Symbolfoto Maßarbeit Würfel
Im Landkreis Osnabrück ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Juli zurückgegangen. Die MaßArbeit registrierte 3171 arbeitslo-se Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG) II. Im Juni waren es noch 3264 Personen.
Donnerstag, 29. Juli 2021

Weniger Langzeitarbeitslose: „Qualifizierung ist wichtiger denn je“

Osnabrück. Im Landkreis Osnabrück ist die Zahl der Langzeitarbeitslosen im Juli zurückgegangen. Die MaßArbeit registrierte 3171 arbeitslose Empfänger von Arbeitslosengeld (ALG) II. Im Juni waren es noch 3264 Personen. „Auch wenn die inzwischen dominierende Deltavariante des Corona-Virus große Sorgen bereitet, zeigt die aktuelle Untersuchung der IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim eine deutliche Verbesserung der Konjunkturindikatoren. Davon profitieren auch Handel und Dienstleistungsunternehmen, bei denen die Einstellungsbereitschaft wieder steigt“, sagte MaßArbeit-Vorstand Siegfried Averhage.

Nach dem starken Einbruch sei inzwischen ein deutlicher Anstieg der Personalnachfrage zu verzeichnen: Das betreffe jedoch vor allem ausgebildete Fachkräfte. „Die Qualifizierung unserer Bewerberinnen und Bewerber ist deshalb wichtiger denn je“, betonte Averhage.

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne hier: Frag den Landkreis

Kontakt

Bürgerinformation

- Wir helfen gerne weiter -

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Mittwoch
7.30 bis 17.00 Uhr
Donnerstag
7.00 bis 17.30 Uhr
Freitag
7.30 bis 13.00 Uhr