Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Hilfe für Schwangere und junge Mütter

Schwangere und junge Mütter können sich ab sofort bei Fragen unter der Telefonnummer 0541/501-3333 oder der Mailadresse hebammenzentrale@landkreis-osnabrueck.de melden.

Über die neue Telefonnummer und E-Mail Adresse gibt der Gesundheitsdienst Hilfestellungen und vermittelt gegebenenfalls an eine Hebamme. Das Telefon ist montags, mittwochs und freitags jeweils von 9 bis 11 Uhr sowie mittwochs zusätzlich von 14 bis 15.30 Uhr besetzt.

Befragung von Müttern zur Versorgung durch Hebammen

Liebe Frauen und Familien im Landkreis Osnabrück,

die geburtshilfliche Versorgung von Frauen und ihren Familien ist im Verbund Hebammenforschung an der Hochschule Osnabrück ist den Forscher*innen seit vielen Jahren ein Herzensanliegen, das in verschiedenen Forschungsprojekten verfolgt wird.

Im laufenden Projekt "Bedarfsplanung für die geburtshilfliche regionale Versorgung aus Nutzerinnensicht – BegeVeN" plant das Forscher*innenteam der Hochschule für den Herbst 2019 eine Befragung von Müttern, die im Zeitraum Juli 2018 – Juni 2019 ein Kind geboren haben und in Osnabrück Stadt/Land oder im Emsland wohnen.

Die Forscher*innen möchten Sie fragen, welche Erfahrungen Sie während Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit gemacht haben und was Sie in dieser Zeit gebraucht haben. Sagen Sie ihnen, was Sie sich für Ihre geburtshilfliche Versorgung – insbesondere durch Hebammen – wünschen.

Weitere Informationen zur Befragung gibt es hier: www.hs-osnabrueck.de/de/rose/teilprojekte/muetterbefragung/

Beitrag teilen

Sie können Inhalte unserer Webseite in folgenden Sozialen Netzwerken teilen:

Beitrag auf Facebook teilen:

Beitrag twittern:

Da dabei Daten an den jeweiligen Social Media Dienst übermittelt werden, müssen Sie die Nutzung dieser Funktion zunächste bestätigen, indem Sie die Dienste aktivieren:

Datenschutzrichtlinien

Füllen Sie folgendes Formular aus, um diesen Beitrag per E-Mail zu versenden:

Sie können mehrere Empfänger mit Komma getrennt eingeben.