Mehr lesen

Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Erster Corona-Todesfall in der Region

26.03.2020 75-jähriger Mann im Landkreis Osnabrück gestorben

Osnabrück. Die Corona-Pandemie hat den ersten Todesfall in der Osnabrücker Region nach sich gezogen: Ein 75-jähriger Mann ist in einem Krankenhaus im Landkreis Osnabrück gestorben. Dies teilte die Klinik heute Morgen dem Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück mit.

Der 75-Jährige war vorerkrankt gewesen. In der vergangenen Woche wurde bei ihm schließlich die Infektion mit dem Corona-Virus festgestellt. Nach der Einlieferung in der Klinik war er auf der Intensivstation behandelt worden.

Sie haben eine Frage zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne: frag.landkreis-osnabrueck.de

Abonnieren Sie uns - das Wichtigste aus dem Landkreis Osnabrück als monatliche Zusammenfassung

Dateien: 

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.