Zutritt zum Kreishaus nur mit Termin (Öffnungszeiten) - IMPFAKTIONEN und alles zur Corona-Lage

Breitbandausbau: Rund 400 Adressen im Südkreis erhalten schnelles Internet

Die Arbeiten für weitere 44 Kilometer Glasfasertrasse steht bevor: Der Breitbandausbau im Landkreis Osnabrück erfolgt damit jetzt auch in Teilen der Gemeinden Hagen und Hasbergen sowie in den Städten Bad Iburg und Georgsmarienhütte.

Aktuelle Fachthemen.

Klimaschutz und Landwirtschaft

Unsere Region ist durch die Landwirtschaft geprägt. Die Art und Weise, wie sie arbeitet, hat Einfluss auf unser Klima. Wir müssen uns deshalb fragen, wie unsere Landwirtschaft und unser Konsum von Lebensmitteln künftig…

Wir bilden aus

Der Landkreis Osnabrück ist einer der größten Arbeitgeber in der Region und bietet Dir eine bunte Palette an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Starte Deine berufliche Zukunft mit einer Ausbildung oder einem…

Ausstellungen im Kreishaus 2023

Das Kulturbüro des Landkreises Osnabrück zeigt auch im Jahr 2022 im Kreishaus eine Reihe von Ausstellungen. Schauen Sie doch mal rein.

Ehrenamtskarte beantragen

Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges, intensives bürgerschaftliches Engagement. Hier gibt es Details zu den Voraussetzungen zum Erwerb, der Beantragung und den damit…

Auslegungen

Die öffentliche Auslegung ist ein gesetzlich festgelegter Verfahrensschritt zur formellen Bürgerbeteiligung bei raumbedeutsamen Planungen, beispielsweise dem so genannten Raumordnungsverfahren, der Bauleitplanung oder…

Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) im Landkreis Osnabrück

Der ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) im Landkreis Osnabrück ist eine Gemeinschaftsleistung von Bus- und Bahnunternehmen aus der Region, den Verwaltungen der Stadt und des Landkreises Osnabrück und ihren…

Familien in ihrer Individualität unterstützen und stärken

Familienstrukturen befinden sich im gesellschaftlichen Wandel und werden immer vielfältiger. Unser Ziel ist es, Familien in ihrer Individualität als Ort des Lebens und Lernens zu unterstützen sowie die Interessen von…

Klimafolgenanpassung

Gefördert durch das Bundesumweltministerium arbeitet die Klimainitiative des Landkreises an einem Klimafolgenanpassungskonzept. Im zweiten Projekt zum Thema Klimafolgenanpassung mit dem Titel KlimaLogis in…

MRE Netzwerk Osnabrück

Das MRE-Netzwerk Osnabrück ist ein regionaler Zusammenschluss von multiprofessionellen Akteuren im Gesundheitswesen. Das Ziel ist die Zahl von MRSA-Neuinfektionen in Stadt und Landkreis Osnabrück zu reduzieren.

Museum im Kloster

Im kreiseigenen Museum im Kloster ist seit November 2018 die regionale Geschichte auf vielfältige und moderne Weise erlebbar.

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH (WIGOS)

Die WIGOS ist Ihr Servicepartner für alle Themen rund um Unternehmensgründung, -ansiedlung und -erweiterung. Wir informieren, beraten, fördern und helfen. Wir verstehen uns als Wirtschafts-Sevice-Center für bestehende…

Asyl und Flüchtlingsschutz

Das Aufenthaltsgesetz (AufenthG) regelt die Einreise, den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Aufenthaltsbeendigung von Ausländern aus Drittstaaten. Es dient damit der Steuerung und Begrenzung des Zuzugs von…

Prävention vor Afrikanischer Schweinepest (ASP)

Seit 2007 breitet sich die Afrikanische Schweinepest in Europa aus und bedroht Millionen von Haus- und Wildschweinen. Die anzeigepflichtige Tierseuche verläuft bei fast allen Schweinen, die sich anstecken, tödlich.

