Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Starkes Engagement - Die Onlinebörse

Sie wollen sich ehrenamtlich betätigen und sind auf der Suche nach einer freien Stelle? Die Onlinebörse verhilft Alt und Jung dazu, eine ehrenamtliche Tätigkeit in der Nähe zu finden. Einrichtungen wie Altenheime, Kindergärten, Krankenhäuser oder Schulen ebenso wie Vereine und Verbände können ihre Angebote rund um Ehrenamt, Praktika und dem Freiwilligen Sozialen Jahr selbstständig einstellen.

Die Online-Börse für Soziales Engagement

Ihre Suchanfrage liefert 48 Ergebnisse.

Zivildienst
Belm

Wir suchen jemanden der Spaß hat mit Jugendlichen zu arbeiten, handwerklich geschickt ist und sich mit seinen Ideen in unsere Jugendarbeit einbringen möchte.

TypBundesfreiwilligendienst
TätigkeitsbereichKinder- /Jugendarbeit
Arbeitszeitflexibel (Wochenarbeitsplan)
Beginn der TätigkeitJanuar 09 oder später
EinsatzortBelm
Vorraussetzungenhandwerkliches Geschick Durchsetzungsvermögen Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Flexibilität Führerschein
Vergütung / Aufwandsentschädigungvorgegeben
InstitutionPro Belmer Jugend e.V. Frankfurter Straße 3 49191 Belm

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Marion Freericks

Frankfurter Straße 3
49191 Belm

05406 - 8159033

m.freericks@pro-belmer-jugend.de

Wir suchen Unterstützung im DRK Oesede
Georgsmarienhütte

Wir suchen Verstärkung - wir, das Deutsche Rote Kreuz, der Ortsverein Oesede. Wenn du Lust hast mit uns etwas zu unternehmen, die Erste-Hilfe aufzufrischen, einfach mal mehr vom Roten Kreuz zu erfahren und uns bei unserer Arbeit unterstützen möchtest, dann bist du bei uns richtig. Der Spaßfaktor fehlt natürlich auch nicht bei uns. Bei uns gibt es folgende Gruppen: eine Bereitschaftsgruppe: Aufgaben dieser Gruppe: Sanitätdienste, Lehrgänge, Ausbildung etc. und einen Arbeitskreis: Aufgaben dieser Gruppe: soziale Arbeit in den Bereichen Blutspende, Seniorennachmittage, Begegnungsstätte etc. Unsere Aufgaben sind sehr vielseitig, daher haben wir für alle Altersstufen die richtige Beschäftigung. Wir sind ein tolles Team - lerne uns kennen! Einfach nähere Informationen anfordern unter: 05401-43401 (Claudia Rehaag) oder einfach mal bei uns reinschauen. Wir sind jeden Dienstag ab 19:00 Uhr im DRK Zentrum in Oesede zu erreichen.

TypEngagement
TätigkeitsbereichSonstiges
Arbeitszeitdienstags immer ab 19:00 Uhr im DRK-Zentrum in Oesede an der Kolpingstraße Wir freuen uns auf dich
EinsatzortGeorgsmarienhütte
Vorraussetzungenkeine
Vergütung / Aufwandsentschädigungkeine - aber dafür eine Menge Spaß

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Claudia Rehaag


05401-43401

rehaag@kabelmail.de

Unterstützung für das Klöncafè
Osnabrück

Seit mehr als 10 Jahren steht das gesellige Miteinander für die Bewohner, deren Angehörige und die Ehrenamtlichen an jedem Sonntagnachmittag im Mittelpunkt. Dann wird das Foyer des Katharina von Bora Hauses mit Hilfe von flinken und fleißigen Händen zum Klöncafé umfunktioniert.  Bei leckerem Kuchen, Eis, Kaffee und Cappuccino sind es immer ein paar abwechslungsreiche Stunden in angenehmer Atmosphäre. Wir sind ein Team von 6 Ehrenamtlichen, die mit viel Engagement und Freude an der Begegnung von Menschen unterschiedlicher Generationen Spaß haben. Da wir noch dringend helfende Hände brauchen, sind Interessierte jederzeit herzlich willkommen. Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit. Vielleicht finden Sie auch Spaß, dabei zu sein.  Unser Klöncafé passt zu Ihnen, wenn Sie:  - 1-2 x im Monat am Sonntag Nachmittag 3-4 Stunden Zeit haben - Spaß daran haben, gemeinsam mit anderen Ehrenamtlichen eine schöne Kaffeehausatmosphäre vorzubereiten - Freude an der Begegnung und an Gesprächen mit Menschen unterschiedlichen Alters haben - Menschen mit Kaffee und Kuchen an Tischen bedienen mögen  Wir freuen uns auf Sie!

