Logo Slogan Ehrenamtsmanagement
Freitag, 23. Juli 2021

„Motiviert im Ehrenamt!“: Fachtag findet im Kreishaus statt – Landrätin nimmt an Podiumsdiskussion teil

Osnabrück. Der Landkreis Osnabrück unterstützt gemeinsam mit dem Zentrum für ehrenamtliches Engagement an der katholischen Landvolkhochschule Oesede und dem Verein Rückenwind seit Jahren das Ehrenamt. Nun gibt es ein neues Angebot: Am Freitag, 3. September, 16 bis 20 Uhr, findet der Fachtag „Weiter geht’s! Motiviert im Ehrenamt“ im Kreishaus Osnabrück statt. Dieser richtet sich an Vereine, Initiativen und hauptamtliche Unterstützerinnen und Unterstützer von Ehrenamtlichen. An einer Podiumsdiskussion nehmen zudem Landrätin Anna Kebschull und Reinhard Scholz als Sprecher der Bürgermeisterkonferenz teil. Darin wird die Frage behandelt, wie Ehrenamt weiter gestärkt werden kann. Eine Anmeldung ist bis zum 27. August möglich.

Die Corona-Pandemie hat in den Jahren 2020 und 2021 das ehrenamtliche Engagement massiv beeinflusst. Der Lockdown, Kontaktbeschränkungen und Hygieneverordnungen setzten Grenzen. Herausforderungen, die das Ehrenamt ohnehin zu bewältigen haben, wurden durch die Pandemie verstärkt.

Die Anmeldung ist auf: www.landkreis-osnabrueck.de/ehrenamt möglich. Dort sind auch weitere Informationen zum Programm erhältlich. Ansprechpartner ist das Ehrenamtsmanagement des Landkreises Osnabrück. E-Mail: ehrenamtsmanagement@lkos.de.

Auf dem Fachtag wird der Blick darauf gerichtet, welche Auswirkungen diese Zeit auf das ehrenamtliche Engagement hatte und hat. Eine Grundlage dafür sind die Ergebnisse einer Online-Umfrage, die im Landkreis Osnabrück durchgeführt wurde.

An diesem Tag soll zudem nach vorn geschaut werden. Immer mehr Verantwortliche von Initiativen, Vereinen und Verbänden sehen sich der Herausforderung ausgesetzt, ihre Engagierten nach dieser langen Durststrecke (neu) anzusprechen, einzubinden und zu motivieren. Die Befürchtung, dass verlässliche und wertvolle ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verloren gegangen sind und nicht wieder angesprochen werden können, wird immer häufiger geäußert. Jedoch sind in dieser Zeit auch neue kreative Projekte umgesetzt worden, um das Engagement „am Köcheln“ zu halten. Mit diesen Fragen werden sich auch Anna Kebschull und Reinhard Scholz in der Podiumsdiskussion beschäftigen.

Außerdem soll der Blick auf motivierende und gelungene Projekte gerichtet werden. Der Landkreis Osnabrück startet an diesem Tag zudem einen Ideenwettbewerb, mit dem kreative und zukunftsfähige Ansätze im ehrenamtlichen Engagement besonders gewürdigt werden.

 

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne hier: Frag den Landkreis

Dateien

Kontakt

Bürgerinformation

- Wir helfen gerne weiter -

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Mittwoch
7.30 bis 17.00 Uhr
Donnerstag
7.00 bis 17.30 Uhr
Freitag
7.30 bis 13.00 Uhr