Niedersachsenpark
Geschäftsbereich Wirtschaft und Arbeit

Unternehmens- und Wirtschaftsförderung

Bei Betriebsansiedlungen, Neugründungen oder Expansionen ist das Angebot an qualifizierten Arbeitskräften oft der entscheidende Faktor. Mit dem Geschäftsbereich Wirtschaft und Arbeit hat der Landkreis Osnabrück auf diese Entwicklung reagiert. Unter dem Dach des Geschäftsbereiches bietet die WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH ein breites Angebot für Unternehmen: Von der Existenzgründungs- und Ansiedlungsberatung über die Begleitung von Unternehmensexpansionen bis hin zu Beratungs- und Vernetzungsangeboten etwa im Rahmen von Betriebsnachfolgen.

Organigramm Geschäftsbereich Wirtschaft & Arbeit

Mädchen rauft sich die Haare
Ausbildungsregion

Ziel der Ausbildungsregion ist es, den Fachkräfteengpass zu bekämpfen und die Ausbildung zu stärken. Denn Jugendliche und junge Erwachsene nutzen ganz selbstverständlich Online-Medien, um sich über die Berufswahl, Ausbildungsoptionen, schulische Weiterqualifizierung oder mögliche Unterstützung zu informieren. Auch Schulen und Eltern gehen diesen Weg. Die Bündelung aller Angebote im Übergang zwischen Schule und Beruf schafft nun Transparenz und stellt sicher, dass jeder Nutzer das für seine individuelle Situation richtige Angebot findet. Auch Unternehmen profitieren: Sie können sich in der Betriebsdatenbank registrieren und erhalten Zugang zu Jugendlichen, die hier vor Ort nach Praktikums- oder Ausbildungsmöglichkeiten suchen.

Website: www.ausbildungsregion-osnabrueck.de

Mit der OLEG Osnabrücker Land-Entwicklungsgesellschaft mbH bietet Ihnen der Landkreis Osnabrück einen verlässlichen Partner bei Ihrer Gewerbeflächen- oder Gewerbeimmobiliensuche. Die OLEG ist der kommunale Ansprechpartner für Unternehmen auf der Suche nach Gewerbe- oder Industrieflächen sowie gewerbliche Immobilien im Landkreis Osnabrück.

Das InnovationsCentrum Osnabrück ist das neue Technologie- und Gründerzentrum der Region Osnabrück. Das ICO befindet sich bin unmittelbarer Nähe zum Campus Westerberg der Hochschule und Universität Osnabrück.

Wenn es um Ihre Existenzgründung geht, sind Sie im Gründerhaus Osnabrücker Land genau richtig. Von der ersten Idee über die Umsetzung der Gründung bis in die ersten drei Geschäftsjahre begleiten wir Sie gerne.

Die WIGOS ist Ihr Servicepartner für alle Themen rund um Unternehmensgründung, -ansiedlung und -erweiterung. Wir informieren, beraten, fördern und helfen. Wir verstehen uns als Wirtschafts-Sevice-Center für bestehende und geplante Unternehmen aus Dienstleistung, Handwerk, Handel und Industrie im Landkreis Osnabrück.

Die Unternehmen im Landkreis Osnabrück sind jetzt und zukünftig darauf angewiesen, ausreichend qualifiziertes Personal zu gewinnen. Doch einige Branchen beklagen bereits heute einen Mangel an Fachkräften und Auszubildenden – unter anderem aufgrund des demografischen Wandels.

Die Leitlinien sind nicht als statisches Papier zu verstehen. Es geht vielmehr für darum, die Maßnahmen, die der Landkreis Osnabrück sich vorgenommen hat, mit Leben zu füllen.

Stellenangebote.

Das InnovationsCentrum Osnabrück ist das Technologie- und Gründerzentrum für den Wirtschaftsraum Osnabrück. Unter dem Motto „Ideen begegnen“ gibt das ICO innovativen und technologieorientierten Startups Raum und bietet ihnen eine optimale Infrastruktur mit Beratung und Netzwerkaufbau.

Im Rahmen des Förderprojektes „Zukunftsregionen in Niedersachsen“ wird befristet bis zum 31.12.2028 eine regionale Innovationsagentur zur Umsetzung des Zukunftskonzeptes geschaffen, welche von Stadt und Landkreis Osnabrück geleitet und im ICO ansässig sein wird.

