Azubis werben Azubis

Am 17. November 2021 wird nach pandemiebedingter Pause erneut die regionale Ausbildungsmesse Azubis werben Azubis im Südlichen Osnabrücker Land stattfinden – dieses Mal in einem angepassten “light” Format. Von 15 -19 Uhr in der Geschwister-Scholl-Oberschule Bad Laer (Mühlenstraße 2, 49196 Bad Laer)

Die Ausbildungsmesse Azubis werben Azubis “light” verfolgt das Ziel, dass die Schüler*innen aus dem Südlichen Osnabrücker Land verschiedene Ausbildungsbetriebe aus der Region kennenlernen. Zur Reduzierung des Infektionsrisikos wird in diesem Jahr im Rahmen von Azubis werben Azubis „light“ ein Azubi-Speed-Dating angeboten. Den Schüler*innen wird die Möglichkeit geboten, sich Unternehmen vorzustellen und auf einen Ihrer Ausbildungsplätze für das Jahr 2022 zu bewerben. Unternehmen können sich dort den potenziellen Azubis präsentieren und qualifizierte Nachwuchskräfte sichern.

Logo Azubis werben Azubis

Einfacher Kontakt: Azubis als Ansprechpersonen

Um Schülern die Kontaktaufnahme zu erleichtern,  stehen ihnen derzeitige Auszubildende als Ansprechpersonen an den Ständen der Unternehmen zur Verfügung. Sie können so „Gleichaltrige“, die ihre Sprache sprechen und die noch kürzlich selbst in der Orientierungsphase zur Berufswahl waren, nach ihren Erfahrungen befragen. Zudem werden allen Schulen im Vorfeld Materialien und Konzepte an die Hand gegeben, die die Schüler auf den Messebesuch vorbereiten.

Angebotsspektrum und Zielgruppen

Eingeladen sind Schüler aller Schulformen von der 8. bis 13. Klasse. Ihnen werden „klassische“ Ausbildungsberufe der dualen Ausbildung genauso wie berufsbegleitende Studienangebote präsentiert. Neben Beratungsangeboten des Übergangsmanagements Schule – Beruf  werden Azubi-Speed-Datings, Einstellungstests, Bewerbungsmappenchecks und professionelle Bewerbungsfotos angeboten.

MaßArbeit (Jobcenter) kAöR

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Freitag
8 bis 13 Uhr
Donnerstag
8 bis 17:30 Uhr