„Museum inside out“: Museum im Kloster bietet sonntags Führungen an

Bersenbrück

Unter dem Motto „Museum inside out“ werden im kreiseigenen Museum im Kloster in Bersenbrück an den vier Feriensonntagen im August die Schwerpunkte des Museums bei einer Führung im Außengelände vermittelt. Auch draußen gibt es nämlich viele Bezüge zu den Inhalten der Ausstellung. Nach dem spannenden Rundgang wird das Museum im Kloster auf eigene Faust besucht, das Personal steht dabei gerne für Rückfragen zur Verfügung. Dieses neue Angebot ist eine Reaktion auf die Einschränkungen zur Eindämmung von Corona, wovon insbesondere Veranstaltungen in Innenräumen betroffen sind.

Während der gemeinsamen Führung ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, außerdem werden die Kontaktdaten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfasst. Daher werden Gäste gebeten sich zunächst an der Kasse zu melden, wo dann auch lediglich der reguläre Eintrittspreis gezahlt wird.

  • Bis zu zehn Personen können teilnehmen, eine Anmeldung vorab ist montags bis freitags unter 0541/501 4034 möglich.
  • Termine sind der 2., 9., 16. und 23. August um 15 Uhr.
Museum im Kloster
Gebäude: Museumskasse
  • Stiftshof 4
  • 49593
    Bersenbrück
  • 0541/501 4034
  • museum@landkreis-osnabrueck.de