Mehr lesen

Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Hauswirtschafts-Lehrgang bei der vhs Osnabrücker Land erfolgreich abgeschlossen

21.02.2018 Einjähriger Lehrgang mit 280 Unterrichtseinheiten

Osnabrück. Erfolgreich abgeschlossen haben jetzt sieben Frauen die Ausbildung zur Hauswirtschafterin bei der Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs). Nach dem einjährigen Lehrgang mit insgesamt 280 Unterrichtseinheiten bestanden die Absolventinnen die Prüfung, die von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen abgenommen wurde.

Die Prüfungsinhalte des Lehrgangs umfassten hauswirtschaftliche Versorgungs- und Betreuungsleistungen, Wirtschafts- und Sozialkunde. Ein siebenköpfiges Dozententeam der vhs Osnabrücker Land vermittelte die unterschiedlichen Inhalte. „Die Teilnehmerinnen haben sich intensiv vorbereitet, sowohl theoretisch als auch praktisch“, berichtete Lehrgangsleiterin Irene Thiel. Die guten Prüfungsergebnisse seien der Lohn für den Einsatz der Teilnehmerinnen.

„Die Stellensituation für Hauswirtschafterinnen ist sehr gut, ausgebildete Kräfte sind gesucht auf dem Arbeitsmarkt“, ergänzte Carola Köster, zuständige Programmbereichsleiterin der vhs Osnabrücker Land. Angesichts der zunehmenden Ganztagesbetreuung in Schulen und Kindertageseinrichtungen sei ein konstant bleibender Bedarf an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten zu beobachten. Auch für die Arbeit in Krankenhäusern, Kurheimen, Einrichtungen für ältere Menschen oder Privathaushalten würden Hauswirtschafterinnen gesucht.

Der nächste Ausbildungslehrgang bei der vhs Osnabrücker Land beginnt nach den Weihnachtsferien im Januar 2019.

Sie haben eine Frage zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne: frag.landkreis-osnabrueck.de

Abonnieren Sie uns - das Wichtigste aus dem Landkreis Osnabrück als monatliche Zusammenfassung

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.