TypEngagement
TätigkeitsbereichAltendienste
Arbeitszeit1-2 x im Monat Sonntag Nachmittag von 14:00- 18.00 Uhr
Beginn der Tätigkeitab sofort
EinsatzortOsnabrück
VorraussetzungenFreude am Umgang mit Menschen Freude an der Arbeit in einem Team Geduld Körperliche Voraussetzungen für leichte Serviertätigkeit
Vergütung / AufwandsentschädigungSie erhalten die Erstattung Ihrer Fahrtkosten.
sonstige BemerkungenIn Ihrer Tätigkeit sind Sie ausreichend versichert. Sie können an den regelmäßig stattfindenden Treffen zum Erfahrungsaustausch teilnehmen. Innerhalb des Diakoniewerks bieten wir Ihnen Fortbildungsmöglichkeiten an.
InstitutionDiakoniewerk Osnabrück Katharina von Bora Haus Veilchenstr. 22 49088 Osnabrück

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Elisabeth Kästner

Veilchenstr. 22
49088 Osnabrück

0541- 69 26 897
0541- 69 26 340

elisabeth.kaestner@katharina-von-bora-haus-os.de

Übungsleiter im Bereich Schwimmausbildung
Bramsche

Die DLRG-OG Bramsche e.V. arbeitet als Wasserrettungsorganisation mit über 500 Mitgliedern ständig daran mit, die Schwimmfähigkeit von Kindern und Jugendlichen sowie auch Erwachsenen zu verbessern. Es werden Menschen gesucht, die Lust und Spaß daran haben, Kinder an das Element Wasser zu gewöhnen und spielerisch für Wassersicherheit zu sorgen. Außerdem soll Kindern das Schwimmen (mit den Bewegungsabläufen vermittelt werden). Die Ausbildung vom Seepferdchen bis zum Deutschen Jugendschwimmabzeichen Bronze ist ebenfalls eine Aufgabe. Das regelmäßige Training von Aufbaugruppen und das Training einer älteren Jugendgruppe (Verbesserung der Schwimmstile, Rettungsschwimmen, Wettkampfvorbereitung und -begleitung) ist ebenfalls denkbar. Also, bei uns kann in verschiedenen Bereichen der Schwimmausbildung und des Trainings mitgearbeitet werden.

TypEngagement
TätigkeitsbereichKinder- /Jugendarbeit
Arbeitszeitüberwiegend montags ab 15:30 Uhr samstags 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr samstags 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr ggf. vormittags
Beginn der Tätigkeitsofort
EinsatzortBramsche
VorraussetzungenInteresse an der Schwimmausbildung und dem Training, Übungsleiterschein wäre wünschenswert, kann aber auch erworben werden, gültiger Erste-Hilfe-Schein - kann ggf. kurzfristig bei uns erworben werden, Rettungsschwimmschein Silber (ist inkl. Erste-Hilfe) - kann ggf. kurzfristig bei uns erworben werden
Vergütung / AufwandsentschädigungAufwandsentschädigung je nach Qualifikation
sonstige BemerkungenFür jüngere Menschen, die noch in der Berufsfindung sind, stellen wir gerne ein Beiblatt zum Jahreszeugnis oder ein Zeugnis als Nachweis des Engagement und damit sozialer Kompetenzen aus
InstitutionDLRG-OG Bramsche e.V.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Sabine Reese-Holstein

Friedirchstr. 47 A
49565 Bramsche

05461/3450
05461/3419

reese-holstein@osnanet.de
http://www.bramsche.dlrg.de

Tätigkeiten im DRK
Osnabrück

MACH MIT beim Jugend-RotKreuz oder beim D R K ! - -Menschlichkeit - Unparteilichkeit - Neutralität - Unabhängigkeit - Freiwilligkeit - Einheit - Universalität - Auch in Deiner Nähe gibt es einen Ortsverein - guck mal unter "www.kv-os-land.drk.de". - - - - Allgemeine Mithilfe in den verschiedenen Bereichen des DRK-Kreisverbandes Osnabrück-Land e.V.: -KATASTROPHENSCHUTZ- -BEREITSCHAFTEN- -AUSBILDUNG- -JUGENDROTKREUZ-

