Triple P

Das positive Erziehungsprogramm Triple P unterstützt Eltern bei Erziehungsfragen mit einfachen und alltagsnahen Tipps, um die Beziehung zu ihren Kindern zu stärken und hilft, Schwierigkeiten im Familienalltag zu begegnen.

Familie mit Kindern

Für wen ist Triple P?

Triple P wendet sich an alle Eltern, die Unterstützung bei der Erziehung ihrer Kinder suchen. Dabei wird auf die individuelle Familiensituation geschaut, um eine passgenaue Hilfestellung geben zu können.

Eltern lernen Fertigkeiten, um

  • Die Beziehung zu ihrem Kind zu stärken,
  • Die individuelle Entwicklung ihrer Kinder zu fördern,
  • Den Blick wieder mehr auf die positiven Seiten des Familienlebens zu richten,
  • Grenzen zu setzen,
  • Regeln aufzustellen,
  • Konsequenzen umzusetzen.

Dabei gibt es unterschiedliche Angebote, die je nach Bedürfnissen der Eltern bzw. der Familie ausgewählt werden können.

Triple P Online – Digitale Elternunterstützung

Seit 2015 können Eltern im Landkreis Osnabrück den Triple P Online-Kurs kostenfrei nutzen. Dieser digitale Elternkurs ist ein Teil des Triple P-Erziehungsprogramms und kann am Tablet, Smartphone oder Computer im eigenen Tempo und zu allen Zeiten durchlaufen werden. In acht interaktiven Modulen beschäftigen Eltern sich mit Informationen, die zur positiven Erziehung gehören, darunter: Entwicklung der Kinder fördern, liebevolle Beziehungen stärken und pflegen, Umgang mit herausforderndem Verhalten, Vorbeugung und Planung schwieriger Situationen und vieles mehr. Verschiedene Übungen helfen beim Anpassen an die eigene Familiensituation und regen zum Nachdenken an.

Insbesondere in der aktuell besonders herausfordernden Zeit der Corona-Pandemie ist eine weitreichende, schnell verfügbare Unterstützung von Eltern wichtiger und auch gefragter denn je. Seit April 2020 enthält Triple P-Online daher ein Sondermodul zum Thema Covid-19, das Ideen zum Aufbau emotionaler Belastbarkeit, zum Umgang mit Angstzuständen und zur Bewältigung traumatischer Erfahrungen bereitstellt.

Anmeldung: Interessierte Eltern können sich einfach und unkompliziert unter www.triplep-eltern.de/lkos registrieren und hier auch weitere Hinweise auf Ansprechpartner vor Ort finden.

tripleponline

Tipps für Eltern in Zeiten von Covid-19

Die Corona-Pandemie hat für uns alle viele Veränderungen mit sich gebracht. Auch der familiäre Alltag hat hier starke Änderungen erfahren. Hier finden Sie 10 Tipps für Eltern in unterschiedlichen Sprachen:

Kontakt

Fachdienst Jugend

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Freitag
8 bis 13 Uhr
Donnerstag
8 bis 17:30 Uhr