Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Das könnte Sie interessieren

Termine
Franz Hecker auf der Spur: Ausstellung der Kunstschule Paletti im Kreishaus Osnabrück [Dienstag, 9. Mai 2017 bis Freitag, 25. August 2017]

Franz Hecker gehört zu den bedeutenden Künstlern der Region. Naheliegend war also, dass sich die Kunstschule Paletti mit dem Werk des gebürtigen Bersenbrückers beschäftigt hat. Die Ergebnisse sind jetzt im Kreishaus Osnabrück zu sehen. Titel der Ausstellung: „Heimat und Fremde – Auf den Spuren von Franz Hecker“.

Inspiriert durch die Frage nach dem Begriff „Heimat“ haben die zwischen sechs und zwölf Jahre alten Kinder der Kunstschule Paletti in freien künstlerischen Arbeiten ausgedrückt, was sie unter „Heimat“ verstehen. Was brauchen wir, damit wir uns zu Hause fühlen können? Wie fühlt sich „Heimat“ an? Was verbinden wir mit „Fremde“? Was brauchen wir, um uns heimisch zu fühlen?

Jedes Kind entwickelte eigene Ideen beim Gestalten der Bilder und stellte die eigenen Gefühle in den Bildern dar. Der Farbwahl kam dabei eine entscheidende Rolle zu. Manche Kinder hatten sich selbst oder ihre Mutter gemalt, andere wie sie sich zu Hause oder in der Fremde fühlen. Einige der jungen Künstlerinnen und Künstler brachten typische Gegenstände ihrer Heimat auf das Papier, wie etwa Kirschzweige. In einem Bild steht eine Stadt bei Nacht für das Fremde. In anderen Bildern werden wiederum positive Erfahrungen mit der Fremde ausgedrückt, etwa durch Werke, die einen Urlaub im Ausland darstellen.

Auch die technische Umsetzung, seien es Ölpastellkreiden oder Acrylfarben, konnten die Kinder frei bestimmen. Durch den Prozess von Gesprächen, Ideenfindung und  -umsetzung erlebten sie, dass künstlerisches Arbeiten ein Weg sein kann, eigene Gedanken und Gefühle zum Ausdruck zu bringen.

Die Werke sind in der dritten Ebene des Kreishauses zu sehen. Die Ausstellung geht noch bis zum 25. August. Öffnungszeiten: montags bis mittwochs 8 bis 16 Uhr, donnerstags, 8 bis 17.30 Uhr sowie freitags von 8 bis 13 Uhr.


Kulturbüro Land Osnabrück
3. Ebene im Kreishaus
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

kulturbuero@landkreis-osnabrueck.de
PULSE OF EUROPE [Sonntag, 2. Juli 2017 bis Sonntag, 31. Dezember 2017]

Die Demonstration für Europa.

 

Jeden ersten Sonntag im Monat.

 

Zweimal in der Region Osnabrück

 

Beginn: jeweils 14 Uhr vor den Rathäusern in Osnabrück und in Melle   


Pulse of Europe Osnabrück/Pulse of Europe Melle
Rathaus Osnabrück/Rathaus Melle
Bierstr. 28/Schürenkamp 16
49074/49324 Osnabrück/Melle
0541-501 3065
michael.steinkamp@lkos.de
Wanderausstellung „Miteinander leben?“ in St. Katharinen in Osnabrück [Donnerstag, 6. Juli 2017 bis Sonntag, 30. Juli 2017]

Am Donnerstag, 6. Juli 2017, um 10.30 Uhr, wird im feierlichen Rahmen der „Musik zur Marktzeit“ die Ausstellung „Miteinander leben? Reformation und Konfession im Osnabrücker Land 1500-1700“ in St. Katharinen eröffnet. Die Ausstellung wird bis 30. Juli in der Kirche zu sehen sein.

Die Ausstellung wird in St. Katharinen montags bis freitags von 10.30 bis16.30 Uhr, samstags von 11 bis 12.30 Uhr, sonntags von 14.30 bis16.30 Uhr sowie vor und nach den Gottesdiensten geöffnet sein.

Zum Nachlesen ist zur Ausstellung eine reich bebilderte Broschüre erschienen. Sie kann während der Öffnungszeiten erworben werden. Sie umfasst 64 Seiten und kann für 8 Euro auch direkt über den Landschaftsverband Osnabrücker Land erworben werden: Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V., Schloss Iburg – Hofapotheke | 49186 Bad Iburg | info@lvosl.de | T. 05403 724550.

