Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Bitte beachten Sie: Senden Sie uns eine Bewerbung mit Dateianhängen, so nehmen wir ausschliesslich das Format PDF (Portable Document Format) entgegen.

Stellenangebote und Ausbildungsplätze: Kreisverwaltung Osnabrück und Beteiligungen



Der Landkreis Osnabrück gehört in Niedersachsen zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit, weltweit führenden Herstellern innovativer Produkte, einer auch in den nächsten Jahren praktisch noch ausgeglichenen demografischen Entwicklung und einem lebens- und liebenswerten Arbeits- und Wohnumfeld mit seinem UNESCO Geopark TERRA.vita. Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die Kreisverwaltung eine Vielzahl interessanter Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Fachdienst Service
Schulhausmeister*in für das Gymnasium Bad Essen

Aktuell ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

 

Schulhausmeister*in für das Gymnasium Bad Essen

 

zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterhaltung und Pflege der Gebäude und der technischen Anlagen
  • Organisation und Überwachung der Reinigung

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung im Elektro-, Heizungs- oder Sanitärbereich.
  • Sie verfügen über die Fahrerlaubnis der Klasse B (PKW) und einen eigenen PKW.
  • Sie verfügen über EDV-Grundkenntnisse (Word, Excel, Outlook).

 

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 09. Juni 2017 zu.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Abteilung Gebäudemanagement, Herr Weiß, unter der Telefonnummer 0541/501-2003 gerne zur Verfügung.

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Service
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Veterinärdienst
Amtstierärzt*in

Ab dem 1. Oktober 2017 ist eine Vollzeitstelle als

 

Amtstierärzt*in

 

zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

Das Aufgabengebiet umfasst die Wahrnehmung aller amtstierärztlichen Aufgaben mit den Schwerpunkten Tierschutz und Tierseuchenbekämpfung

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Tiermedizinstudium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über die Tierärztliche Approbation und möglichst über die Laufbahnbefähigung für die Einstellung in das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Gesundheits- und soziale Dienste für den amtstierärztlichen Dienst (früher: Laufbahnbefähigung für den höheren Veterinärdienst)
  • Sie haben fundierte veterinärmedizinische Rechts- und Fachkenntnisse und Erfahrungen in den jeweiligen Aufgabengebieten
  • Sie besitzen die Fähigkeit, Ihre Aufgaben eigenverantwortlich wahrzunehmen und zeigen ein hohes fachliches und persönliches Engagement
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und sind bekannt für Ihre Entscheidungs- und Entschlussfähigkeit
  • Sie verfügen über ein gutes Verhandlungsgeschick
  • Probleme lösen Sie ziel- und ergebnisorientiert
  • Im Rahmen Ihrer Sozialkompetenz besitzen Sie ein hohes Maß an Konfliktlöse- sowie Kritikfähigkeit und arbeiten gerne im Team
  • Sie sind zum Dienst auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit bereit
  • Sie verfügen über den Führerschein der Klasse B und sind zur dienstlichen Nutzung des Privatfahrzeugs gegen Reisekostenvergütung bereit
  • Sie haben gute EDV-Kenntnisse (BALVI, TRACES, HIT, TSN, Word, EXCEL, etc.).

 

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. Besoldungsgruppe  A 14 Nds. Besoldungsgesetz.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 30. Juni 2017 zu.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Veterinärdienstes, Herr  Dr. Jörg Fritzemeier, unter der Telefonnummer 0541/501-2185 gerne zur Verfügung.