Der Schwerpunkt der Innovationsagentur von Stadt und Landkreis Osnabrück liegt in der Initiierung und Förderung von Projekten in den Themenfeldern „Regionale Innovationsfähigkeit“ sowie „CO2-arme Gesellschaft und Kreislaufwirtschaft“ zur Stärkung der interkommunalen Zusammenarbeit und der Wettbewerbspositionen der Regionen. 

Wir suchen:

2 Innovationsmanager (m/w/d) für die Innovationsagentur „StadtLandZukunft OS“  

 

Die Stelle auf einen Blick:

  • Stellenumfang: Es handelt sich um 2 Stellen mit einem Stundenumfang von insgesamt 1,5 Vollzeitäquivalenten.
  • Befristung: Es handelt sich um befristete Stellen bis längstens zum 31.12.2028 in Anlehnung an die Förderperiode „Zukunftsregionen in Niedersachsen“.
  • Einstellungszeitpunkt: 01.04.2023 oder früher
  • Stellenwert: EG 10 TVöD
  • Bewerbungsfrist: 31.12.2022

Ihre Aufagben:

  • Information und Beratung zu Projektanträgen
  • Prüfung der Projektideen auf Mindestanforderungen sowie Unterstützung bei der Vorrangprüfung
  • Fördermittelrecherche zu Kofinanzierungsmöglichkeiten
  • Konzeptfortschreibung
  • Sitzungs- und Veranstaltungsorganisation
  • Öffentlichkeitsarbeit inkl. Pflege der Webseite

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing. FH/Bachelor) der Fachrichtung: Geographie, Wirtschaftsförderung, Regionalentwicklung oder Wirtschaftswissenschaften sowie vergleichbarer Fachrichtungen mit regionalwirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Erfahrung in der Fördermittelberatung, Beantragung und Abwicklung von Fördermitteln auf Ebene Land, Bund, EU
  • Berufserfahrung zu Themenbereichen oder Netzwerken zu den relevanten Handlungsfeldern sind wünschenswert
  • Hohe Informations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit und Anwendung von Präsentations- und Moderationstechniken
  • Hohe (Strategische und operative) Zielorientierung sowie Erfahrungen im Prozess- und Projektmanagement
  • Hohe Arbeitssorgfalt
  • Analytisches Denken und Handeln/Strukturierungskompetenz
  • Selbstständigkeit

Unser Angebot:

  • Vielfältige Aufgaben in einem innovativen Umfeld
  • Anspruchsvolle Tätigkeiten in lokalen und überregionalen Netzwerken
  • Verlässliche Arbeitsbedingungen und ein moderner Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitsplatzmodelle und Arbeitszeitvereinbarungen
  • Individuelle und attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Auskünfte zum Aufgabenbereich und zum Bewerbungsverfahren erteilen Ihnen gerne:

Hendrik Kettler
Stadt Osnabrück
Tel. 0541 323-2146
zukunftsregion@osnabrueck.de

Annette Menzel
Landkreis Osnabrück
Tel. 0541 501-1929
zukunftsregion@lkos.de

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an:

ICO InnovationsCentrum Osnabrück GmbH
Thomas Büdden
Tel. 0541 20280-0
info@ico-os.de

 

Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion oder Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität.

Das InnovationsCentrum Osnabrück ist das Technologie- und Gründerzentrum für den Wirtschaftsraum Osnabrück. Unter dem Motto „Ideen begegnen“ gibt das ICO innovativen und technologieorientierten Startups Raum und bietet ihnen eine optimale Infrastruktur mit Beratung und Netzwerkaufbau.

Im Rahmen des Förderprojektes „Zukunftsregionen in Niedersachsen“ wird befristet bis zum 31.12.2028 eine regionale Innovationsagentur zur Umsetzung des Zukunftskonzeptes geschaffen, welche von Stadt und Landkreis Osnabrück geleitet und im ICO ansässig sein wird.

Der Schwerpunkt der Innovationsagentur von Stadt und Landkreis Osnabrück liegt in der Initiierung und Förderung von Projekten in den Themenfeldern „Regionale Innovationsfähigkeit“ sowie „CO2-arme Gesellschaft und Kreislaufwirtschaft“ zur Stärkung der interkommunalen Zusammenarbeit und der Wettbewerbspositionen der Regionen. 