 



St. Katharinenkirche
An der Katharinenkirche 8
49074 Osnabrück

Selbsthilfe bei Lungenkrankheit COPD [Dienstag, 25. Juli 2017]

Die Selbsthilfegruppe COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung)  trifft sich am Dienstag, 25. Juli, um 18 Uhr im Haus der Gesundheit in Osnabrück, Hakenstraße 6. Maike Tesch von der AOK Osnabrück referiert über die Auswirkungen des neuen Pflegeversicherungsgesetzes. Interessierte sind hierzu eingeladen. Nähere Informationen erteilt der Ansprechpartner der Gruppe unter Telefon 0541/17163



Haus der Gesundheit in Osnabrück
Hakenstraße 6
49074 Osnabrück

Sommerflimmern - Kino auf dem Lande 2017 | Ostfriesisch für Anfänger [Freitag, 28. Juli 2017]

Sommerflimmern zeigt ab 21.45 Uhr auf dem Kirchplatz in Ostercappeln den deutschen Film "Ostfriesisch für Anfänger". Im Vorprogramm ab 19 Uhr "Erdfell und Waldgesicht". Papierobjekte - Aquarelle - Grafiken von Gisela Knopff-Fäustlin: Ausstellung in der Alten Mädchenschule, Kirchplatz 9


Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V.
Kirchplatz Ostercappeln
Kirchplatz
49179 Ostercappeln
05403.72455-0
info@lvosl.de
Sommerflimmern - Kino auf dem Lande 2017 | Der Landarzt von Chaussy [Samstag, 29. Juli 2017]

Sommerflimmern zeigt um 21.45 Uhr auf dem Rittergut Schloss Eggermühlen den französischen Film "Der Landarzt von Chaussy". Im Vorprogramm ab 19 Uhr Spaziergang rund ums Schloss, Besichtigung der ehemaligen Renteischeune mit restaurierten Wandbildern.


Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V.
Rittergut Schloss Eggermühlen
Große Allee 1
49577 Eggermühlen
05403.72455-0
info@lvosl.de
Szenarien für die Zukunft der EU [Mittwoch, 2. August 2017]

"Welche Zukunft wollen wir für uns, unsere Kinder und unsere Union?"

Vortrag mit anschließender Diskussion - Die Bundeskanzlerin ruft die Europäer auf, mehr Eigenständigkeit zu wagen. Das Weißbuch der Kommission beschreibt die Faktoren, die den Wandel im nächsten Jahrzehnt prägt, und stellt eine Reihe von Szenarien vor, wie sich Europa bis 2025 entwickeln könnte. Damit stößt es eine Debatte an, die uns dabei helfen soll, uns auf das Wesentliche zu besinnen und neue Antworten auf eine alte Frage zu finden: Welche Zukunft wollen wir für uns, unsere Kinder und unsere Union? Auf diese Frage versucht Herr Bernhard Schnittger, der stv. Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin eine Antwort zu geben. Diskutieren Sie mit.

Der Programmablauf:

Eröffnung:

Dr. Stefan Gehrold, Leiter des Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems der Konrad-Adenauer-Stiftung

Grußwort:

Dr. Mathias Middelberg, MdB, Vorsitzender Landesgruppe Niedersachsen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Vortrag:

Bernhard Schnittger, stv. Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Berlin

anschließend Diskussion mit den Gästen

Moderation:

Dr. Stefan Gehrold

Schlusswort:

Dr. Mathias Middelberg, MdB

 

Es gibt einen kleinen Mittagsimbiss! Deshalb erlauben wir uns 4,00 Euro Teilnehmerbeitrag zu nehmen. Beginn: 13 Uhr


Hermann-Ehlers-Bildungsforum Weser-Ems der Konrad-Adenauer-Stiftung
Romantik Hotel Walhalla
Kleine Gildewart 11
49074 Osnabrück
0441 2051 799-0
Ingrid.Pabst@kas.de
Sommerflimmern - Kino auf dem Lande 2017 | Die Überglücklichen [Freitag, 4. August 2017]

Sommerflimmern ezigt um 21.30 Uhr auf Gut Vehr den italienisch-französischen Film "Die Überglücklichen". Im Vorprogramm ab 20 Uhr Hofführung und Swin-Golf-Schnuppern.


Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V.
Gut Vehr
Gut Vehr 6
49610 Quakenbrück
05403.72455-0
info@lvosl.de
Ideenwerkstatt zum Projekt "B65 Ortsumgehung Wehrendorf" [Freitag, 4. August 2017]

Am 4. August findet eine Ideenwerkstatt zum Projekt „B65 Ortsumgehung Wehrendorf“ statt. Der Landkreis Osnabrück, die Gemeinde Bad Essen und die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr laden gemeinsam Interessierte zum Dialog mit Experten ein. Moderiert wird die Veranstaltung vom Büro IKU - Die Dialoggestalter.

"Wo ist Raum für eine Ortsumgehung?"

