Symbolbild Kreishaus - Gesundheit
Symbolfoto
Donnerstag, 16. September 2021

22 weitere Fälle von Corona im Schlachthof in Georgsmarienhütte

Georgsmarienhütte. Corona-Ausbruch im Schlachthof: Die Laborergebnisse nach Abstrichen bei den Mitarbeitern eines Schlachthofes, in dem es zu einem größeren Ausbruchsgeschehen von Corona gekommen war, haben ergeben, dass 40 Personen infiziert sind. Zunächst waren 18 positive Fälle festgestellt worden, nun kommen also 22 neue Fälle hinzu.

Die infizierten Personen sind oder werden unter Quarantäne gestellt. Alle übrigen Mitarbeiter aus der Produktion des Schlacht- und Zerlegebetriebes werden unter häusliche Absonderung gestellt. Von dieser häuslichen Absonderung sind Geimpfte und Genese ausgenommen.

 

// Transparenzhinweis: Dieser Beitrag wurde um 16.50 Uhr korrigiert. Statt 20 Fälle wurden derweil 22 festgestellt.

 

 

 

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne hier: Frag den Landkreis

Dateien

Kontakt

Bürgerinformation

- Wir helfen gerne weiter -

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Mittwoch
7.30 bis 17.00 Uhr
Donnerstag
7.00 bis 17.30 Uhr
Freitag
7.30 bis 13.00 Uhr