Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Bitte beachten Sie: Senden Sie uns eine Bewerbung mit Dateianhängen, so nehmen wir ausschliesslich das Format PDF (Portable Document Format) entgegen.

Stellenangebote und Ausbildungsplätze: Kreisverwaltung Osnabrück und Beteiligungen



Der Landkreis Osnabrück gehört in Niedersachsen zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit, weltweit führenden Herstellern innovativer Produkte, einer auch in den nächsten Jahren praktisch noch ausgeglichenen demografischen Entwicklung und einem lebens- und liebenswerten Arbeits- und Wohnumfeld mit seinem UNESCO Geopark TERRA.vita. Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die Kreisverwaltung eine Vielzahl interessanter Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Abteilung Kreisstraßenbau und -unterhaltung
Diplom-Ingenieur/-in (FH) oder Bachelor of Engineering (FH) Fachrichtung Straßenbau / Verkehrswesen

Aktuell ist im Fachdienst Straßen in der Abteilung Kreisstraßenbau und -unterhaltung ab sofort:

Diplom-Ingenieur/-in (FH) oder Bachelor of Engineering (FH) Fachrichtung Straßenbau / Verkehrswesen / oder gleichwertig

zu besetzen. Die Stelle ist für Teilzeitkräfte im Jobsharing geeignet.

Ihre Aufgaben:

  • Im Rahmen der Vorbereitung von Kreisstraßenbaumaßnahmen arbeiten Sie im Schwerpunkt an der Vorbereitung der Vergabe (LPH 6 HOAI), wirken jedoch gleichzeitig bei der Ausführungsplanung (LPH 5) und Vergabe (LPH 7) mit.
  • Sie koordinieren interne und externe Abstimmungen, Untersuchungen und Dienstleistungsaufträge, um eine reibungslose Baudurchführung zu gewährleisten.
  • Zudem erstellen Sie Leistungsverzeichnisse, erarbeiten Vereinbarungen für Kostenteilungen und wirken bei Förderanträgen mit.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Fachrichtung Straßenbau, Verkehrswesen oder gleichwertig mit Berufserfahrung in der Entwurfsaufstellung und / oder in der Bauleitung von Straßen- und Tiefbaumaßnahmen.
  • Sie sind in der Lage, anhand von Erkundungsberichten zum Fahrbahnaufbau, Kanalzustand, möglichen Boden-/Bankettbelastungen usw. die erforderlichen Rückschlüsse für die zukünftige Baumaßnahme zu ziehen und in die Ausschreibungsunterlagen einfließen zu lassen.
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B und sind bereit, Ihren eigenen Pkw für Dienstreisen einzusetzen.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein zunächst auf 2 Jahre befristetes Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 11 TVöD mit dem Ziel der weiteren Beschäftigung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 20.07.2018.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachdienstes Straßen, Herr Jürgen Schwietert, unter Telefon 0541 / 501-4095 und der Abteilungsleiter für Straßenbau und –unterhaltung, Herr Guido Ostholthoff, unter Tel. 0541/501-8614 gern zur Verfügung.

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Straßen
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
www.landkreis-osnabrueck.de

AWIGO Abfallwirtschaft
Mitarbeiter (m/w) im Projektmanagement

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als moderner Dienstleister im Bereich der Abfall- und Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen
die ca. 160.000 privaten Haushalte sowie zahlreiche Gewerbebetriebe im Landkreis Osnabrück.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Mitarbeiter (m/w) im Projektmanagement

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Entwicklung, Planung und Umsetzung von Projekten in den Bereichen Abfallwirtschaft und Erneuerbare Energien
  • Erstellung von Zeit- und Budgetplanung
  • Koordinierung von Genehmigungs- und Ausschreibungsverfahren
  • Abstimmung mit Fachplanern, externen Partnern sowie mit internen Projektbeteiligten
  • Koordination von Projektgesellschaften, Gremien- und Vertragsmanagement

Ihr Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualfikation
  • Sie verfügen über betriebswirtschaftliche und technische Kenntnisse
  • Idealerweise können Sie Erfahrungen im Bereich der Abfallwirtschaft aufweisen
  • Sie haben eine sehr strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Zu Ihren persönlichen Stärken zählen Belastbarkeit, Teamfähigkeit und ein besonderes Maß an Kommunikationsstärke in Wort und Schrift

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Ein engagiertes und motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen steht Ihnen Frau Vinke unter der Telefon-Nr. (0 54 01) 36 55-300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltswunsch sowie frühestmöglichem Eintrittsdatum an:

AWIGO Abfallwirtschaft
Landkreis Osnabrück GmbH

Personalabteilung
Niedersachsenstr. 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

Fachdienst Umwelt, Natur- und Geopark TERRA.vita
Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst im Fachdienst Umwelt des Landkreises Osnabrück

 

Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot für Frauen und Männer jedes Alters, die sich außerhalb von Beruf und Schule für das Allgemeinwohl engagieren und dabei Einblicke in unterschiedliche Arbeitsbereiche erhalten möchten. Gerade junge Menschen können praktische Erfahrungen sowie Kenntnisse sammeln und damit erste Einblicke in die Berufswelt gewinnen. Weitere Informationen unter www.bundesfreiwilligendienst.de.