 

Landkreis Osnabrück
Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

AWIGO Abfallwirtschaft
Projektkoordinator*in im Bereich Erneuerbare Energien

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH ist mittelbar eine 100%ige Tochtergesellschaft des Landkreises Osnabrück und versteht sich als moderner Dienstleister im Bereich der Kreislaufwirtschaft. Unsere Branche hat sich in den vergangenen Jahren sehr dynamisch weiterentwickelt. Der Weg führte von der Abfall- zur Wertstoffwirtschaft. Dabei hat auch die energetische Nutzung verschiedenster Stoffströme zunehmend an Bedeutung gewonnen. Um den begonnenen Wandel weiter voranzutreiben und innovative Ideen zu forcieren, suchen wir zu sofort eine

 

Projektkoordinator*in im Bereich Erneuerbare Energien

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Koordination von Projektgesellschaften, Gremien- und Vertragsmanagement
  • Erstellung von Projektskizzen
  • Unterstützung von Projektentwicklung im Bereich Erneuerbare Energien
  • Koordinierung von Genehmigungs- und Ausschreibungsverfahren
  • Abstimmung mit Fachplanern, externen Partnern sowie mit internen Projektbeteiligten
     

Ihr Profil:

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement, Umwelttechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über betriebswirtschaftliche und technische Grundkenntnisse und bringen idealerweise in folgenden Bereichen erste Erfahrungen mit:
    -    Projektmanagement
    -    Erneuerbare Energien
    -    Abfallwirtschaft
  • Sie haben eine sehr strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Zu Ihren persönlichen Stärken zählen Belastbarkeit, Teamfähigkeit und ein besonderes Maß an Kommunikationsstärke in Wort und Schrift
     

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Ein engagiertes und motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Vinke unter der Tel.-Nr. 05401 3655-300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltswunsch sowie frühestmöglichem Eintrittstermin an:

AWIGO Abfallwirtschaft
Landkreis Osnabrück GmbH
Niedersachsenstr. 19
49124 Georgsmarienhütte

personal@awigo.de
www.awigo.de

AWIGO Abfallwirtschaft
Ausbildung Kauffrau/-mann für Dialogmarketing

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als moderner Dienstleister im Bereich der Abfall- und Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen die ca. 160.000 privaten Haushalte sowie zahlreiche Gewerbebetriebe im Landkreis Osnabrück. Wir suchen zum 01.08.2017 eine/n

 

Auszubildende/n  zur/m
Kauffrau/-mann für Dialogmarketing

 

Es wartet ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet auf Sie. Während der dreijährigen Ausbildung durchlaufen Sie verschiedene Stationen in unserem Unternehmen und lernen dort, wie Sie lösungsorientiert im Sinne unserer Kunden denken und handeln. Dabei übernehmen Sie schnell Verantwortung und sind von Anfang an ein Mitglied des AWIGO-Teams.


Was gehört zu den Aufgaben?

  • Freundliche und kompetente Bearbeitung aller eingehenden Kundenanfragen zur Abfallentsorgung
  • Beratung der Gewerbekunden von der Angebotsabgabe bis zur Behälterauslieferung
  • Planung, Organisation und Umsetzung von Service-, Marketing- und Vertriebsprojekten

Worauf kommt es an?

  • Erfolgreicher Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und sehr gute Umgangsformen  
  • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft sowie Spaß im Umgang mit Menschen

Was können Sie erwarten?

  • Arbeiten in einem dynamischen und kollegialen Team
  • Intensive Begleitung während der Ausbildung
  • Spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld

Für Fragen steht Ihnen Jessica Vinke unter der Tel.-Nr.  (05401) 3655-300 gerne zur Verfügung.
Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der  Region!  Interessiert?  Dann  senden  Sie  uns  Ihre  Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an:

AWIGO Abfallwirtschaft
Landkreis Osnabrück GmbH
Personalabteilung
Niedersachsenstr. 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de  |  www.awigo.de/jobs

AWIGO Logistik
Auszubildende zum Berufskraftfahrer (m/w)

Die AWIGO LOGISTIK GmbH ist für die Sammlung der Haushaltsabfälle (Rest-, Papier-, Bio- und Sperrmüll) im Landkreis Osnabrück zuständig. Wir suchen zum 01.08.2017 einen

 

Auszubildenden zum Berufskraftfahrer (m/w)

 

Schwerpunkt Logistik, Sammlung und Fahrzeugtechnik Es wartet ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet auf Sie. Während der dreijährigen Ausbildung durchlaufen Sie verschiedene Stationen in unserem Unternehmen und lernen dort, wie Sie lösungsorientiert im Sinne unserer Kunden denken und handeln. Dabei übernehmen Sie schnell Verantwortung und sind von Anfang an ein Mitglied des AWIGO LOGISTIK-Teams.