Warn- und Informationssystem KatWarn

Mit dem Warn- und Informationssystem KatWarn kann sich die Bevölkerung frühzeitig über Gefahrensituationen informieren lassen

Kreisstraßen

Kreisstraßen sind Straßen, die überwiegend dem Verkehr zwischen benachtbarten Landkreisen und kreisfreien Städten, dem überörtlichem Verkehr innerhalb eines Landkreises oder dem Anschluss von Gemeinden oder räumlichen…

Straßenverkehrsabteilung

Wir sind Ihre Ansprechpartner für Kraftfahrzeugzulassung, Führerscheine, Personenbeförderung, Güterverkehr, für Ausnahmen vom Sonntagsfahrverbot für LKW, für Großraum- und Schwertransporten.

Videobeiträge
Landrätin Anna Kebschull
Landrätin Anna Kebschull zur Energiekrise
Alternative Proteinquellen
Haseauenfest
25 Jahre Haseauenverein

haseauenverein.de - Festakt 9. September 2022

Moin Kampagne
Mobilitätswende im Landkreis Osnabrück
Kein Plastik in die Biotonne (2)
AWIGO informiert: Kein Plastik in die Biotonne

Bioabfall richtig sammeln - awigo.de

Infovideo Europe Direkt
Was kann das EUROPE DIRECT Netzwerk für mich tun?

Das Europabüro für die Region

Unterhaltsvorschuss
Fachdienst Jugend

Informationsfilm zum Unterhaltsvorschuss

Netzwerk gegen Gewalt
Osnabrücker Modell

Netzwerkarbeit häusliche Gewalt

Eine Reise durch 300 Millionen Jahre Erdgeschichte
Eine Reise durch 300 Millionen Jahre Erdgeschichte

Der Natur- und UNESCO Geopark TERRA.vita aus einem neuen Blickwinkel

Imagefilm Kreisstraßen
Fachdienst Kreisstraßen

Imagefilm über die Aufgaben des Fachdienstes Kreisstraßen

Afrikanische Schweinepest
Veterinärdienst

Informationsfilm zur Afrikanische Schweinepest

Museum im Kloster Bersenbrück
Museum im Kloster Bersenbrück

Imagefilm des Museums im Kloster Bersenbrück

Oft nachgefragte Dienstleistungen

Informieren Sie sich über Dienstleistungen und die zugehörigen Ansprechpersonen, Ämter, Adressen und Öffnungszeiten. Nutzen Sie bequem Online-Formulare und-Services um Ihre Behördengänge und Anliegen-Klärung zu erleichtern.

Stellenangebote.

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung des Landkreisteams im Fachdienst Soziales für den Bereich des Pflegestützpunktes in der Außenstelle Bramsche freuen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie als Persönlichkeit mit der Qualifikation

Pflegewissenschaften (B.A.) oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d)

Ihre Aufgaben
  • umfassende Beratung Ratsuchender über die unterschiedlichen Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten aus dem Bereich der Pflege und Altenhilfe sowie die sozialrechtlichen Leistungen (SGB V, XI, XII)
  • Beratung und Unterstützung bei der Beantragung und Organisation der erforderlichen Leistungen 
  • Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit 
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Senioren- und Pflegestützpunktes

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium "Pflegewissenschaften" oder in einem vergleichbaren Studiengang.

Sie überzeugen durch
  • Grundlagenwissen zu den pflegerischen und pflegeergänzenden Angeboten sowie den sozialrechtlichen Leistungen
  • kommunikative Kompetenz und ein sicheres Auftreten 
  • eine pflegerische Grundausbildung
  • Einfühlungsvermögen in die Lebenssituation von pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen
  • selbstständiges und eigenverantwortliches arbeiten sowie durch das Arbeiten im Team
  • Freude an der Arbeit im Netzwerk mit anderen Akteuren
  • Erfahrungen in der Beratungsarbeit

Unser Angebot

Sie übernehmen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses

  • nach Entgeltgruppe 9b TVöD
  • mit 30 Tagen Jahresurlaub 
  • einer Jahressonderzahlung sowie
  • der Option auf eine zusätzliche, einmal jährliche leistungsorientierte Bezahlung  

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden.

