Mehr lesen

Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Tag der offenen Tür im Senioren- und Pflegestützpunkt in Bramsche

24.01.2020 Freitag, 14. Februar von 10 bis 13 Uhr

Bramsche. Der Senioren- und Pflegestützpunkt im Landkreis Osnabrück hat im August des vergangenen Jahres seine Außenstelle in Bramsche in der Maschstraße 8 eröffnet. Am Freitag, 14. Februar findet dort von 10 bis 13 Uhr ein Tag der offenen Tür statt.

Gesa Molendyk, Susanne Markmeyer (beide Außenstelle Bramsche) sowie Kathrin Spudic und Petra Herder vom Senioren- und Pflegestützpunkt. (Archivfoto)

Die Mitarbeiterinnen des Senioren- und Pflegestützpunktes geben allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich über die Beratungsangebote zu informieren. In den vergangenen Monaten wurde der Anlaufpunkt bereits sehr gut angenommen, so dass sich die Entscheidung als richtig erwiesen hat, eine wortortnahe Beratungsstelle einzurichten.

Am Tag der offenen Tür wird sich zudem die Betreuungsstelle des Landkreises zu den Themen „Vorsorgevollmacht und gesetzliche Betreuung“ vorstellen. Dazu ist auch die Wohnberatung vertreten, die Tipps zur Anpassung des Wohnumfelds im Alter gibt.

 

Sie haben eine Frage zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne: frag.landkreis-osnabrueck.de

Abonnieren Sie uns - das Wichtigste aus dem Landkreis Osnabrück als monatliche Zusammenfassung

Dateien: 

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.