Was gehört zu den Aufgaben?

  • Einsammlung, Entleerung und Transport der Wertstoffe mit dem hochmodernen Sammelfahrzeug
  • Gute Orientierung im Sammlungsgebiet und Überblick über die Tourenplanung
  • Technische Kenntnisse von Fahrzeugen sowie rechtliche Vorschriften und Verkehrsbestimmungen
  • Zusammenarbeit mit Abteilungen wie der Disposition und der Werkstatt

Worauf kommt es an?

  • Sie haben einen Realschulabschluss oder einen guten Hauptschulabschluss
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Sie sind zuverlässig, flexibel und haben eine hohe Einsatzbereitschaft
  • Freude am Umgang mit technischen Geräten, Maschinen, Anlagen und technisches Grundverständnis

Was können Sie erwarten?

  • Arbeiten in einem dynamischen und kollegialen Team
  • Intensive Begleitung während der Ausbildung
  • Spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Erwerb des Führerscheins der Klasse C/CE

Für Fragen steht Ihnen Jessica Vinke unter der Telefonnummer (05401) 3655-300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an:

AWIGO LOGISTIK GmbH
Personalabteilung
Niedersachsenstr. 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de  |  www.awigo.de/jobs

AWIGO Abfallwirtschaft
Rechtsreferendar*in

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als moderner Dienstleister im Bereich der Abfall- und Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen die ca. 160.000 privaten Haushalte sowie zahlreiche Gewerbebetriebe im Landkreis Osnabrück. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine

 

Rechtsreferendar*in

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Aufbereitung juristischer Sachverhalte, insbesondere auf den Gebieten Arbeits-, Steuer- und Gesellschaftsrecht
  • Erstellung von gutachterlichen Stellungnahmen
  • Mitwirkung bei Projekten
  • Juristische Recherchearbeiten
  • Vorbereitung von Schulungen

Ihr Profil:

  •  Erfolgreicher Abschluss des 1. juristischen Staatsexamens
  • Wünschenswert sind theoretische Kenntnisse im Arbeits-, Steuer- und Gesellschaftsrecht
  • Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge

Unser Angebot:

  •  Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • Ein engagiertes, motiviertes und kollegiales Team mit flachen Hierarchien
  • Raum für die persönliche und fachliche Weiterentwicklung

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu.

Für Fragen steht Ihnen Frau Siemer unter der Telefonnummer 05401 3655-300 gerne zur Verfügung.

AWIGO Abfallwirtschaft
Landkreis Osnabrück GmbH
Niedersachsenstraße 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de  |  www.awigo.de/jobs

AWIGO Abfallwirtschaft und Tochterunternehmen
Fahrer*innen für unsere Entsorgungsfahrzeuge

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als moderner Dienstleister im Bereich der Abfall- und Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen die ca. 160.000 privaten Haushalte sowie zahlreiche Gewerbebetriebe im Landkreis Osnabrück. Wir suchen für die AWIGO und ihre Tochterunternehmen an den Standorten Ankum und Georgsmarienhütte.

 

Fahrer*innen für unsere Entsorgungsfahrzeuge

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fahrt nach eingeteiltem Tourenplan oder Arbeitsauftrag
  • Verantwortungsvoller Umgang mit den Fahrzeugen
  • Leerungen von Abfallbehältern

Unser Angebot:

  • Ab wechslungsreicher Arbeitsplatz in einem modernen Entsorgungsunternehmen
  • Angemessene  Entlohnung
  • Moderner  Fuhrpark
  • Gutes Betriebsklima

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis der Klasse CE
  • Wünschenswert sind Berufserfahrungen in der Abfallentsorgung
  • Zuverlässige und kundenorientierte Arbeitsweise

