Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Direkteinleitung von Niederschlagswasser: Erlaubnis

Leistungsbeschreibung

Die Einleitung von gesammeltem Niederschlagswasser direkt in ein oberirdisches Gewässer und die Niederschlagswasserversickerung bedürfen einer wasserrechtlichen Erlaubnis (Direkteinleitererlaubnis).

Rechtsgrundlage

Gesetz zur Ordnung des Wasserhaushalts (WHG)

Niedersächsisches Wassergesetz (NWG)