Fortbildungen zum Ehrenamt

Engagierte übernehmen für das Gemeinwohl wichtige Aufgaben; dieses Engagement lässt sich aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegdenken. Gleichzeitig sind mit dem ehrenamtlichen Engagement vielfältige Anforderungen verbunden.

Motiviert im Ehrenamt

Um den Engagierten die Möglichkeit zu bieten, ihre Kompetenzen zu erweitern oder für ihre Aufgabe wichtige Grundkenntnisse zu erwerben, bietet der Landkreis Osnabrück jedes Jahr in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Bürgerschaftliches Engagement an der Katholischen LandvolkHochschule Oesede und dem Verein Rückenwind für Bürgerengagement e.V. ein Fortbildungsprogramm für Ehrenamtliche zu aktuellen Themen an.

Das diesjährige Fortbildungsprogramm unter der Überschrift „Engagiert und qualifiziert!“ finden Sie hier. Die Fortbildungen finden je nach Schwerpunkt vor Ort in der KLVHS in Oesede oder online statt. Die Themenvielfalt ist groß und reicht von sehr aktuellen Themen der Digitalisierung bis hin zur erfolgreichen Projektarbeit, Fördermöglichkeiten sowie Versicherungen für das Engagement und der Weiterentwicklung persönlicher Kompetenzen wie sicheres Auftreten und Stressresilienz.

Der Landkreis Osnabrück organisiert und bezuschusst außerdem Fortbildungen für Schlüsselpersonen und Multiplikatoren im Ehrenamt. Externe Fortbildungen und Seminare für Initiativen und Gruppen, die keinen Verband oder Träger im Rücken haben und deren überwiegender Wirkungskreis in Landkreis Osnabrück ist, können ebenfalls gefördert werden. Den Antrag auf Bezuschussung einer Fortbildung inklusive Förderrichtlinien finden Sie hier.

Kontakt

Ehrenamtsmanagement

Strategische Planung

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Freitag
8 bis 13 Uhr
Donnerstag
8 bis 17:30 Uhr