Mehr lesen

Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Vier neue Fälle von 879 in dieser Woche getesteten Mitarbeitern positiv

12.06.2020 Alten- und Pflegeheime in Landkreis und Stadt Osnabrück

Osnabrück. Der Trend bleibt beruhigend: Bei den aktuell laufenden allgemeinen Tests auf Corona in allen Alten- und Pflegeheimen in Landkreis und Stadt Osnabrück sind in dieser Woche 879 Mitarbeiter getestet worden, von denen 861 negativ waren. Bei vier Mitarbeitern wurde das Corona-Virus nachgewiesen, 14 Proben stehen noch aus. Damit sind bisher 2019 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Landkreis und Stadt Osnabrück getestet worden.

Zwei der in dieser Woche positiv getesteten Personen arbeiten beim selben Arbeitgeber im Gebiet der Stadt Osnabrück. Als Folge wurden in der Einrichtung drei Bewohner und zwei weitere Mitarbeiter als Kontaktpersonen in Quarantäne geschickt. Hier wird es weitere Abstriche zur Kontrolle geben.

Eine weitere positiv getestete Person ist in einer Einrichtung in Bad Iburg beschäftigt, hier wurden als Folge fünf Bewohner ebenfalls in Quarantäne geschickt und es wird weitere Tests geben. Der vierte positiv getestete Mitarbeiter ist in einem Heim in Georgsmarienhütte tätig, hier wurden für neun Bewohner und zwei weitere Mitarbeiter die Quarantänen angeordnet.

 

 

 

 

Sie haben eine Frage zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne: frag.landkreis-osnabrueck.de

Abonnieren Sie uns - das Wichtigste aus dem Landkreis Osnabrück als monatliche Zusammenfassung

Dateien: 

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.