Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Presseschau Netzwerk Schülerfirmen

15.01.2018 Zertifikat „Schule auf Kurs“ für die Hasetalschule
Quakenbrück. Schulmüdigkeit und Schwänzen wirksam zu bekämpfen, ist Teamarbeit und erfordert ein engagiertes Lehrerkollegium. Darüber verfügt die Hasetalschule in Quakenbrück ebenso, wie über ein ausgereiftes Handlungskonzept. Dafür wurde sie jetzt von der MaßArbeit mit dem Zertifikat „Schule auf Kurs“ ausgezeichnet. „Ein Expertenteam zum Thema Schulverweigerung, eine ausgeprägte Willkommenskultur, intensives soziales Lernen sowie ein strukturierter, transparenter Umgang mit betroffenen Kindern und Jugendlichen sind hier wesentliche Erfolgsfaktoren“, skizzierte MaßArbeit-Vorstand Sabine Ostendorf bei der Verleihung der Plakette an Schulleiterin Ute Mährlein.  „Wir kennen jeden… mehr
04.05.2016 So arbeiten Schülerfirmen nachhaltig
Osnabrück. Die Messe „WIR-AG“ für Schülerfirmen in der Osnabrücker Region ist zu einer festen Einrichtung geworden. Das bedeutet allerdings nicht, dass die Veranstaltungen nach „Schema F“ laufen, im Gegenteil: Bei der diesjährigen Präsentation wurde erstmalig ein Wettbewerb für nachhaltige Schülerfirmen ausgelobt. Der erste Platz ging an „Webshop“ der Bad Laerer Geschwister-Scholl-Oberschule. Die Schülerinnen und Schüler erhalten nun professionelle Unterstützung ihrer Marketingarbeit in Form von Plakaten und Flyern. Rund 230 Schülerinnen und Schüler von 21 Schülerfirmen präsentierten auf der Fortbildung ihre Produkte und Dienstleistungen. Ein beeindruckendes Ergebnis, wie auch… mehr
21.04.2016 Schülerfirmen zeigen Bandbreite ihrer Angebote
Osnabrück. Früh übt sich: In Schülerfirmen lernen Mädchen und Jungen eigenverantwortliches Arbeiten und bekommen so schon während ihrer Schulzeit einen realistischen Eindruck vom späteren Berufsleben, wenn sie etwa ihre Produkte herstellen und auch Preise kalkulieren. Mit einer Ausstellung im „Berliner Carré“ der Sparkasse Osnabrück am Berliner Platz in Osnabrück stellen die Schülerfirmen in den kommenden Wochen die ganze Bandbreite ihrer Angebote vor und zeigen, warum das Osnabrücker Land in Sachen Quantität und Qualität die niedersächsische Hochburg der Schülerfirmen ist. Wie im wahren Wirtschaftsleben ist auch bei den Schülerfirmen die Orientierung am Markt und an den Wünschen und… mehr
06.04.2016 WIR AG veranstaltet "Wettbewerb nachhaltige Schülerfirma"
Osnabrück. Die WIR AG ist ein Projekt des Landkreises Osnabrück, das seit 2003 die Schülerfirmen in der Region unterstützt. Das Ziel ist es, Schüler auf das Arbeitsleben vorzubereiten sowie die Kommunikation zwischen der regionalen Wirtschaft und den Schulen zu stärken. Im Rahmen der Fortbildungsveranstaltung WIR AG soll jetzt erstmalig ein Wettbewerb von nachhaltigen Schülerfirmen in Stadt und Landkreis Osnabrück initiiert werden. Die Wettbewerbsbeiträge dienen als Eintrittskarte für jene Schülerfirmen, die auf der WIR AG ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren möchten. Gewonnen werden kann darüber hinaus die professionelle Unterstützung der eigenen Marketingarbeit im Wert… mehr
22.03.2016 WIR AG: Fortbildung im Kreishaus
