Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Das könnte Sie interessieren

Termine
Graffitikunst im Kreishaus: „Bunte Hunde Osnabrück“ [Mittwoch, 21. November 2018 bis Freitag, 18. Januar 2019]

Osnabrück. Die Künstlergruppe ist noch jung: Erst im Sommer haben sich Christian Aretz, Marcel Ostendorf und Max Fuhrmann zusammengeschlossen. Nun stellen die „Bunten Hunde Osnabrück“ ihre Arbeiten im Kreishaus Osnabrück aus.

Graffitikunst hat sich das Trio auf die Fahnen geschrieben. Einen Einblick in die Arbeiten bietet die Ausstellung auf der dritten Ebene des Kreishauses. Die Arbeiten reichen von abstrakten Farbflächen über darstellende Motive bis hin zu grafischen Designs. Dabei haben Aretz, Ostendorf und Fuhrmann jeweils ihren individuellen Stil.

An der Ausstellungseröffnung nahm auch Matthias Selle  teil. „Ich wünsche Ihrer jungen Künstlergruppe viele erfolgreiche Aufträge. Ich bin zuversichtlich, dass sich auch beim Landkreis Osnabrück eine Möglichkeit für ein größeres Projekt ergeben wird“, sagte der Kreisrat.

Die „Bunten Hunde Osnabrück“ haben in Osnabrück und Umgebung schon zahlreiche Graffiti-Projekte umgesetzt. Zuvor hatten die drei jungen Männer als Teil der Gruppen „49Ers-Osnabrück“ und „Malzeit-Design“ bereits mehrere kleine Ausstellungen gezeigt sowie Workshops in Schulen und Firmen gegeben. Auch Agenturleistungen, wie das Erstellen von Logos und Flyern zählen zu Ihrem Repertoire.

Die Ausstellung ist im Kreishaus vom 21. November bis zum 18. Januar während der Öffnungszeiten zu sehen. Internet: www.facebook.com/BunteHundeOsnabrueck.


Kultürbüro Landkreis Osnabrück
Kreishaus, 3. Ebene
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
kulturbuero@landkreis-osnabrueck.de
Krippenausstellung im Kreishaus Osnabrück [Dienstag, 27. November 2018 bis Dienstag, 15. Januar 2019]

Bereits zum dritten Mal nacheinander ist der Verein der Krippenfreunde Osnabrücker Land und Emsland zu Gast beim Landkreis Osnabrück. In diesem Jahr präsentieren die Mitglieder in der Eingangshalle des Kreishauses mehr als 40 größere und kleinere Weihnachtskrippen aus Papier unter dem Titel „Friede auf Erden“. Darunter ist auch eine Ausschneidekrippe mit 1.300 Darstellungen von Menschen und Tieren.

Die Krippenausstellung „Friede auf Erden“ ist bis zum 15. Januar 2019 während der Öffnungszeiten der Kreisverwaltung zu sehen.



Kreishaus, Foyer
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Vortrag: Vorsorge für den Pflegefall [Donnerstag, 29. November 2018]

Den Vortrag „Vorsorge für den Pflegefall“ bietet die Volkshochschule Osnabrücker Land (vhs) am Donnerstag, 29. November, von 18.30 Uhr bis 21 Uhr an. Der Referent Olaf Wienbrack zeigt auf, wie das Kostenrisiko im Pflegefall eingedämmt und wie das Vermögen des Pflegebedürftigen sowie seiner Kinder geschützt werden kann. Die Teilnehmenden erfahren, wie hoch zu erwartende Pflegekosten sind oder wie sie sich individuell absichern können.

Der Vortrag findet statt im Haus des Lernens, Johann-Domann-Straße 10, 49080 Osnabrück und kostet 14 Euro.

Anmeldungen sind erforderlich, zum Beispiel online unter www.vhs-osland.de. Bitte die Kursnummer 182-600109 als Suchbegriff eingeben. Der Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 21. November.


Volkshochschule Osnabrücker Land
Haus des Lernens
Johann-Domann-Straße 10
49080 Osnabrück

Unser Europa - Wir mischen uns ein! [Dienstag, 18. Dezember 2018]

Innereuropäische Migration - Chancen und Herausforderungen einer europäischen Arbeitswelt. 220 Millionen Menschen arbeiten in der EU, viele davon an anderen Orten, als sie geboren oder zur Schule gegangen sind. Warum sind Sozial- und Rentensysteme in der EU so unterscheidlich geregelt? Der Hochschuldialog mit Prof. Dr. Jochen Oltmer vom Institut für Migrationsforschung und interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück und Tiemo Wölken, Mitglied des Europäischen Parlaments für die SPD, Osnabrück.

 

Beginn: 19 Uhr 


Junge Europäische Föderalisten Niedersachsen e.V.
VHS Osnabrück Stadt
Bergstr. 8
49076 Osnabrück
0541-86023000
info@tiemo-woelken.de