SkF - Informationsabend für Pflegeeltern

16.09.2021

Schon jetzt vormerken und anmelden: Einen Informationsabend zum Thema Pflegeeltern organisiert der Adoptions- und Pflegekinderdienst des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) am Donnerstag 16. September 2021 um 19.30 Uhr.

Das Team des Adoptions- und Pflegekinderdienst hofft, dass dann ein Präsenztreffen möglich sein wird: Denn die Gespräche, die sich mit und zwischen den anwesenden Eltern ergeben, seien immer besonders fruchtbar. Ob der Informationsabend digital oder in Form einer Präsenzveranstaltung organisiert wird, hängt von den im September geltenden Corona-Regeln ab.

Anmeldungen nimmt der SkF ab jetzt telefonisch unter 0541 3387610 oder per Mail an buero@skf-os.de entgegen.

Einzelgespräche sind immer möglich

Unabhängig von dieser Veranstaltung können sich potentielle Pflegeeltern jederzeit an den SkF wenden, um sich in Einzelgesprächen nach vorheriger Terminabsprache über das Thema zu informieren.

Warum Pflegeeltern gesucht werden

In unserer Gesellschaft leben Kinder, die aus unterschiedlichen Gründen nicht bei ihren leiblichen Eltern aufwachsen können. Sie sind häufig Opfer von Vernachlässigung, Beziehungsabbrüchen und psychischer und physischer Gewalt. Diese Kinder benötigen Halt und eine verlässliche Betreuung in einem geschützten familiären Umfeld.

So arbeiten die Mitarbeiter*innen des SkF und unterstützen die Eltern

  • Sie bereiten Pflegeeltern auf ihre Aufgabe vor
  • organisieren ein erstes Informationsgespräch
  • veranstalten verpflichtende Vorbereitungsgespräche/-seminare
  • machen Hausbesuche bei Bewerber*innen
  • entscheiden über die Eignung und Bereitschaft der Bewerber*innen
  • bahnen den Kontakt zwischen Pflegeeltern und Pflegekindern an
  • bieten Pflegeeltern qualifizierte und fachliche Begleitung und Beratung
  • organisieren gemeinsam mit Pflegeeltern Besuchskontakte mit der Herkunftsfamilie durch Aufnahme eines Pflegekindes