Symbolbild Kreishaus - Infostand
Montag, 16. Mai 2022

Stadt und Landkreis Osnabrück stellen auf wöchentliche Veröffentlichung der Corona-Zahlen um

Osnabrück. Die Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück sinken, sind aber mit Blick auf die Entwicklung seit Ausbruch der Pandemie weiterhin vergleichsweise hoch. Weiterhin müssen wir uns an einige Regeln halten, andere sind lediglich empfohlen. Werte wie die Infektionszahlen, Hospitalisierungsraten oder die Belegung von Intensivbetten spielen bei diesen Regelungen derzeit nur noch eine sehr untergeordnete Rolle. Aus diesem Grund werden Stadt und Landkreis die Zahlen ab dieser Woche nur noch einmal wöchentlich bündeln und veröffentlichen.

Das entlastet den Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück, der die Informationen nun nicht mehr täglich zusammenstellen muss. Gleichzeitig ermöglicht der wöchentliche Versand weiterhin, die Entwicklung der Pandemie nachzuverfolgen. Möglich ist das unter corona-os.de, wo die Zahlen veröffentlicht und jeden Freitag aktualisiert werden.

Sollte sich die Corona-Lage verändern und die Kennzahlen wieder mehr rechtliche Relevanz erhalten, ist der Gesundheitsdienst jederzeit in der Lage, den Rhythmus der Veröffentlichungen anzupassen.

Sie haben Fragen zu diesem Beitrag? Wir beantworten sie gerne hier: Frag den Landkreis

Dateien

Kontakt

Bürgerinformation

- Wir helfen gerne weiter -

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Mittwoch
7.30 bis 17.00 Uhr
Donnerstag
7.30 bis 17.30 Uhr
Freitag
7.30 bis 13.00 Uhr