Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Sorgeerklärung (Sorgerechtsbescheinigung)

Leistungsbeschreibung

Sind Eltern bei der Geburt eines Kindes nicht miteinander verheiratet, steht ihnen die elterliche Sorge gemeinsam zu, wenn sie erklären, dass sie die Sorge gemeinsam übernehmen wollen (Sorgeerklärung). Dies muss öffentlich beurkundet werden. Die Sorgeerklärung kann auch schon vor der Geburt des Kindes abgegeben werden.
 
Hinweis:
Wird diese Erklärung nicht abgegeben, hat die Mutter das alleinige Sorgerecht.

Die öffentliche Beurkundung kann beim Jugendamt oder bei einem Notar erfolgen (sog. "Sorgeerklärung"). Voraussetzung ist, dass die Vaterschaft geklärt ist.

Die Eltern können diese Erklärung zusammen oder auch einzeln beurkunden lassen.

Die öffentliche Beurkundung kann beim Jugendamt oder bei einem Notar erfolgen (sog. "Sorgeerklärung"). Voraussetzung ist, dass die Vaterschaft geklärt ist.

Die Eltern können diese Erklärung zusammen oder auch einzeln beurkunden lassen.

An wen muss ich mich wenden?

  • Jugendamt Ihres Landkreises bzw. Ihrer kreisfreien Stadt (gebührenfrei)
  • Notar (gebührenpflichtig)

Beim Landkreis Osnabrück richtet sind die Zuständigkeit nach dem Anfangsbuchstaben des Nachnamens des Kindes:

A, Q, R, W: Frau Wordtmann 0541 501-3212

B, D: Herr Brüggemann 0541 501-3213

E, L, U: Frau Meier zu Farwig 0541 501-3208

F, I, V, X, Y: Frau Schwarzkopf 0541 501-3611

M, N, P: Frau Leonidcenko 0541 501-3207

H, J: Herr Eichholz 0541 501-3608

C, K: Herr Kücük 0541 501-3210

S (ohne St), Z: Frau Nowatschin 0541 501-3211

G, O, St, T: Frau Methews 0541 501-3610

Auskunft aus dem Sorgeregister: Frau Henke 0541 501-3613

Beim Landkreis Osnabrück richtet sind die Zuständigkeit nach dem Anfangsbuchstaben des Nachnamens des Kindes:

A, Q, R, W: Frau Wordtmann 0541 501-3212

B, D: Herr Brüggemann 0541 501-3213

E, L, U: Frau Meier zu Farwig 0541 501-3208

F, I, V, X, Y: Frau Schwarzkopf 0541 501-3611

M, N, P: Frau Leonidcenko 0541 501-3207

H, J: Herr Eichholz 0541 501-3608

C, K: Herr Kücük 0541 501-3210

S (ohne St), Z: Frau Nowatschin 0541 501-3211

G, O, St, T: Frau Methews 0541 501-3610

Auskunft aus dem Sorgeregister: Frau Henke 0541 501-3613

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Personalausweis
  • Unterlagen über die Vaterschaftsanerkennung
  • Unterlagen über die Vaterschaftsanerkennung

Rechtsgrundlage

§ 1626 a Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)