Mehr lesen

Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Europe Direct Informationszentrum bleibt weiterhin am Schölerberg

06.02.2018 Europa im Kreishaus erleben

Osnabrück. Europa vor Ort. Das gewährleistet das Europe Direct Informationszentrum mit einer direkten Anlaufstelle in der Region Osnabrück auch für die Zukunft. Die EU-Kommission bestätigte jetzt die weitere Förderperiode von drei Jahren für das „Europe Direct Informationszentrum“ im Kreishaus am Schölerberg. Mit seinem Europabüro beteiligt sich der Landkreis schon seit 2005 am Europe Direct Netzwerk. So gilt es als Verbindungsstelle der Europäischen Union zu den Bürgerinnen und Bürgern der Region.

Das Informationsschild zeigt es: Das Europe Direct Informationszentrum ist weiterhin im Kreishaus Osnabrück untergebracht. Sehr zur Freude von Landrat Michael Lübbersmann (links) und Zentrumsleiter Michael Steinkamp

Landrat Michael Lübbersmann freut sich: „Das Informationszentrum ist seit einigen Jahren fester Bestandteil des Kreishauses. Durch Europe Direct ist Europa bei uns in der Region verankert, bekommt einen regionalen Charakter und ist bürgernah.“

Das Europabüro ist Teil eines Netzwerks aus 41 Zentren auf nationaler Ebene. Das Informationszentrum sichert einen Informationsaustausch zwischen Institutionen in Brüssel und der Region Osnabrück. So bietet das „Europe Direct“ des Landkreises durch zahlreiche Veranstaltungen in diesem Jahr die Möglichkeit des Austausches. Ein Highlight dabei ist der Europatag 2018, welcher am 8. Mai in Bad Iburg stattfindet. Auf dem Gelände der Landesgartenschau am Fuße des Iburger Schlossberges wird es unter dem Titel „Muss Europa sich Muskeln wachsen lassen?“ dann um europäische Sicherheitspolitik gehen.

Doch das Informationszentrum hat noch weitere Aufgaben.  Es informiert über Rechte der EU-Bürger und steht für alle Fragen rund um die Europäische Union zur Verfügung. Außerdem haben die Einwohnerinnen und Einwohner  die Gelegenheit, ihre Meinung zu allen europäischen Themen zu äußern. Das Büro stellt darüber hinaus Informationsmaterialien wie Karten zur Verfügung oder bringt die Bürger in Kontakt mit EU-Organen.

Bei allen Anliegen zum Thema Europa oder für weitere Informationen beispielsweise zu bevorstehenden Veranstaltungen steht das Europabüro im Kreishaus, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück, Telefon 0541/501-3065, oder im Internet unter der Adresse www.europe-direct-osnabrueck.de, gerne zur Verfügung.

Sie haben eine Frage zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne: frag.landkreis-osnabrueck.de

Abonnieren Sie uns - das Wichtigste aus dem Landkreis Osnabrück als monatliche Zusammenfassung

Dateien: 

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.