 

Zum 01.09.2018 bietet der Fachdienst Umwelt des Landkreises Osnabrück wieder die Möglichkeit, sich für 12 Monate im ökologischen Bereich zu engagieren.

 

Zu den Tätigkeiten gehört vorwiegend der Einsatz im Arbeitsbereich des Natur- und Geoparks TERRA.vita. Hierzu zählen u.a. die Kontrolle und Instandhaltung der Rad- und Wanderrouten sowie die Belieferung von Partnern mit Informationsmaterialien im gesamten Parkgebiet. Durch eine Einbindung in die praktische Projektarbeit sowie die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit, Pflege der digitalen Medien sowie im Veranstaltungsmanagement werden zusätzlich spannende Einblicke erlangt. Die bedarfsgerechte Mitarbeit bei den Baumpflegern und Gärtnern des Landkreises Osnabrück vermittelt gärtnerische Fertigkeiten.

Eine pädagogische Begleitung in Form von mehrtägigen Bildungsseminaren bietet Gelegenheit, außerhalb der praktischen Arbeit Eindrücke mit anderen Freiwilligen auszutauschen und Erfahrungen aufzuarbeiten.

Die Wochenarbeitszeit beträgt 39 Stunden. Ein entgeltähnliches Taschengeld, eine Verpflegungspauschale sowie Sozialversicherungsbeiträge werden gezahlt. Voraussetzung für eine Bewerbung ist die Volljährigkeit sowie ein PKW-Führerschein. Mitzubringen sind Selbständigkeit, Kontaktfreudigkeit, Spaß an der Arbeit in und mit der Natur sowie nach Möglichkeit EDV-Kenntnisse. Wir bieten die Mitarbeit in einem engagierten Team mit vielen interessanten Aufgaben.

Die Bewerbung mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben richten Sie (gerne digital) bis zum 30. Juni 2018 bitte an:

 

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Umwelt
Melanie Schnieders

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Telefon: (0541) 501 4214
E-Mail: melanie.schnieders@lkos.de

Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück
Amtstierärztin / Amtstierarzt

Aktuell ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt   

eine Vollzeitstelle als Amtstierärztin/Amtstierarzt

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst die Wahrnehmung aller amtstierärztlichen Aufgaben mit den Schwerpunkten Lebensmittelüberwachung/Verbraucherschutz oder Lebensmittelüberwachung/Verbraucherschutz, Sachgebiet Fleischhygiene, einschließlich Tierschutz bei der Schlachtung.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Tiermedizinstudium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über die Tierärztliche Approbation und möglichst über die Laufbahnbefähigung für die Einstellung in das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Gesundheits- und soziale Dienste für den amtstierärztlichen Dienst (früher: Laufbahnbefähigung für den höheren Veterinärdienst)
  • Sie haben fundierte veterinärmedizinische Rechts- und Fachkenntnisse und Erfahrungen in den jeweiligen Aufgabengebieten
  • Sie besitzen die Fähigkeit, Ihre Aufgaben eigenverantwortlich wahrzunehmen und zeigen ein hohes fachliches und persönliches Engagement
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und sind bekannt für Ihre Entscheidungs- und Entschlussfähigkeit
  • Sie verfügen über ein gutes Verhandlungsgeschick
  • Probleme lösen Sie ziel- und ergebnisorientiert
  • Im Rahmen Ihrer Sozialkompetenz besitzen Sie ein hohes Maß an Konfliktlöse- sowie Kritikfähigkeit und arbeiten gerne im Team
  • Sie sind zum Dienst auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit bereit
  • Sie verfügen über den Führerschein der Klasse B und sind zur dienstlichen Nutzung des Privatfahrzeugs gegen Reisekostenvergütung bereit
  • Sie haben gute EDV-Kenntnisse (BALVI, TRACES, Word, EXCEL, etc.).

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Die Stellen sind nach Besoldungsgruppe A 14 NBesG bzw. Entgeltgruppe 14 TVöD bewertet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 25. Juni 2018 zu. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Veterinärdienstes, Herr  Dr. Jörg Fritzemeier, unter der Telefonnummer 0541/501-2185 gerne zur Verfügung.

Landkreis Osnabrück
Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

 

Mehrere Stellen als Sachbearbeiter*in EG 9b, EG 9c bzw. A9 / A 10

Ihre Aufgaben:

  • Sachbearbeitung im Bereich der allgemeinen Verwaltung

Ihr Profil:

  • Sie haben die Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. die Angestelltenprüfung II erfolgreich absolviert oder haben einen vergleichbaren Hochschulabschluss / Bachelor im Bereich der öffentlichen Verwaltung

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten für Beschäftigte nach TVöD ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis. Beamtinnen und Beamte können nach vorheriger Abordnung im Wege der Versetzung übernommen werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, dann bewerben Sie sich bis zum 30. Juni 2018 online über den unten aufgeführten Link. Die Stellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Eine Stellenbesetzung im Jobsharing ist möglich.    


Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Personalabteilung, Herr Kurek, unter Telefon 0541/501-3054 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Ausbildung zur/zum Verwaltungswirt*in zum 01.08.2019

Ihre praktische Ausbildung:

Sie erhalten eine 3-jährige intensive praktische Ausbildung in einem öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis und später im Beamtenverhältnis. Während der Praxisphasen lernen Sie verschiedene Tätigkeiten und Aufgabenbereiche einer modernen Kommunalverwaltung kennen.

Ihre theoretische Ausbildung:

Die Praxisphasen werden ergänzt durch Berufsschulunterricht in Osnabrück und Lehrgänge in Braunschweig und Hannover. Hier erhalten Sie die theoretischen Grundlagen für die Praxisphasen und Ihre spätere Tätigkeit.

Ihre Voraussetzungen:

(Erweiterter) Sekundarabschluss I

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Ausbildungsangebot ansprechen, dann bewerben Sie sich bitte online über den nachfolgenden Link bis zum 15. September 2018. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040), Frau Ricarda Rehn (Tel. 0541/501-3041) und Frau Martina Schürmann (Tel. 0541/501-3441) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Traineeprogramm im Rahmen des Bachelor-Studiengangs "Öffentliche Verwaltung" zum 01.08.2019

Ihr Studium:

Sie studieren 6 Semester an der Hochschule Osnabrück und erhalten dort die theoretischen Grundlagen für Ihre spätere Tätigkeit.

Ihr Trainee:

Der Landkreis Osnabrück begleitet und betreut Sie während Ihres Studiums. Sie vertiefen in den Praxiswochen die für das Studium und Ihre spätere Tätigkeit wichtigen Kenntnisse. Nach Abschluss des 6. Semesters können Sie die vorgeschriebene 6-monatige Einführungszeit beim Landkreis Osnabrück absolvieren, um in das Beamtenverhältnis übernommen zu werden.

Ihre Voraussetzungen:

Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Studienangebot ansprechen, dann bewerben Sie sich bitte online über den nachfolgenden Link bis zum 15. September 2018. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040),  Frau Ricarda Rehn (Tel. 0541/501-3041)  und Frau Martina Schürmann (Tel. 0541/501-3441) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Vorbehaltsstelle - Ausb. zur/zum Verwaltungswirt*in (für Soldaten mit Zulassungs-/Eingliederungsschein) zum 01.08.2019

Ihre praktische Ausbildung:

Sie erhalten eine 2-jährige intensive praktische Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf. Während der Praxisphasen lernen Sie verschiedene Tätigkeiten und Aufgabenbereiche einer modernen Kommunalverwaltung kennen.

Ihre theoretische Ausbildung:

Die Praxisphasen werden ergänzt durch Lehrgänge des Niedersächsischen Studieninstitutes in Hannover. Hier erhalten Sie die theoretischen Grundlagen für die Praxisphasen und Ihre spätere Tätigkeit.

Ihre Voraussetzungen:

(Erweiterter) Sekundarabschluss I

Eingliederungs- oder Zulassungsschein nach dem Soldatenversorgungsgesetz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Ausbildungsangebot ansprechen, dann bewerben Sie sich bitte online über den nachfolgenden Link bis zum 15. September 2018. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040) und Frau Ricarda Rehn (Tel. 0541/501-3041) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Praktikant*in beim Landkreis Osnabrück

Praktika:

Sie machen eine Weiterbildung, gehen zur Schule oder studieren und suchen einen Praktikumsplatz? Dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link.

Informationen:

Für Studentinnen und Studenten:

  • Bitte fügen Sie bei einem Pflichtpraktikum Ihre Studien-/Praxisordnung und die Immatrikulationsbescheinigung bei.
  • Bitte fügen Sie bei einem freiwilligen Praktikum Ihre Immatrikulationsbescheinigung und die Zeiträume der vorlesungsfreien Zeit und der Semester bei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Personalabteilung, Frau Rehn und Frau Kasselmann, unter Telefon 0541/501-3041/3040 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Leistungssachbearbeiter*in nach dem SGB II im Jobcenter in verschiedenen Außenstellen der MaßArbeit kAöR

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Leistungssachbearbeitung nach dem SGB II (Annahme, Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen) und enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Arbeitsvermittlung der Maßarbeit.

Ihr Profil:

  • Sie haben die Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe II, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. die Angestelltenprüfung II erfolgreich absolviert oder haben einen vergleichbaren Hochschulabschluss/Bachelor im Bereich öffentliche Verwaltung.
  • Sie sind teamfähig und belastbar.
  • Sie verfügen über die für diesen Bereich notwendige Sozialkompetenz.
  • Der Umgang mit Microsoft Office-Produkten wird sicher von Ihnen beherrscht.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 9 c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 /A 10 Nds. Besoldungsgesetz.
  • Studienabsolventinnen und Studienabsolventen, die noch keine Laufbahnbefähigung haben, erhalten die Gelegenheit, diese beim Landkreis Osnabrück zu erlangen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link. Die Stellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und auch teilzeitgeeignet.  

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Bereichsleiter des Leistungsbereichs SGB II, Herr Afeldt und Herr Schneebeck, unter Telefon 0541/501-4177/4176 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben