Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Das könnte Sie interessieren

Termine
Fachtagung "Frauen in Führung" [Dienstag, 24. Januar 2017]

Hohe berufliche Qualifikationen sind bei Frauen heute genauso selbstverständlich wie bei Männern. Viele hochqualifizierte Frauen haben das Potenzial und die Bereitschaft, Führungsverantwortung zu übernehmen. Doch trotz gesetzlicher Quotenregelungen und freiwilliger Selbstverpflichtungen der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gelangen nur wenige von ihnen in höhere und höchste Führungspositionen. Woran das liegt und welche Maßnahmen diese „Gläserne Decke“ sprengen könnten, damit beschäftigt sich die Fachtagung „Frauen in Führung“ am 24. Januar 2018 von 8.30 – 13 Uhr in der Aula des Schlosses der Universität Osnabrück.

Positive Praxisbeispiele, unter anderem zu Modellen geteilter Führung oder zu Mentoring-Programmen und Existenzgründungen von Frauen, sowie die Vorstellung der Studie „Chancen für Frauen in Führung beim Landkreis Osnabrück“, weisen mögliche Wege zum Erfolg und spornen zum Nachahmen an.

Herzlich eingeladen sind alle Interessierten, insbesondere Frauen, die eine Führungsposition anstreben und sich Perspektiven eröffnen möchten sowie Führungskräfte und Personalverantwortliche aus Wissenschaft, Wirtschaft und dem Öffentlichem Dienst, die ihr Unternehmen/ihre Einrichtung fachkräftetechnisch voranbringen wollen, um den Herausforderungen der Zukunft gewachsen zu sein!

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bis zum 10. Januar 2017 bitte per E-Mail an gleichstellungsbuero@uni-osnabrueck.de.

Flyer zur Veranstaltung herunterladen



Aula des Schlosses der Universität Osnabrück



Fortbildungsveranstaltung zur Diagnostik an VTN-Betrieben [Montag, 22. Januar 2018]
  • Thema: "Diagnostik an VTN-Betrieben"
     
  • Ort: Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück
     
  • Datum&Uhrzeit: 22.01.2018, 9.00-14.30 Uhr
     
  • Anmeldung bis zum 15.01.2018 per Telefon unter 0541-5012154 oder per E-Mail: Friederike.Haensch@lkos.de

Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück
Kreishaus
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Neue Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige trifft sich [Dienstag, 13. Februar 2018]

Die neue Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige trifft sich zum ersten Mal am 13. Februar von 15.30 bis 17 Uhr. Ort ist die Tagespflege Voxtrup im Antoniusweg 9 in Osnabrück.

Die Situation als pflegender Angehöriger kann sehr kräftezehrend und herausfordernd sein. Pflege erfordert viel Zeit und Energie. Ein Austausch mit anderen Menschen, die in einer ähnlichen Lebenssituation sind, kann dann Unterstützung geben. In einer Selbsthilfegruppe kann in einem geschützten Raum von den eigenen Erfahrungen im Pflegealltag gesprochen und das Gefühl der Hilflosigkeit und Isolation gemindert werden.

Nähere Informationen sind erhältlich von Rebecca Witte, Tagespflege Voxtrup, Telefon: 0541/33880135. Es besteht auch die Möglichkeit der Betreuung der Pflegebedürftigen während des Treffens.



Tagespflege Voxtrup
Antoniusweg 9
Osnabrück

Freiwillige Feuerwehr Bramsche: Die Stadt in Kinderhand 2018 [Sonntag, 17. Juni 2018]

Endlich ist die Stadt wieder in der Hand der Kinder! Wir, die Freiwillige Feuerwehr Bramsche, möchten mit Euch auf der Wiese hinter dem Tuchmachermuseum am 17. Juni 2018 von 11 bis 18 Uhr wieder Toben und Spielen! Mehr Infos folgen. :-)


Freiwillige Feuerwehr Bramsche
Tuchmacher Museum Bramsche, Wiese
Mühlenort 6
49565 Bramsche