Mehr lesen

Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Auftaktveranstaltung QualiVIT in Hasbergen – Neues Fortbildungsangebot im Südkreis

06.04.2018 „Qualifizierung für Vielfalt, Integration und Teilhabe im Landkreis Osnabrück“

Osnabrück/Hasbergen. Das vom Land Niedersachsen initiierte und vom Landkreis Osnabrück getragene Förderprogramm „QualiVIT“ bietet am Mittwoch, 25. April, von 14 bis 18 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Hasbergen, Martin-Luther-Straße 6, 49205 Hasbergen, eine Auftaktveranstaltung für Ehrenamtliche, Lehrkräfte, Eltern und interessierte Bürger an. QualiVIT steht für „Qualifizierung für Vielfalt, Integration und Teilhabe im Landkreis Osnabrück“ und verfolgt das Ziel, Akteure vor Ort für den Umgang mit Kindern und Jugendlichen und deren Herausforderungen zu stärken.

„Bei der Auftaktveranstaltung wollen wir mit den Menschen in Hasbergen und Umgebung ins Gespräch kommen und erfahren, welchen Bildungsbedarf es gibt. So soll ein maßgeschneidertes Fortbildungsprogramm entstehen“, erklärt Simone Gangei vom Bildungsbüro für den südlichen Landkreis Osnabrück, das gemeinsam mit der Gemeinde Hasbergen zu der Veranstaltung einlädt. Je nach Wunsch seien vier bis acht Fortbildungsmodule pro Kommune zu Themen wie Interkulturalität, Sprache, Kommunikation mit Eltern sowie Achtsamkeit und Förderung der eigenen Kompetenzen vorgesehen.

Weitere Informationen und Anmeldungen zur Veranstaltung unter www.qualivit.de, per E-Mail (info@qualivit.de) oder telefonisch unter 05439/6039-584.

Sie haben eine Frage zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne: frag.landkreis-osnabrueck.de

Abonnieren Sie uns - das Wichtigste aus dem Landkreis Osnabrück als monatliche Zusammenfassung

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.