Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Bitte beachten Sie: Senden Sie uns eine Bewerbung mit Dateianhängen, so nehmen wir ausschliesslich das Format PDF (Portable Document Format) entgegen.

Stellenangebote und Ausbildungsplätze: Kreisverwaltung Osnabrück und Beteiligungen



Der Landkreis Osnabrück gehört in Niedersachsen zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit, weltweit führenden Herstellern innovativer Produkte, einer auch in den nächsten Jahren praktisch noch ausgeglichenen demografischen Entwicklung und einem lebens- und liebenswerten Arbeits- und Wohnumfeld mit seinem UNESCO Geopark TERRA.vita. Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die Kreisverwaltung eine Vielzahl interessanter Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

vhs Osnabrücker Land
Schulsozialarbeiter*in

Die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) ist die Erwachsenen- und Weiterbildungseinrichtung des Landkreises Osnabrück und gehört zu den großen Volkshochschulen in Niedersachsen.

Die vhs Osnabrücker Land besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer

 

Schulsozialarbeiter/-in
in Teilzeit (20 Std./Woche) in Quakenbrück

 

Das Angebot der aufsuchenden Schulsozialarbeit richtet sich an Familien, deren Kinder die Grundschule Am langen Esch oder die Grundschule Neustadt in Quakenbrück besuchen und hier aufgrund verschiedenster Problematiken auffällig geworden sind. Über die sozialpädagogische Begleitung bekommen Eltern Anregungen, wie sie ihre Kinder möglichst gut unterstützen und fördern, individuelle Lösungsideen erarbeiten und Vertrauen in die eigene elterliche Kompetenz entwickeln.

Es erfolgt eine enge Kooperation mit den Sozialpädagoginnen des Programms „Sozialpädagoginnen an Grundschulen“ der vhs Osnabrücker Land.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterführung und Koordination der aufsuchenden Schulsozialarbeit an zwei Grundschulen in Quakenbrück
  • die Zusammenarbeit mit der Schule wie die Durchführung von Projekten, die Mitwirkung beim Lösen von Konflikten und die Unterstützung bei der Elternarbeit
  • Einzelfallhilfe für Schüler/-innen mit schulischen und familiären Problemen, die Beratung und Unterstützung von Eltern, die Zusammenarbeit zwischen Schule, Elternhaus und außerschulischen Akteuren
  • Netzwerkarbeit wie der Aufbau von Arbeitskreisen, Projekt- und Präventionsarbeit
  • sozialpädagogische Gruppenangebote

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium mit pädagogischer Ausrichtung.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit und haben Erfahrungen im Umgang mit dem System Schule und in der Netzwerkarbeit.
  • Sie haben Erfahrungen in der Arbeit mit „herausfordernden Familiensystemen“
  • Sie bringen Eigeninitiative mit, verfügen über eine gute Präsenz- und Ausdrucksfähigkeit, pädagogisches Handlungsgeschick und sind teamfähig.
  • Der Besitz des Führerscheins Klasse B ist erforderlich, die Nutzung des privaten PKW gegen Kostenerstattung sowie MS-Office-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kooperativen, offenen und entwicklungsorientierten Team.
  • Wir bieten eine angemessene Vergütung in einem zunächst bis zum 31.12.2019  befristeten Arbeitsverhältnis.
  • Der Arbeitsort ist in Quakenbrück.

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung per E-Mail bis zum 30.04.2018 zu.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Regula Püschel gerne zur Verfügung.

 

vhs Osnabrücker Land
Regula Püschel
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Telefon: 0541 501-3077

E-Mail: regula.pueschel@vhs-osland.de

Fachdienst Ordnung, Brand- und Katastrophenschutz
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Feuerwehr

Im Fachdienst Ordnung besteht zum 1. August 2018 die Möglichkeit, ein

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Feuerwehr in der Abteilung 5.3 Ordnung, Brand- und Katastrophenschutz

zu beginnen.

Ihre Aufgaben:

Ziel ist es, Ihnen ein möglichst breites Spektrum an Tätigkeiten in der Feuerwehr zur eigenen Weiterentwicklung und beruflichen Orientierung zu eröffnen. Neben den Kernaufgaben der Feuerwehr erhalten sie einen Einblick in die Zusammenarbeit der Feuerwehr mit dem Katastrophenschutz, den Rettungsdiensten und der Leitstelle.

