Beschädigter Zaun de rumgefallen auf dem Boden liegt
Rowdys im Wald: Die frisch auf den illegalen Downhill-Pisten am Hüggel gepflanzten jungen Bäume wurden herausgerissen oder gestohlen, die Absperrgitter ebenfalls beschädigt.
Mittwoch, 26. Mai 2021

Waldfrevel im Hüggel: Gehölze und Gatter beschädigt

Hasbergen. Gewalt im Wald: Im April hatte der Landkreis Osnabrück Maßnahmen zum Schutz von Waldflächen im FFH-Gebiet „Hüggel, Heidhornberg und Roter Berg“ ergriffen, um gegen illegales Mountainbikefahren abseits der Wege vorzugehen. Dabei wurden einige der illegalen Pisten der Downhill-Biker mit heimischen Laubgehölzen wie etwa Rotbuchen bepflanzt.

Nun sind Teile der neuen Bepflanzung beschädigt, herausgerissen oder gestohlen worden. Daraufhin wurden zum besseren Schutz der jungen Bäume große Absperrgatter an den Einfahrten in die illegalen Abfahrtstrecken errichtet, die nun aber ebenfalls in Teilen heruntergerissen und zerstört worden sind. Der Landkreis Osnabrück hat daraufhin ein Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet. 

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne hier: Frag den Landkreis

Dateien

Kontakt

Bürgerinformation

- Wir helfen gerne weiter -

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Mittwoch
7.30 bis 17.00 Uhr
Donnerstag
7.30 bis 17.30 Uhr
Freitag
7.30 bis 13.00 Uhr