Landkreis Osnabrück bietet wieder Pkw-Sicherheitstraining für „Junge Fahrer“ an

Dienstag, 29. Januar 2019
Osnabrück. Auch in diesem Jahr bietet der Landkreis Osnabrück in Zusammenarbeit mit der Landesverkehrswacht wieder ein Pkw-Sicherheitstraining für „Junge Fahrer“ an. Die ersten Termine sind am 10. und am 24. Februar.
In dem ganztägigen Kurs werden unter Anleitung eines erfahrenen Sicherheitstrainers besondere Gefahrensituationen trainiert, um speziell den noch unerfahrenen Führerscheinneulingen wichtige Hilfestellungen beim alltäglichen Fahrverhalten zu geben.
Die Kosten für das Sicherheitstraining betragen 95 Euro. Teilnehmer, die den vom Landkreis Osnabrück für alle Fahranfänger ausgestellten Gutschein vorlegen, bekommen  nach Durchführung des Trainings  50 Euro erstattet.
Die weiteren Termine sind am 10., 16., 24. und 30. März, 6., 14., 27. und 28. April, 4., 16 und 19.05. sowie 15., 16., 29. und 30. Juni.
Anmeldung und nähere Informationen unter www.sicherheitstraining-osnabrueck.de.

Dateien

Frag den Landkreis Banner

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag? Wir beantworten Sie gerne.

Frag den Landkreis