Mehr lesen

Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Erfolgreiche Zertifizierung für Kinderzentrum Bersenbrück

09.03.2018 Netzwerk vhs Osnabrücker Land überreicht Plakette an „Haus der kleinen Forscher“

Bersenbrück. Forschen zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik – das ist im Angebot des Bersenbrücker Kinderzentrums der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück fest verankert. Schon zum 4. Mal in Folge erhielt das Kinderzentrum jetzt von Petra Barth, Koordinatorin vom regionalen Netzwerk vhs Osnabrücker Land, die begehrte Plakette für die Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“.

Geschafft! Während die kleinen Forscher durch den Blick in die Vergrößerungsgläser auf der Spur nach neuen Entdeckungen sind, freuen sich Einrichtungsleiterin Simone Krauel-Rohe (links) und Netzwerkkoordinatorin Petra Barth von der vhs Osnabrücker Land über die neuerliche Auszeichnung.

Die bundesweit tätige, gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher" engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen durch interessante Experimente für naturwissenschaftliche und technische Phänomene zu interessieren. So finden die Drei- bis Sechsjährigen Antworten zu Fragen wie „Woraus besteht Papier?“, „Wie entstehen Eiszapfen“ oder „Warum sind Schnecken so langsam?“

Als zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“ erfüllt das Kinderzentrum in Bersenbrück somit alle Voraussetzungen des Forschens im Alltag in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, der Dokumentation von Projekten, Versuchen und Beobachtungen und der regelmäßigen Teilnahme an Bildungsangeboten der pädagogischen  Mitarbeiter. Petra Barth, Netzwerkkoordinatorin der vhs Osnabrücker Land, überreichte im Beisein der interessierten kleinen Forscher das neue Türschild an Einrichtungsleiterin Simone Krauel-Rohe, die gemeinsam mit den Kindern versprach, die Plakette nach Ablauf der Zeit auf jeden Fall wieder „verteidigen“ zu wollen. Auch das Thema des nächsten Projekts steht schon fest: Die kleinen Forscher wollen sich dem „Boden“ widmen.

Bei Fragen zum Netzwerk wenden Sie sich an die Netzwerkkoordinatorin Petra Barth. Telefon: 05439/6039258, E-Mail: petra.barth@lkos.de.

Sie haben eine Frage zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne: frag.landkreis-osnabrueck.de

Abonnieren Sie uns - das Wichtigste aus dem Landkreis Osnabrück als monatliche Zusammenfassung

Dateien: 

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.