Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Das könnte Sie interessieren

Termine
Josanne Mifsud Pikutzki stellt Bilder im Kreishaus aus [Donnerstag, 8. August 2019 bis Freitag, 27. September 2019]

 Josanne Mifsud Pikutzki liebt die Farbe Blau. In allen Schattierungen des Farbkreises, aber vor allem Türkis – die Farbe des Meeres. In einer Ausstellung im Kreishaus Osnabrück sind jetzt 30 ihrer Kunstwerke zu sehen.


Kulturbüro
Kreishaus, 3. Ebene
Am Schölerbeg 1
49082 Osnabrück

Kunst im Kreishaus - Bunte Hunde Osnabrück: MOIN VIER NEUN. [Donnerstag, 22. August 2019 bis Mittwoch, 2. Oktober 2019]

Leinwände, Sketches, Fotografien sowie Installationen zeigen einen Querschnitt der Graffitikunst der Bunten Hunde Osnabrück. Die Ausstellung zeigt dabei einzelne Arbeiten sowie Gruppenprojekte der drei Künstler aus dem Osnabrücker Land.

Zu sehen bis zum 2. Oktober 2019 im Foyer des Kreishauses (Eingang Sitzungssäle).

Wann:
23.08. bis 02.10.2019
Mo. – Mi. 8.00 – 16.00 Uhr
Do. 8.00 – 17.30 Uhr
Fr. 8.00 – 13.00 Uhr

Der Zugang ist barrierefrei.



Kreishaus / Foyer
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Fachveranstaltung: Chancen und Herausforderungen neuer Antriebstechnologien [Montag, 23. September 2019]

Die Diskussion ist nicht neu: Kann der Elektromotor den Verbrenner tatsächlich ersetzen? Wäre die Brennstoffzelle nicht die bessere Lösung? Sollte man nicht lieber auf Wasserstoff setzen? Wieviel Zeit bleibt noch für einen Systemwechsel? Informationen zu diesen Fragen bietet eine Fachveranstaltung, die der Landkreis Osnabrück am 23. September, 16 bis 19 Uhr im Kreishaus (Raum 2092) anbietet. Im Mittelpunkt stehen die Chancen und Herausforderungen der neuen Antriebstechnologien.

Vielerorts wird über die tatsächlichen Möglichkeiten neuer Technologien gestritten, einhellige Meinungen sind die Ausnahme. In der Fachveranstaltung stellen nun Vertreter aus Wissenschaft und Praxis den Stand der Technik dar und diskutieren Handlungsbedarfe und Infrastrukturanforderungen. Neben batterieelektrischen Systemen und Brennstoffzellentechnologie wird es auch um synthetische Kraftstoffe gehen, die mithilfe regenerativ erzeugten Stroms hergestellt werden. Ein besonderer Blick wird dabei auch auf den Einsatz der Technologien im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs geworfen.

Die Fachveranstaltung Antriebstechnologien ist die letzte Veranstaltung einer vierteiligen Reihe, bei der zuvor die Themen Öffentlicher Personennahverkehr, Radverkehr und Daseinsvorsorge diskutiert wurden.

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 20. September erforderlich: https://www.landkreis-osnabrueck.de/antriebstechnologien.



Kreishaus / 2092
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Vortrag: Leben mit Behinderung/ Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung [Montag, 23. September 2019]

Die Selbsthilfegruppe für Verkehrsunfallopfer lädt Interessierte ein zu einem Treffen am 23. September, 18 Uhr. Ort ist das Haus der Gesundheit, Hakenstraße 6 in Osnabrück.

Eine Referentin der EUTB (ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) wird die Beratungsangebote der EUTB vorstellen sowie für Fragen und Diskussionen rund um das Thema „Leben mit einer Behinderung“ offen sein.

Betroffene und Gäste sind hierzu ohne vorherige Anmeldung herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen erteilt die Gruppe unter: shg-unfallopfer-os@mail.de oder die Mitarbeiterinnen der Selbsthilfekontaktstelle. Telefon: 0541/501-8317.

 



Haus der Gesundheit
Hakenstraße 6
49074 Osnabrück

TERRA.vita: Pilzwanderung findet nicht statt [Sonntag, 29. September 2019]

Die geplante Pilzwanderung des Natur- und Geopark TERRA.vita findet nicht statt. Diese sollte ursprünglich am 29. September, um 13 Uhr starten. Der Natur- und Geopark wird mitteilen, sobald ein neuer Termin feststeht.