 

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre
Bewerbungsunterlagen an:

AWIGO Abfallwirtschaft
Landkreis Osnabrück GmbH
Frau Jessica Vinke
Niedersachsenstr. 19
49124 Georgsmarienhütte

Telefon 05401 3655-300
personal@awigo.de | www.awigo.de/jobs

Fachdienst Ordnung, Brand- und Katastrophenschutz
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Feuerwehr

Im Fachdienst Ordnung besteht zum 1. August 2017 die Möglichkeit, ein

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Feuerwehr
in der Abteilung 5.3 Ordnung, Brand- und Katastrophenschutz

 

zu beginnen.

 

Ihre Aufgaben:
Ziel ist es, Ihnen ein möglichst breites Spektrum an Tätigkeiten in der Feuerwehr zur eigenen Weiterentwicklung und beruflichen Orientierung zu eröffnen. Die Aufgaben umfassen etwa 50 % technische und 50 % pädagogische Tätigkeiten in der Feuerwehr.

  • Sie unterstützen die technischen Mitarbeiter in den Feuerwehrtechnischen Zentralen des Landkreises Osnabrück in Georgsmarienhütte und Bersenbrück, z. B. auch bei der Ver-sorgung von Einsatzstellen mit Verbrauchsgütern (Schlauchmaterial, Atemluftflaschen).
  • Sie leisten organisatorische Aufgaben in der Kreisfeuerwehrausbildung.
  • Sie sind eingebunden in die Vorbereitung und Durchführung verschiedener Projekte, Akti-onen und Veranstaltungen der Jugendfeuerwehren im Landkreis Osnabrück.
  • Sie arbeiten an Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit, z. B. Pressearbeit oder Internetauftritt.
  • Sie unterstützen bei der Brandschutzaufklärung und der Brandschutzerziehung in Kinder-gärten oder Schulen.
  • Sie nehmen an Bildungswochen in Hessen teil. Für die fachlich-theoretische Begleitung greift Niedersachsen für das Pilotprojekt auf das das feuerwehrtechnische und pädagogi-sche Know-how des Landesfeuerwehrverbandes Hessen zurück. Aus diesem Grunde fin-den die Bildungswochen in Hessen statt.
  • Über die unterschiedlichen Aufgabenbereiche, die Sie durchlaufen, führen Sie ein Be-richtsheft.

 

Ihr Profil:
Feuerwehrtechnische (Vor-)Kenntnisse sind für das FSJ nicht erforderlich.

  • Sie haben das 18. Lebensjahr vollendet und sind nicht älter als 27 Jahre.
  • Sie mögen selbständiges Arbeiten im Rahmen der Möglichkeiten und besitzen Organisationstalent. Sie besitzen Eigeninitiative und Kooperationsbereitschaft.
  • Sie sind flexibel, auch in der Einteilung Ihrer Arbeitszeit von 39 Stunden pro Woche, denn ehrenamtliche Termine sind auch in den Abendstunden oder am Wochenende.
  • Sie sind bereit, gleich zu Beginn die Feuerwehr-Grundausbildung im Landkreis Osnabrück und im Verlauf des FSJ die 5 Bildungswochen (insgesamt 25 Bildungstage) in Hessen zu absolvieren.
  • Sie besitzen mindestens die Fahrerlaubnis der Klasse B, um die notwendigen Dienstreisen innerhalb des Kreisgebietes selbständig machen zu können.

Wenn Sie an den abwechslungsreichen Aufgaben des FSJ Feuerwehr interessiert sind, melden Sie sich bei uns!

Für Rückfragen und nähere Auskünfte über die wahrzunehmenden Aufgaben steht Ihnen der Kreisausbildungsleiter, Herr Finkemeier, Telefon 0541/501-4120, zur Verfügung.

