Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Sie hatten Kontakt mit dem Europe Direct Informationszentrum?
Dann bewerten Sie bitte hier unsere Arbeit!

Willkommen beim EUROPE DIRECT Informationszentrum

Für Sie im Europe Direct Informationszentrum im Kreishaus ansprechbar: Tim Kutschki, FSJ Politik, und Michael Steinkamp, Leiter des Europe Direct Informationszentrums.

Das Europabüro der Kreisverwaltung Osnabrück ist Ihre Verbindung zur Europäischen Union! Als erste Anlaufstelle möchten wir Sie über die Institutionen, den Aufbau sowie die Politik der Europäischen Union informieren. Dabei ist es uns besonders wichtig, die Verbindung der EU zu regionalen und lokalen Themen hier im Landkreis Osnabrück aufzuzeigen. Der Landkreis Osnabrück ist seit Juli 2005 Träger eines Informations- und Beratungsbüros der Europäischen Kommission. Das EUROPE DIRECT Informationszentrum gehört zu einem Netzwerk von 48 Büros bundesweit.

Zur Europawahl am 26. Mai 2019 - Themenschwerpunkt

Am Sonntag, den 26. Mai 2019, wählen wir in der Bundesrepublik Deutschland ein neues Europäisches Parlament mit. Erfahren Sie, wer unsere Region derzeit in Brüssel und Straßburg vertritt und wie ein Tag im Leben der Abgeordneten aussieht. Zusammen mit dem Rat und der EU-Kommission bringen die Europaparlamentarier eine Menge auf den Weg:

Die EU investiert – Was geschieht mit den Geldern, die die EU erhält? Erfahren Sie hier, wie die EU investiert. Lernen Sie Projekte, die von der EU gefördert werden, in unserer Region (Landkreis und Stadt Osnabrück), in Niedersachsen und darüber hinaus kennen. Immer unter der Prämisse: Was tut die EU für mich?       

Die EU schützt – Was tut die EU, um uns vor Gefahren aller Art zu schützen? Erfahren Sie mehr darüber, wie die EU unsere Sicherheit, unsere Umwelt oder unsere Gesellschaft schützt.

Die EU und ich – Wie stecke ich selbst mit der EU zusammen, wo berührt sie mein Leben? Was gibt es über meine Rechte zu wissen? Und über Nachhaltigkeit?

Bitte überzeugen Sie auch Freundinnen und Freunde, Verwandte und Bekannte, am 26. Mai zur Europawahl zu gehen. Werden Sie selbst zum Multiplikator und sagen Sie: „Diesmal wähle ich!“ 

NIcht nur zur Wahlzeit kursieren viele Mythen und Missverständnisse über die EU-Politik. Erfahren Sie im Faktencheck, was wahr ist und was nicht. In diesem Zusammenhang würdigt die EU-Kommission die Bemühungen der Online-Plattformen in Bezug auf den Verhaltenskodex gegen Desinformation.

Informationen zur Europawahl in leichter Sprache erhalten Sie hier.

Stichwort: Demokratiedefizit – Nicht zuletzt im Zusammenhang mit der Europawahl wird der Europäischen Union immer wieder ein Demokratiedefizit vorgeworfen. In einem Videointerview der Bundeszentrale für politische Bildung erklärt jetzt Dr. Matthias Freise von der Universität Münster, worum es genau dabei geht und welche Möglichkeiten der Mitwirkung EU-Bürger*innen haben.  

Wahl-O-Mat ist offline – Der auch zur Europawahl äußerst beliebte Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung ist derzeit offline. Das Verwaltungsgericht Köln hatte untersagt, das Online-Tool weiter zu betreiben, da es kleine Parteien benachteilige. Informationen zu allen bei der Europawahl in der Bundesrepublik antretenden Parteien gibt es jedoch hier.   

Unser Angebot für Sie

  • Persönliche Beratungsgespräche zu allen EU-Themen und Anliegen
  • Organisation von unterschiedlichen Veranstaltungen rund um die Themen Europa und EU
  • Kostenlose Informationsbroschüren und andere Europa-Materialien, z.B. Karten
  • Informationen und Hilfestellung bei der Recherche zu europäischen Themen
  • Informationen über aktuelle europäische Entwicklungen, Politik und Entscheidungen
  • Gegebenenfalls Weiterleitung von fachspezifischen Anfragen an spezialisierte Auskunftsstellen
  • Ausstellungen und anderes zu europäischen Themen

Europa Top News

Verschiebung des BREXIT – Großbritannien hat bis zum 31. Oktober 2019 Zeit, sich auf den Austritt aus der Europäischen Union vorzubereiten oder diesen zurückzuziehen. Deshalb wird die britische Bevölkerung an der Europawahl teilnehmen. Mehr zum Thema gibt es auf der Unterseite News für die Region

Weitere EU-News, z.B. zum Förderprogramm "WiFi4EU" oder zur Initiative "Pulse of Europe" finden Sie auf der Unterseite News für die Region. Weitere Informationen zum Thema Uploadfilter oder zur Zeitumstellung finden Sie auf der Unterseite News für Ihren Alltag

Film: "Europa in der Region" - Sehen Sie hier den Imagefilm "Europa in der Region"!

Die Europa-Union Deutschland, Kreisverband Osnabrück Stadt und Land e.V., präsentiert sich künftig hier

Veranstaltungen

Aktuelle Europaveranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender.

Wissenswertes zu den Europaterminen erfahren Sie zudem im Flyer "Europa in der Region", den Sie im Europe Direct Informationszentrum abholen oder hier herunterladen können.  


Arbeitsprogramm 2019 der Europäischen Kommission!


Ihr Europa - Hilfen und Tipps zu Reisen und anderen europäischen Fragen erhalten Sie auf der Plattform "Ihr Europa"!

"LandCast - der Podcast der Kreisverwaltung"

"LandCast - der Podcast aus dem Osnabrücker Land" - Folge 1 beschäftigt sich mit der Europawahl am 26. Mai 2019. Michael Steinkamp vom Europe-Direct-Informationszentrum im Interview zu geplanten Events und zur Bedeutung der Abstimmung.

Folge 1 als MP3-Datei zum Herunterladen

Folge 1 zum direkten Anhören bei Youtube

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.