Wir suchen:

Assistenz der Projektleitung (m/w/d) für die Innovationsagentur „StadtLandZukunft OS“


Die Stelle auf einen Blick

  • Stellenumfang: Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden.
  • Befristung: Es handelt sich um eine befristete Stelle bis längstens zum 31.12.2028 in Anlehnung an die Förderperiode „Zukunftsregionen in Niedersachsen“.
  • Einstellungszeitpunkt: 01.04.2023 oder früher
  • Stellenwert: TVöD 5
  • Bewerbungsfrist: 31.12.2022


Ihre Aufgaben:

  • Organisation von Sitzungsterminen, u.a. Erstellung von Einladungen, Vorbereitung von Sitzungsunterlagen sowie Erstellung und Versand von Protokollen
  • Terminmanagement & Terminkoordination
  • Sekretariatsarbeiten und Sachbearbeitung für die Projektleitung wie die Postbearbeitung, schriftliche, telefonische und elektronische Korrespondenz, Bearbeitung von Wiedervorlagen
  • Unterstützung in der Abrechnung und Verwaltung, elektronische Rechnungseingangsbearbeitung
  • Unterstützung in der Veranstaltungsorganisation
  • Unterstützung bei der Erstellung von Präsentationen und Pressemitteilungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/-frau für Büromanagement oder Bürokommunikation, Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation oder als Industriekaufmann/-frau oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung (m/w/d)
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse sowie sicherer Umgang mit Microsoft Office (Outlook, Word, Excel, Power Point) und in der Nutzung digitaler Kommunikationssysteme
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Einarbeitung in die Software zur elektronischen Rechnungseingangsbearbeitung
  • Hohe Informations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gut strukturiere Arbeitsorganisation und Zeitmanagement, Koordinierungsfähigkeit
  • Integrität, Zuverlässigkeit und Sorgfalt

 

Unser Angebot:

Auskünfte zum Aufgabenbereich und zum Bewerbungsverfahren erteilen Ihnen gerne:

Hendrik Kettler
Stadt Osnabrück
Tel. 0541 323-2146
zukunftsregion@osnabrueck.de

Annette Menzel
Landkreis Osnabrück
Tel. 0541 501-1929
zukunftsregion@lkos.de

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an:

ICO InnovationsCentrum Osnabrück GmbH
Thomas Büdden
Tel. 0541 20280-0
info@ico-os.de

Wir fördern die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Deshalb begrüßen wir Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion oder Weltanschauung, Behinderung und sexueller Identität.

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als zukunftsorientierter Dienstleister im Bereich der Abfall- & Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen ca. 160.000 private Haushalte im Landkreis Osnabrück sowie zahlreiche Gewerbebetriebe in der Region. Als zentraler Ansprechpartner für alle Entsorgungsfragen bieten wir krisensichere Arbeitsplätze und möchten das Osnabrücker Land noch lebenswerter machen. Wir stehen für Verlässlichkeit und Qualität – kundennah vor Ort.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Gewährleistung des IT-Betriebs und der Datensicherheit
  • Administration von Clients und Servern
  • Gewährleistung eines professionellen IT-Supports
  • Installation und Konfiguration von Hardware und Softwarekomponenten
  • Betreuung der Telefonanlage
  • Unterstützung und Leitung von IT-Projekten                                                                            

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Vorausgesetzte Kenntnisse in folgenden Bereichen: Microsoft Client- und Server-Betriebssysteme, Virtualisierungslösungen, Backup und Security, Netzwerktechnologien
  • Idealerweise Erfahrungen in folgenden Produkten: Microsoft 365, Microsoft Exchange und SQL-Server, Sophos UTM, VMware, Veeam, Aruba, Alcatel OmniPCX
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist
  • Hohe Kundenorientierung und Servicebereitschaft

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Ein engagiertes und motiviertes Team
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen steht Ihnen Frau Vinke unter der  Telefon-Nr. (0 54 01) 36 55 - 300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltswunsch sowie frühestmöglichem Eintrittstermin an:

AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH
Niedersachsenstr. 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Ihrer Partner rund um die Themen Gewerbeflächen sowie Gewerbeimmobilien

Wir sind der Ort für innovative und technologieorientierte Startups

Wir holen Sie mit unseren Angeboten genau an dem Punkt ab, an dem Sie gerade auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit sind

Positive Effekte für Unternehmen in der Region erzielen und den gemeinsamen Wirtschaftsraum weiter stärken.

Zwischen der Nordsee und dem Teutoburger Wald erstreckt sich die Metropolregion Nordwest. 

Kontakt

WIGOS

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Freitag
8 bis 13 Uhr
Donnerstag
8 bis 17.30 Uhr