Darüber hinaus erwarten Sie
  • flexible und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus im Rahmen vorhandener Kapazitäten sowie eine Notfallbetreuung für Kinder
  • ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie ein Firmenfitnessprogramm
  • eine strukturierte Einarbeitung sowie attraktive und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten auf dem Weg zu einem „digitalen“ Landkreis mit modernster IT-Ausstattung
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten auch im Rahmen von E-Mobilität

Jetzt bewerben!

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31. Dezember 2022 online über den unten aufgeführten Link zu.


Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin  des Fachdienstes Sozilaes Frau Fels unter der Telefonnummer 0541/501-3217 oder per E-Mail an Anja.Fels@Lkos.de gerne zur Verfügung.
    
 
Landkreis Osnabrück
Fachdienst Soziales
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben:

Der Fachdienst Jugend (Das Jugendamt) des Landkreises Osnabrück bietet innerhalb der Abteilung Erziehungs- und Beratungshilfen zum 01. Oktober 2023 vier Stellen für

das Berufsanerkennungsjahr im Studiengang Soziale Arbeit (B.A.)

an.
Sie können auswählen, ob Sie
  • in einem der dezentral organisierten Sozialraumteams mit den Dienstorten in Quakenbrück, Bersenbrück, Melle, Bad Iburg oder
  • im Adoptions- und Pflegekinderdienst mit dem Bürostandort Osnabrück
tätig sein möchten.

Ihre Aufgaben:
Der Fachdienst Jugend bietet durch seine insgesamt acht Sozialraumteams Kindern, Jugendlichen und Familien im Landkreis Osnabrück Beratung und Unterstützung an. Die Tätigkeitsschwerpunkte der Teams sind:
  • Beratung in allgemeinen Erziehungsfragen
  • Beratung bei Trennung und Scheidung und bei der Ausübung des Umgangsrechtes
  • Einleitung, Koordination und Begleitung von Hilfen nach dem SGB VIII
  • Netzwerkarbeit im Sozialraum
  • Mitwirkung in familien- und jugendgerichtlichen Verfahren
  • Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung gem. § 8a SGB VIII, Garantenstellung
  • Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen

Unser Angebot:

Ihre Einstellung erfolgt im Rahmen eines Praktikumsvertrages nach TVöD. Da mit den Tätigkeiten ein regelmäßiger Außendienst verbunden ist, ist ein Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, Ihren PKW gegen Entschädigung nach dem Bundesreisekostengesetz einzusetzen, erforderlich.

Fragen?

Vertiefende Informationen über den Fachdienst Jugend sowie über die weiteren Vorteile, die der Landkreis Osnabrück seine Beschäftigten bietet, finden Sie auf unserer Homepage. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die zuständige Abteilungsleiterin, Frau Kolmorgen, unter der Telefonnummer 0541/501-3193.


Jetzt bewerben!

Wenn Sie Interesse an der Absolvierung Ihres Anerkennungsjahres beim Fachdienst Jugend haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Nennung des gewünschten Tätigkeitsfeldes und ggf. bevorzugten Dienstortes (Bürostandortes s.o.) bis zum 20. Januar 2023 über den unten aufgeführten Link zu.
     

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Jugend
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung des Landkreisteams im Fachdienst Umwelt, Abteilung Naturschutz und Wald (Untere Naturschutz- und Waldbehörde), freuen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie als Persönlichkeit mit der Qualifikation Dipl.-Ingenieurin/Dipl.-Ingenieur (FH) / Master / Bachelor of Arts / Bachelor of Science Fachrichtung Landschaftsplanung/Landschaftsentwicklung/ Landschaftsökologie für die Leitung der Abteilung Naturschutz und Wald (Untere Naturschutz- und Waldbehörde) (m/w/d).
Ihre Aufgaben
  • Fachliche Führung und Leitung für ca. 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Koordination der Aufgaben der UNB innerhalb des Fachdienstes Umwelt und Sicherstellung effizienter und effektiver Arbeitsabläufe
  • Fachliche Vertretung der naturschutzfachlichen und -rechtlichen Belange des Landkreises Osnabrücks nach außen und in politischen Gremien 
  • Wahrnehmung der Funktion der stellvertretenden Fachdienstleitung
  • Erarbeitung von Fachstellungnahmen zu herausgehobenen Fachplanungen, Verfahren und Projekten