Ihre Interessensbekundung, gerne mit Lebenslauf, sollte bis zum 31.05.2017 an uns gerichtet werden:

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Ordnung
Frank Finkemeier
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Ausbildung zur/zum Verwaltungswirt*in zum 01.08.2018

Ihre praktische Ausbildung:

Sie erhalten eine 3-jährige intensive praktische Ausbildung in einem öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis und später im Beamtenverhältnis. Während der Praxisphasen lernen Sie verschiedene Tätigkeiten und Aufgabenbereiche einer modernen Kommunalverwaltung kennen.

Ihre theoretische Ausbildung:

Die Praxisphasen werden ergänzt durch Berufsschulunterricht in Osnabrück und Lehrgänge in Braunschweig und Hannover. Hier erhalten Sie die theoretischen Grundlagen für die Praxisphasen und Ihre spätere Tätigkeit.

Ihre Voraussetzungen:

(Erweiterter) Sekundarabschluss I

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Ausbildungsangebot ansprechen, dann bewerben Sie sich bitte online über den nachfolgenden Link bis zum 22. September 2017. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040), Frau Ricarda Rehn (Tel. 0541/501-3041) und Frau Martina Schürmann (Tel. 0541/501-3441) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Traineeprogramm im Rahmen des Bachelor-Studiengangs "Öffentliche Verwaltung" zum 01.08.2018

Ihr Studium:

Sie studieren 6 Semester an der Hochschule Osnabrück und erhalten dort die theoretischen Grundlagen für Ihre spätere Tätigkeit.

Ihr Trainee:

Der Landkreis Osnabrück begleitet und betreut Sie während Ihres Studiums. Sie vertiefen in den Praxiswochen die für das Studium und Ihre spätere Tätigkeit wichtigen Kenntnisse. Nach Abschluss des 6. Semesters können Sie die vorgeschriebene 6-monatige Einführungszeit beim Landkreis Osnabrück absolvieren, um in das Beamtenverhältnis übernommen zu werden.

Ihre Voraussetzungen:

Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Studienangebot ansprechen, dann bewerben Sie sich bitte online über den nachfolgenden Link bis zum 22. September 2017. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040),  Frau Ricarda Rehn (Tel. 0541/501-3041)  und Frau Martina Schürmann (Tel. 0541/501-3441) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Praktikant*in beim Landkreis Osnabrück

Praktika:

Sie machen eine Weiterbildung, gehen zur Schule oder studieren und suchen einen Praktikumsplatz? Dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link.

Informationen:

Für Studentinnen und Studenten:

  • Bitte fügen Sie bei einem Pflichtpraktikum Ihre Studien-/Praxisordnung und die Immatrikulationsbescheinigung bei.
  • Bitte fügen Sie bei einem freiwilligen Praktikum Ihre Immatrikulationsbescheinigung und die Zeiträume der vorlesungsfreien Zeit und der Semester bei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Personalabteilung, Frau Rehn und Frau Kasselmann, unter Telefon 0541/501-3041/3040 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Leistungssachbearbeiter*in nach dem SGB II im Jobcenter in verschiedenen Außenstellen der MaßArbeit kAöR

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Leistungssachbearbeitung nach dem SGB II (Annahme, Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen) und enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Arbeitsvermittlung der Maßarbeit.

Ihr Profil:

  • Sie haben die Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe II, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. die Angestelltenprüfung II erfolgreich absolviert oder haben einen vergleichbaren Hochschulabschluss/Bachelor im Bereich öffentliche Verwaltung.
  • Sie sind teamfähig und belastbar.
  • Sie verfügen über die für diesen Bereich notwendige Sozialkompetenz.
  • Der Umgang mit Microsoft Office-Produkten wird sicher von Ihnen beherrscht.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 9 c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 /A 10 Nds. Besoldungsgesetz.
  • Studienabsolventinnen und Studienabsolventen, die noch keine Laufbahnbefähigung haben, erhalten die Gelegenheit, diese beim Landkreis Osnabrück zu erlangen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link. Die Stellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und auch teilzeitgeeignet.  

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Bereichsleiter des Leistungsbereichs SGB II, Herr Afeldt und Herr Schneebeck, unter Telefon 0541/501-4177/4176 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben