Mehr lesen

Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Taxis müssen nachts nicht mehr fahren

19.03.2020 Zu wenige Kunden

Osnabrück. Erleichterung für das Taxigewerbe: Landkreis Osnabrück und Stadt Osnabrück entbinden mit einer einheitlichen Regelung ab sofort und befristet bis zum 30. Juni die Taxiunternehmer von Ihrer Betriebspflicht für Nachtfahrten. Wegen der aktuellen Lage sind das öffentliche Leben und auch das Nachtleben stark eingeschränkt. Aus wirtschaftlicher Sicht ist es für die Unternehmer deshalb unzumutbar, weiterhin Nachtfahrten anzubieten. Da die Taxiunternehmer aber gegenüber den Menschen, die chronisch krank sind, eine hohe Verantwortung haben, bleibt die Betriebspflicht von 6 Uhr bis 20 Uhr bestehen.

Sie haben eine Frage zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne: frag.landkreis-osnabrueck.de

Abonnieren Sie uns - das Wichtigste aus dem Landkreis Osnabrück als monatliche Zusammenfassung

Dateien: 

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.