Mit dieser Frage ist die Veranstaltung in der Grundschule Wehrendorf überschrieben. Von 15 bis 21 Uhr können die Teilnehmenden vor Ort ihre Ideen mit Fachleuten besprechen und so die künftige Planung mitgestalten. Teilnehmen werden Cord Lüesse und Dr. Frank Engelmann, Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Timo Natemeyer (Bürgermeister Bad Essen) sowie Kreisrat Dr. Winfried Wilkens, Gerald Bruns und Jürgen Schwieter (Landkreis Osnabrück). IKU_Die Dialoggestalter moderiert die Ideenwerkstatt.



Grundschule Wehrendorf
Wischland 12
Bad Essen 49152

Sommerflimmern - Kino auf dem Lande 2017 | Mein ziemlich kleiner Freund [Samstag, 5. August 2017]

Sommerflimmern zeigt ab 21.30 Uhr auf dem Hof Hauswörmann in Osnabrück den französischen Spielfilm "Mein ziemlich kleiner Freund". Im Vorprogramm ab 19.30 Uhr Hofführungen über den Gemüseacker und durchs Gewächshaus (mit Verkostung).


Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V.
Hof Hauswörmann
Hauswörmannsweg 165 (Zufahrt über Sutthauser Straße)
49082 Osnabrück
05403.72455-0
info@lvosl.de
Auf zwei Rädern durch die Geschichte des Schafberges [Sonntag, 6. August 2017]

Sonntag, 06.08.2017, 11.00 Uhr
Am Schafberg, an dessen Südflanke die Stadt Ibbenbüren liegt, sind Geschichte und Geologie so eng miteinander verwoben wie kaum sonst irgendwo in der Region. Bergbauund Steingewinnung sind vielerorts zu finden. Die interessantesten Punkte werden auf der Tour angesteuert. Besonders für E-Bikes geeignet!

Treffpunkt: Parkplatz Ecke Osnabrücker Straße/Zechenstraße gegenüber Tor 1 des Kohlebergwerks Ibbenbüren
 


Natur- und UNESCO-Geopark TERRA.vita

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
0541/501-4217
info@geopark-terravita.de
Eine Wattwanderung im Mittelgebirge - Führungen für Einzelpersonen und Familien [Sonntag, 6. August 2017]

Sonntag, 06.08.2017, 11.30 Uhr, 13.00 Uhr, 14.30 Uhr, 16.00 Uhr

Führungen durch den Silbersee-Steinbruch und -Stollen. Mit Helm und Grubenlampe geht es hinein in das versteinerte Watt aus der Urzeit. Hier ist der versteinerte Meeresboden von unten zu sehen. Bei hohem Wasserstand müssen Stollenführungen u. U. spontan abgesagt werden. Anmeldung unter 0541/501-4217 zwingend erforderlich.

Treffpunkt: Parkplatz der Gaststätte zum Jägerberg, Jägerberg 40, Hagen a.T.W.


Natur- und UNESCO-Geopark TERRA.vita

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
0541/501-4217
info@geopark-terravita.de
Sommerflimmern - Kino auf dem Lande 2017 | Mit dem Herz durch die Wand [Freitag, 11. August 2017]

Sommerflimmern zeigt ab 21.15 Uhr den französischen Film "Mit dem Herz durch die Wand". Im Vorprogramm ab 20 Uhr Einführung Pitch- und Putt-Golf.


Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V.
Ferienhof Groneick
Schnücks Ort 2
49596 Gehrde
05403.72455-0
info@lvosl.de
Sommerflimmern - Kino auf dem Lande 2017 | Mustang [Samstag, 12. August 2017]

Sommerflimmern zeigt ab 21.15 Uhr den türkisch-französisch-katarisch-deutschen Film "Mustang". Im Vorprogramm ab 19.30 Feldbegehungen.


Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V.
Biolandhof Kruse
Wiechmanns Ecke 19
49565 Bramsche-Pente
05403.72455-0
info@lvosl.de
Per Rad rund um Georgsmarienhütte [Sonntag, 13. August 2017]

Sonntag, 13.08.2017, 14.00 Uhr
Erzvorkommen in Hasbergen, Steinkohleflöze in Borgloh: Die natürlichen Gegebenheiten machten das Dütetal am Teuto im 19. Jahrhundert zum idealen Standort für ein Stahlwerk. Die Geschichte der Hüttenstadt und ihre Verknüpfung mit der Kirche sind die zentralen Themen, zu denen es auf dieser leichten Tour viel Überraschendes zu erfahren gibt. Humorvolle
und fundierte Führung von Ortskenner Ansgar Bergmann über rund 20 Kilometer.

Treffpunkt: Kirche St. Peter und Paul in Oesede


Natur- und UNESCO-Geopark TERRA.vita

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
0541/501-4217
info@geopark-terravita.de

Seiten