0018_gruene_hausnummer_2019.jpg
Hauseigentümer, die besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben, können sich noch bis zum 15. August bewerben
Donnerstag, 8. Juli 2021

Grüne Hausnummer für besonders energieeffiziente Häuser: Bewerbung bis 15. August möglich

Osnabrück. Hauseigentümer, die besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben, können sich noch bis zum 15. August um die Auszeichnung Grüne Hausnummer der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen bewerben. Sie zeichnet in Kooperation mit regionalen Partnern vorbildliche Wohngebäude aus.

Die Grüne Hausnummer wird für energieeffiziente Neubauten und Sanierungen vergeben, die nach dem 1. Oktober 2009 umgesetzt wurden oder die gleichen Effizienzstandards erreichen. Die erfolgreichen Bewerberinnen und Bewerber bekommen eine individuelle Grüne Hausnummer zum Anbringen an ihrem Haus und eine Urkunde.

Die Verleihung durch die Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen und dem Landkreis Osnabrück erfolgt im Herbst. Unter allen erfolgreichen Bewerbungen wird außerdem ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro verlost, welches von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt zur Verfügung gestellt wird.

Weitere Informationen sowie der Bewerbungsbogen können unter www.landkreis-osnabrueck.de   oder www.klimaschutz-niedersachsen.de heruntergeladen werden.

Ansprechpartnerin beim Landkreis Osnabrück ist Gertrud Heitgerken. Telefon: 0541/501-1931.

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne hier: Frag den Landkreis

Dateien

Kontakt

Bürgerinformation

- Wir helfen gerne weiter -

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Mittwoch
7.30 bis 17.00 Uhr
Donnerstag
7.00 bis 17.30 Uhr
Freitag
7.30 bis 13.00 Uhr