Osnabrück. Der Landkreis Osnabrück lädt Schülerfirmen am Mittwoch, 4. Mai, zu einer WIR AG Veranstaltung ins Kreishaus ein. Mit dem Schülerfirmen-Netzwerk WIR AG unterstützt der Landkreis seit 2003 regelmäßig Schulen in ihrer berufsvorbereitenden Arbeit und stärkt die Kontakte zwischen Jugendlichen, der regionalen Wirtschaft und den Schulen. Von 9 Uhr bis 14 Uhr findet eine Fortbildung in Form eines Lernkarussells und verschiedener Workshops statt, die sich an Schülerinnen und Schüler sowie an Lehrkräfte aus allen Schülerfirmen im Osnabrücker Land richtet. Ralf Holzgrefe als Regionalkoordinator der Landesschulbehörde für die nachhaltigen Schülerfirmen in Stadt und Landkreis Osnabrück… mehr
16.12.2015 Fünf Landkreis-Schulen erhalten Gütesiegel
Osnabrück. Fünf Schulen im Landkreis Osnabrück haben das Gütesiegel „Startklar für den Beruf“ erhalten: Die Hauptschulen Dissen und Bramsche, die Schule am Roten Berg (Hasbergen), die Hasetalschule Quakenbrück sowie die IGS Fürstenau haben nachgewiesen, dass sie erfolgreich ihr Augenmerk auf die Berufsorientierung der Schüler gelegt haben. Nun haben sie von der Aktionsgemeinschaft Gütesiegel Weser-Ems die Auszeichnung erhalten. Die Jury der Region Osnabrück mit ihrem Vorsitzenden Felix Osterheider hatte zu der Veranstaltung eingeladen, die bei der Piepenbrock Unternehmensgruppe stattfand. Die Aktionsgemeinschaft ist eine Initiative der Industrie- und Handelskammern sowie der… mehr
08.06.2015 Spanische Berufsschullehrerin besucht Schülerfirmen im Landkreis Osnabrück
Osnabrück. Zahlreiche Schülerfirmen haben sich fest im Osnabrücker Land etabliert. Neuland sind diese hingegen in der spanischen Region Galicien. Nun besuchte die Berufsschullehrerin Marisol Amoreiro Pérez aus Ourense den Landkreis Osnabrück, um Schülerfirmen der Region kennenzulernen. Das Thema Schülerfirmen läuft in Galicien unter der Bezeichnung „Unternehmertum“ und wird an Berufsschulen als Möglichkeit für Unternehmensgründungen nach der Schulzeit angeboten. Mit Lehrplänen verzahnte und in schulisches Lernen integrierte Schülerfirmen gibt es in der autonomen Region im Norden Spaniens hingegen nicht. Marisol Amoeiro besuchte eine Reihe von Schülerfirmen und zog ein positives Fazit… mehr
22.05.2015 Schülerunternehmen gestalteten eine Fortbildung
Osnabrück. Von kundig bis erfinderisch zeigten Schülerunternehmen im Osnabrücker Kreishaus was in ihnen steckt. Das Besondere: Die jungen Leute bestritten mit viel Know How ein eigenes Fortbildungsprogramm für Kolleginnen und Kollegen aus anderen Firmen. Unter dem Titel „Firmenschmiede - schau zu und mach mit“ sammelten mehr als 180 Jugendliche und begleitende Lehrkräfte aus Schülergenossenschaften und Schülerfirmen neues Wissen und die angebotenen Informationen. Über die Ideen und Erfahrungen aus der Praxis sagte Landrat Dr. Michael Lübbersmann im voll besetzten großen Sitzungssaal: „Ich freue mich über die hier bewiesene Initiative und die Kreativität unserer jungen Menschen.“ Der… mehr
13.03.2015 Netzwerk WIR AG am 21. Mai im Kreishaus
Osnabrück. Der Landkreis Osnabrück lädt Schülerfirmen am Donnerstag, 21. Mai, zu einer WIR AG Veranstaltung ins Kreishaus ein. Mit dem Schülerfirmen-Netzwerk WIR AG unterstützt der Landkreis seit 2003 regelmäßig Schulen in ihrer berufsvorbereitenden Arbeit und stärkt die Kontakte zwischen Jugendlichen, der regionalen Wirtschaft und den Schulen. Unter dem Titel: „Firmenschmiede - Schau zu und mach mit“ findet von 9.30 Uhr bis 13 Uhr eine Fortbildung statt, die sich an Schülerinnen und Schüler sowie an Lehrkräfte aus allen Schülerfirmen im Osnabrücker Land richtet. Ralf Holzgrefe als Regionalkoordinator der Landesschulbehörde für die nachhaltigen Schülerfirmen in Stadt und Landkreis… mehr