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium der o. g. Fachrichtung. 
Wir wünschen uns außerdem von Ihnen 
  • Freude an Führungsverantwortung, persönlicher Weiterentwicklung und konstruktivem Feedback
  • Sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen und die Fähigkeit naturschutzfachliche Belange adressatengerecht zu kommunizieren
  • Strategie- und Organisationskompetenz: Weiterentwicklung des Sachgebiets Naturschutzes z.B. in den Themen Digitalisierung, Schutzgebietsmanagement, Biodiversität und Klimafolgeanpassung
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität, sehr selbstständige Arbeitsweise und einen gesunden Pragmatismus: Sie suchen Lösungen, keine Probleme. Sie behalten auch in schwierigen und arbeitsintensiven Situationen den Überblick und einen kühlen Kopf.
  • Sehr gute Kenntnisse des einschlägigen Umweltrechts (BNatSchG, NAGBNatSchG, FFH-RL etc.) und haben darüber hinaus Interesse daran, sich vertieft ins Verwaltungsrecht einzuarbeiten
  • Überzeugendes selbstbewusstes Auftreten und die Fähigkeit bei gegensätzlichen Interessen zwischen einzelnen Akteuren interessengerechte Lösungen zu erarbeiten
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW für dienstliche Zwecke zu nutzen

Unser Angebot

Sie übernehmen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses 
  • nach Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12
  • mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • einer Jahressonderzahlung sowie
  • der Option auf eine zusätzliche, einmal jährliche leistungsorientierte Bezahlung  
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Eine Besetzung im Jobsharing ist grundsätzlich möglich. 
Darüber hinaus erwarten Sie
  • flexible und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus im Rahmen vorhandener Kapazitäten sowie eine Notfallbetreuung für Kinder
  • ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie ein Firmenfitnessprogramm
  • eine strukturierte Einarbeitung sowie attraktive und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten auf dem Weg zu einem „digitalen“ Landkreis mit modernster IT-Ausstattung
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten auch im Rahmen von E-Mobilität

Jetzt bewerben!

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 04. Januar 2023 über den unten aufgeführten Link zu.

Fragen?

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Fachdienstes Umwelt, Herr Dr. Wilcke, unter der Telefonnummer 0541/501-4018 oder per E-Mail detlef.wilcke@lkos.de gerne zur Verfügung. 

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Umwelt
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück < o:p>

Jetzt online bewerben

Das könnte Sie auch interessieren.

Das neue Azubi- & SchülerAbo
Für 29 Euro das gesamte VOS-Gebiet entdecken
(im August 2022 bundesweit im Nahverkehr für 9 Euro)

Haus.gemacht
Entdecken Sie die Energiesparpotenziale Ihres Hauses und die besten Möglichkeiten, diese zu nutzen.

Das Warn und Informationssystem KatWarn informiert über Gefahrensituationen und witterungsbedingten Schulausfall.

Senioren- und Pflegestützpunkt
Anbieterdatenbank für Haushaltsnahe Dienstleistungen im Alltag - Hier finden Sie Angebote in ihrer Nähe

pflege-os.de
Hier finden Sie freie Kurz- und Langzeitpflegeplätze in der Region Osnabrück.

Das Pendlerportal für klimafreundliche Mobilität - Fahrgemeinschaften für Berufspendler und Einmalfahrer

BAföG online beantragen. Elektronisch eingereichten Unterlagen können direkt von der Behörde bearbeitet werden.