TypEngagement
TätigkeitsbereichKinder- /Jugendarbeit
Arbeitszeitnach jeweiliger Absprache
Beginn der Tätigkeitsofort
EinsatzortOsnabrück
Vorraussetzungensoziale Einstellung, Mitglied im DRK
Vergütung / AufwandsentschädigungAufwandsentschädigungen möglich
sonstige Bemerkungenes gibt ein JRK ganz in Deiner Nähe
InstitutionD R K Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Osnabrück-Land e.V.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Karl Hermann Dittmar

Im Nahner Feld 6
49082 Osnabrück

0541 - 58 99 86
0541 - 58 99 87


http://www.kv-os-land.drk.de

Rettungsschwimmer für Wasseraufsicht
Bramsche

Die DLRG-OG Bramsche e.V. unterstützt die Wasseraufsicht in den Bramscher Freibädern Ueffeln und Darnsee und hat in Ueffeln die Wasseraufsicht teilweise übernommen. Außerdem sind jedes Jahr Rettungsschwimmer der DLRG-OG Bramsche e.V. am Dubbelau-See (Badesee am Alfsee) in Rieste aktiv. Um für freie Zeit in Sicherheit zu sorgen, werden Rettungsschwimmer (Silber inkl. Erste-Hilfe) nicht älter als 2 Jahre, die mind. 18 Jahre alt sind, gesucht. Geeignet als Ferienjob für Schüler oder Studenten oder als sinnvolle Beschäftigung für jung gebliebene Menschen. Sie können uns bei den Bemühungen, zum Erhalt beider Freibäder in Bramsche beizutragen, unterstützen. Jugendliche ab 14 Jahre werden ergänzend ebenfalls gerne eingesetzt. Also, bei Interesse, bitte melden.

TypEngagement
TätigkeitsbereichRettungsdienst/Krankentransport
Arbeitszeitab dem 01.05. des jeweiligen Jahres nach Absprache und dann aufgestelltem Einsatzplan, grundsätzlich: montags bis freitags 12:45 Uhr bis 17:00 Uhr, am Wochenende und zu anderen Zeiten auf Abruf
Beginn der Tätigkeitab 01.05.2010
EinsatzortBramsche
VorraussetzungenRettungsschwimmschein Silber inkl. Erste-Hilfe nicht älter als 2 Jahre (kann bei uns erworben oder wiederholt werden), Interesse an verantwortungsvoller Wasseraufsicht, Interesse an den Aufgaben der DLRG. Interesse an der Zusammenarbeit mit den Schwimm-Meistern, Teilnahme an Übungen wird erwartet
Vergütung / Aufwandsentschädigungje nach Qualifikation, Vergütung pro Stunde, genaue Infos auf Anfrage durch den Ansprechpartner
InstitutionDLRG-OG Bramsche e.V.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Sabine Reese-Holstein

Friedirchstr. 47 A
49565 Bramsche

05461/3450
05461/3419

reese-holstein@osnanet.de
http://www.bramsche.dlrg.de

Rettungssanitäter/in
SG Bersenbrück

Im Rahmen des FSJ werden Damen und Herren gesucht für eine Tätigkeit im Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Osnabrück.

TypFSJ
TätigkeitsbereichRettungsdienst/Krankentransport
ArbeitszeitDer Rettungsdienst findet in der Regel rund um die Uhr statt. Die Einbindung erfolgt nach einem in der Regel vier Wochen vorher festgelegten Dienstplan.
Beginn der TätigkeitNach Vereinbarung
EinsatzortSG Bersenbrück
VorraussetzungenFührerschein Klasse B oder C Hauptschulabschluss Alter: Ab 18 Jahren
Vergütung / AufwandsentschädigungEntsprechend den Vereinbarungen mit dem Träger des FSJ gibt es ein Taschengeld und einen Verpflegungskostenzuschuß von derzeit zusammen ca. 340,- €
sonstige BemerkungenDer Einsatz erfolgt erst nach absolvierter Ausbildung. Diese steht am Beginn der Tätigkeit
mögliche ZertifikateRettungssanitäter/in
InstitutionDeutsches Rotes Kreuz Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Osnabrück e.V.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Gerd Mahlke

Im Nahner Feld 6
49082 Osnabrück

0541/52352
0541/54755

Gerd.Mahlke@drk-os.de

Rettungssanitäter/in
Dissen

Im Rahmen des FSJ werden Damen und Herren gesucht für eine Tätigkeit im Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Osnabrück.

