Mehr lesen

Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Roadshow des Landkreises zur E-Mobilität am 2. Juni zu Gast in Bohmte

23.05.2019 Was treibt dich an?

Bohmte. Sie sind lautlos, effizient und klimafreundlich: Viele Vorzüge von E-Fahrzeugen sind mittlerweile allgemein bekannt. Dass die Stromer längst nicht mehr in den Kinderschuhen stecken und bei aller Vernunft auch richtig Spaß machen – davon kann man sich am Sonntag, 2. Juni, in Bohmte überzeugen. Auf dem Bahnhofsvorplatz findet von 11 bis 17 Uhr die zweite Aktion im Rahmen der „Roadshow Elektromobilität“ des Landkreises statt, bei der sich alles um Elektrofahrzeuge, Ladetechnik und Stromspeicher dreht.

Landrat Michael Lübbersmann und Bohmtes Bürgermeister Klaus Goedejohann werden die Veranstaltung in Bohmte um 12 Uhr offiziell eröffnen. Schon beim ersten „e-vent“ in Wallenhorst hatte Lübbersmann betont, dass „Elektromobilität im Wortsinn ‚erfahrbar‘ gemacht werden soll“. Diesem Motto entsprechend wird es auch in Bohmte wieder die Möglichkeit geben, verschiedenen Fahrzeugtypen bei einer Probefahrt „auf den Zahn zu fühlen“. Sowohl Autos unterschiedlichster Formate als auch Pedelecs und E-Bikes können getestet werden.

Ein buntes Rahmenprogramm mit ausgewählter Gastronomie, Live-Musik und einem Angebot für Kinder sorgt dafür, dass beim Familienausflug keine Langeweile aufkommt.

Abgerundet wird das e-vent außerdem durch eine Elektromobilitäts-Rallye mit Aufgaben und Fragen, die die Bürger an den Ständen der Aussteller lösen können – von der Lade-Challenge bis zum Probefahren. Unter den erfolgreichen Teilnehmenden werden attraktive Gewinne verlost.

Die weiteren Termine der Roadshow, jeweils von 11 bis 17 Uhr, sind am 31. August in Quakenbrück und am 8. September in Glandorf.

Weitere Informationen sind erhältlich im Internet unter www.landkreis-osnabrueck.de/e-vent. Ansprechpartnerinnen beim Landkreis Osnabrück sind Sophie Rotter (Telefon: 0541/501-3460) und Gertrud Heitgerken (Telefon: 0541/501-3058).

Sie haben eine Frage zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne: frag.landkreis-osnabrueck.de

Abonnieren Sie uns - das Wichtigste aus dem Landkreis Osnabrück als monatliche Zusammenfassung

Dateien: 

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.