  • Sie unterstützen die technischen Mitarbeiter in den Feuerwehrtechnischen Zentralen des Landkreises Osnabrück in Georgsmarienhütte und Bersenbrück, z. B. auch bei der Versorgung von Einsatzstellen mit Verbrauchsgütern (Schlauchmaterial, Atemluftflaschen).
  • Sie hospitieren bei einer Organisation des Rettungsdienstes und in der Regionalleitstellte Osnabrück
  • Sie unterstützen die Organisation des Katastrophenschutzes im Landkreis Osnabrück
  • Sie leisten organisatorische Aufgaben in der Kreisfeuerwehrausbildung.
  • Sie sind eingebunden in die Vorbereitung und Durchführung verschiedener Projekte, Aktionen und Veranstaltungen der Jugendfeuerwehren im Landkreis Osnabrück.
  • Sie unterstützen bei der Brandschutzaufklärung und der Brandschutzerziehung in Kindergärten oder Schulen.
  • Sie nehmen an Bildungswochen in Hessen teil. Für die fachlich-theoretische Begleitung greift Niedersachsen für das Pilotprojekt auf das feuerwehrtechnische und pädagogische Know-how des Landesfeuerwehrverbandes Hessen zurück. Aus diesem Grunde finden die Bildungswochen in Hessen statt.
  • Über die unterschiedlichen Aufgabenbereiche, die Sie durchlaufen, führen Sie ein Berichtsheft.

Ihr Profil:

Feuerwehrtechnische (Vor-)Kenntnisse sind für das FSJ nicht erforderlich.

  • Sie haben das 18. Lebensjahr vollendet und sind nicht älter als 27 Jahre.
  • Sie mögen selbständiges Arbeiten im Rahmen der Möglichkeiten und besitzen Organisationstalent. Sie besitzen Eigeninitiative und Kooperationsbereitschaft.
  • Sie sind flexibel, auch in der Einteilung Ihrer Arbeitszeit von 39 Stunden pro Woche, denn ehrenamtliche Termine sind auch in den Abendstunden oder am Wochenende.
  • Sie sind bereit, gleich zu Beginn die Feuerwehr-Grundausbildung im Landkreis Osnabrück und im Verlauf des FSJ die 5 Bildungswochen (insgesamt 25 Bildungstage) in Hessen zu absolvieren.
  • Sie besitzen mindestens die Fahrerlaubnis der Klasse B, um die notwendigen Dienstreisen innerhalb des Kreisgebietes selbständig machen zu können.

Wenn Sie an den abwechslungsreichen Aufgaben des FSJ Feuerwehr interessiert sind, melden Sie sich bei uns!

Für Rückfragen und nähere Auskünfte über die wahrzunehmenden Aufgaben steht Ihnen der Kreisausbildungsleiter, Herr Finkemeier, Telefon 0541/501-4120, zur Verfügung.

Ihre Interessensbekundung, gerne mit Lebenslauf, sollte bis zum 20.04.2018 an uns gerichtet werden:

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Ordnung
Frank Finkemeier
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Praktikant*in beim Landkreis Osnabrück

Praktika:

Sie machen eine Weiterbildung, gehen zur Schule oder studieren und suchen einen Praktikumsplatz? Dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link.

Informationen:

Für Studentinnen und Studenten:

  • Bitte fügen Sie bei einem Pflichtpraktikum Ihre Studien-/Praxisordnung und die Immatrikulationsbescheinigung bei.
  • Bitte fügen Sie bei einem freiwilligen Praktikum Ihre Immatrikulationsbescheinigung und die Zeiträume der vorlesungsfreien Zeit und der Semester bei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Personalabteilung, Frau Rehn und Frau Kasselmann, unter Telefon 0541/501-3041/3040 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Leistungssachbearbeiter*in nach dem SGB II im Jobcenter in verschiedenen Außenstellen der MaßArbeit kAöR

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Leistungssachbearbeitung nach dem SGB II (Annahme, Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen) und enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Arbeitsvermittlung der Maßarbeit.

Ihr Profil:

  • Sie haben die Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe II, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. die Angestelltenprüfung II erfolgreich absolviert oder haben einen vergleichbaren Hochschulabschluss/Bachelor im Bereich öffentliche Verwaltung.
  • Sie sind teamfähig und belastbar.
  • Sie verfügen über die für diesen Bereich notwendige Sozialkompetenz.
  • Der Umgang mit Microsoft Office-Produkten wird sicher von Ihnen beherrscht.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 9 c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 /A 10 Nds. Besoldungsgesetz.
  • Studienabsolventinnen und Studienabsolventen, die noch keine Laufbahnbefähigung haben, erhalten die Gelegenheit, diese beim Landkreis Osnabrück zu erlangen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link. Die Stellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und auch teilzeitgeeignet.  

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Bereichsleiter des Leistungsbereichs SGB II, Herr Afeldt und Herr Schneebeck, unter Telefon 0541/501-4177/4176 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben