Arbeiten aus der Region Osnabrück.               

Leitlinien der künftigen Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen – Die gewählte künftige Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, hat bereits ihre Vorstellungen präzisiert. Unter dem Titel „Eine Union, die mehr erreichen will. Meine Agenda für Europa“ können Sie die politischen Leitlinien für die künftige Europäische Kommission 2019-2024 hier nachlesen. Unterschiedlich stehen die Europaabgeordneten der Region zur Personalie. Während Jens Gieseke von der Leyen zu ihrem Sieg gratuliert, erklärt Tiemo Wölken, weshalb er der neuen Kommissionspräsidentin seine Stimme nicht gegeben hat.             

Weitere EU-News, z.B. zum Thema Nitrat oder Nachrichten zum BREXIT finden Sie auf der Unterseite News für die Region. Weitere Informationen zum Thema DSGVO, Kunstrasenplätze oder zum Verbot von Einwegplastik finden Sie auf der Unterseite News für Ihren Alltag

Film: "Europa in der Region" - Sehen Sie hier den Imagefilm "Europa in der Region"!

Die Europa-Union Deutschland, Kreisverband Osnabrück Stadt und Land e.V., präsentiert sich künftig hier

Veranstaltungen

Aktuelle Europaveranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

 


Arbeitsprogramm 2019 der Europäischen Kommission!


Ihr Europa - Hilfen und Tipps zu Reisen und anderen europäischen Fragen erhalten Sie auf der Plattform "Ihr Europa"!

"LandCast - der Podcast der Kreisverwaltung"

"LandCast - der Podcast aus dem Osnabrücker Land" - Folge 1 beschäftigt sich mit der Europawahl am 26. Mai 2019. Michael Steinkamp vom Europe-Direct-Informationszentrum im Interview zu geplanten Events und zur Bedeutung der Abstimmung.

Folge 1 als MP3-Datei zum Herunterladen

Folge 1 zum direkten Anhören bei Youtube

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.