Mehr lesen

Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Neuer Ehrenbeamter des Landkreises Osnabrück ernannt

04.02.2019 Michael Janböke ist gleichzeitig stellvertretender Abschnittsleiter Süd der Kreisfeuerwehr

Osnabrück. Im Anschluss an die jüngste Sitzung des Ausschusses für Feuerschutz, Integration und Ordnung des Landkreises erfolgte die offizielle Bestellung von Michael Janböke in die Funktion des stellvertretenden Abschnittsleiters Süd und die Ernennung zum Ehrenbeamten des Landkreises Osnabrück.

Kreisrat Winfried Wilkens überreichte die dazugehörigen Urkunden und nahm den Amtseid ab. Zu den ersten Gratulanten zählten neben Kreisbrandmeister Cornelis van de Water sowie den übrigen Kameraden des Kreiskommandos auch Ausschussvorsitzender Detert Brummer-Bange und der stellvertretende Ausschussvorsitzende Peter Kovermann sowie der Fachdienstleiter Ordnung in der Kreisverwaltung Volker Trunt.

Bereits seit dem 1. Oktober 2018 bekleidet Michael Janböke von der Feuerwehr Bad Rothenfelde die Funktion des stellvertretenden Abschnittsleiters Süd in der Kreisfeuerwehr Osnabrück. Da ihm noch ein erforderlicher Führungslehrgang für diese Aufgabe fehlte, konnte er das Amt bisher nur kommissarisch wahrnehmen. Zwischenzeitlich hat Janböke den erforderlichen Verbandsführerlehrgang an der Niedersächsischen Akademie für Brand und Katastrophenschutz erfolgreich abgeschlossen.

Sie haben eine Frage zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne: frag.landkreis-osnabrueck.de

Abonnieren Sie uns - das Wichtigste aus dem Landkreis Osnabrück als monatliche Zusammenfassung

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.