Mehr lesen

Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Ausgezeichnet Energie gespart

27.08.2019 Bewerbung für die Grüne Hausnummer noch bis Anfang September möglich

Osnabrück. Hauseigentümer, die besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben, können sich noch bis zum 6. September um die Auszeichnung Grüne Hausnummer bewerben. Die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen zeichnet in Kooperation mit regionalen Partnern energetisch vorbildliche Wohngebäude aus.

Die Grüne Hausnummer wird für energieeffiziente Neubauten und Sanierungen vergeben, die nach dem 1. Oktober 2009 umgesetzt wurden oder die gleichen Effizienzstandards erreichen. Die erfolgreichen Bewerberinnen und Bewerber bekommen eine individuelle Grüne Hausnummer zum Anbringen an ihrem Haus und eine Urkunde.

Die Verleihung durch die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und dem Landkreis Osnabrück erfolgt im Herbst im Kreishaus. Unter allen Teilnehmenden wird außerdem ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro verlost, das von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt zur Verfügung gestellt wird.

Weitere Informationen sowie der Bewerbungsbogen können unter www.landkreis-osnabrueck.de/gruene-hausnummer oder www.klimaschutz-niedersachsen.de/gruenehausnummer heruntergeladen werden.

Ansprechpartnerin beim Landkreis Osnabrück ist Gertrud Heitgerken. Telefon: 0541/501-3058.

Sie haben eine Frage zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne: frag.landkreis-osnabrueck.de

Abonnieren Sie uns - das Wichtigste aus dem Landkreis Osnabrück als monatliche Zusammenfassung

Dateien: 

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.