TypFSJ
TätigkeitsbereichRettungsdienst/Krankentransport
ArbeitszeitDer Rettungsdienst findet in der Regel rund um die Uhr statt. Die Einbindung erfolgt nach einem in der Regel vier Wochen vorher festgelegten Dienstplan
Beginn der TätigkeitNach Vereinbarung
EinsatzortDissen
VorraussetzungenFührerschein Klasse B oder C Hauptschulabschluss Alter: Ab 18 Jahren
Vergütung / AufwandsentschädigungEntsprechend den Vereinbarungen mit dem Träger des FSJ gibt es ein Taschengeld und einen Verpflegungskostenzuschuß von derzeit zusammen ca. 340,- €
sonstige BemerkungenDer Einsatz erfolgt erst nach absolvierter Ausbildung. Diese steht am Beginn der Tätigkeit
InstitutionDeutsches Rotes Kreuz Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Osnabrück e.V.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Gerd Mahlke

Im Nahner Feld 6
49082 Osnabrück

0541/52352
0541/54755

Gerd.Mahlke@drk-os.de

Rettungssanitäter/in
Georgsmarienhütte

Im Rahmen des FSJ werden Damen und Herren gesucht für eine Tätigkeit im Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Osnabrück.

TypFSJ
TätigkeitsbereichRettungsdienst/Krankentransport
ArbeitszeitDer Rettungsdienst findet in der Regel rund um die Uhr statt. Die Einbindung erfolgt nach einem in der Regel vier Wochen vorher festgelegten Dienstplan
Beginn der TätigkeitNach Vereinbarung
EinsatzortGeorgsmarienhütte
VorraussetzungenFührerschein Klasse B oder C Hauptschulabschluss Alter: Ab 18 Jahren
Vergütung / AufwandsentschädigungEntsprechend den Vereinbarungen mit dem Träger des FSJ gibt es ein Taschengeld und einen Verpflegungskostenzuschuß von derzeit zusammen ca. 340,- €
sonstige BemerkungenDer Einsatz erfolgt erst nach absolvierter Ausbildung. Diese steht am Beginn der Tätigkeit
InstitutionDeutsches Rotes Kreuz Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Osnabrück e.V.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Gerd Mahlke

Im Nahner Feld 6
49082 Osnabrück

0541/52352
0541/54755

Gerd.Mahlke@drk-os.de

Rettungssanitäter/in
Bad Laer

Im Rahmen des FSJ werden Damen und Herren gesucht für eine Tätigkeit im Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Osnabrück.

TypFSJ
TätigkeitsbereichRettungsdienst/Krankentransport
ArbeitszeitDer Rettungsdienst findet in der Regel rund um die Uhr statt. Die Einbindung erfolgt nach einem in der Regel vier Wochen vorher festgelegten Dienstplan
Beginn der Tätigkeitnach Vereinbarung
EinsatzortBad Laer
VorraussetzungenFührerschein Klasse B oder C Hauptschulabschluss Alter: Ab 18 Jahren
Vergütung / AufwandsentschädigungEntsprechend den Vereinbarungen mit dem Träger des FSJ gibt es ein Taschengeld und einen Verpflegungskostenzuschuß von derzeit zusammen ca. 340,- €
sonstige BemerkungenDer Einsatz erfolgt erst nach absolvierter Ausbildung. Diese steht am Beginn der Tätigkeit
mögliche ZertifikateRettungssanitäter/in
InstitutionDeutsches Rotes Kreuz Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Osnabrück e.V.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Gerd Mahlke

Im Nahner Feld 6
49082 Osnabrück

0541/52352
0541/54755

Gerd.Mahlke@drk-os.de

Seiten