Gleichstellung: Symbole auf Holzwürfel
Gleichstellung - Referat für Assistenz und Kommunikation

Wir wollen Frauen und Männern ein gleichermaßen selbstbestimmtes Leben ermöglichen

Regelmäßige Beratungsangebote für die Bürgerinnen gehören zu unserem Angebot genauso wie einzelne Veranstaltungen. Die Zusammenarbeit mit Verbänden und Vereinigungen, Frauengruppen etc. ist dabei unverzichtbar.

Mehr Frauen in die Politik
Regionales Bündnis „Mehr Frauen in die Politik“

Jede Stimme zählt – wählt Frauen!

Mehr dazu: http://www.mehrfrauenindiepolitik.de/

 

Das Netzwerk ProBeweis bietet eine kostenfreie, vertrauliche Dokumentation und Beweissicherung für Opfer von häuslicher Gewalt oder einer Sexualstraftat.

Im Landkreis Osnabrück machen sich seit 1987 eine kommunale Gleichstellungsbeauftragte für die Belange der Frauen und damit für die Interessen der Mehrheit der Bevölkerung stark. Inzwischen gibt es in fast allen Städten und Gemeinden des Landkreises Osnabrück ehrenamtliche oder hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte.

Regelmäßige Beratungsangebote für die Bürgerinnen gehören zu unserem Angebot genauso wie einzelne Veranstaltungen. Die Zusammenarbeit mit Verbänden und Vereinigungen sowie Frauengruppen und anderen, weiteren Initiativen ist dabei unverzichtbar.

Kontakt

Gleichstellungsbüro

Assistenz und Kommunikation

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Freitag
8 bis 13 Uhr
Donnerstag
8 bis 17:30 Uhr

frauenORTE Niedersachsen

frauenORTE Niedersachsen ist eine Initiative des Landesfrauenrates Niedersachsen e.V., die Leben und Wirken bedeutender historischer Frauenpersönlichkeiten lebendig werden lässt und in der breiten Öffentlichkeit bekannt macht.

Der frauenORT Cilli-Maria Kroneck-Salis entstand in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Osnabrück sowie der Städte Bad Iburg und Osnabrück.  

Das könnte Sie auch interessieren:

Die lag ist eine frauenpolitische Kraft in Niedersachsen

Ein professionelles Netzwerk der institutionalisierten Frauenbewegung.

Frauen für ein Mandat in der Politik zu begeistern, ist das Ziel des Mentoring-Programms "Frau.Macht.Demokratie."