Stellenangebote und Ausbildungsplätze: Kreisverwaltung Osnabrück und Beteiligungen

Der Landkreis Osnabrück gehört in Niedersachsen zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen mit weltweit führenden Herstellern innovativer Produkte, einer auch in den nächsten Jahren praktisch noch ausgeglichenen demografischen Entwicklung und einem lebens- und liebenswerten Arbeits- und Wohnumfeld mit seinem UNESCO Geopark TERRA.vita. Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die Kreisverwaltung eine Vielzahl interessanter Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Die AWIGO Unternehmensgruppe versteht sich als zukunftsorientierter Dienstleister im Bereich der Abfall- & Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen Privathaushalte im Landkreis Osnabrück sowie zahlreiche Gewerbebetriebe in der Region. Als zentraler Ansprechpartner für alle Entsorgungsfragen bieten wir krisensichere Arbeitsplätze und möchten das Osnabrücker Land noch lebenswerter machen. Wir stehen für Verlässlichkeit und Qualität – kundennah vor Ort.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die AWIGO GmbH einen

Mitarbeiter für die Unternehmenskommunikation (m/w/d) in Teilzeit (20 h/Woche)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Organisation und Durchführung von Unternehmensführungen und Informationsveranstaltungen
  • Unterstützung und Weiterentwicklung der pädagogischen Abfallberatung im Landkreis Osnabrück
  • Mitwirkung an verschiedenen Projekten & Veranstaltungen
  • Terminplanung, inhaltliche Terminvorbereitung und -nachbearbeitung
  • Eigenständige Korrespondenz im Namen der AWIGO-Gruppe

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Erfahrungen im Bereich Marketing oder PR sind wünschenswert
  • Selbstständige, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung sowie Loyalität
  • Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Ein engagiertes und motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen steht Ihnen Frau Vinke unter der Tel.-Nr. (0 54 01) 36 55 – 300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltsvorstellung sowie frühestmöglichem Eintrittstermin zu.

AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH
Personalabteilung
Niedersachsenstraße 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

Die Koordinierungsstelle Frau & Betrieb e.V. ist ein Projekt des Landes Niedersachsens, der EU und verschiedener regionaler Träger mit dem Ziel, Frauen in ihrem beruflichen Weg zu unterstützen und die regionale Wirtschaft zu stärken.  

 

Zum 1.03.2022 suchen wir eine  

 

Projektassistenz (m/w/d) (19,9 Wochenstunden) 
es handelt sich um einen projektbezogenen Teilzeitarbeitsplatz  

 

Aufgabenspektrum: 

  • Allgemeine Büro- und Verwaltungsaufgaben, Post- und E-Mailbearbeitung, Aktenpflege, Archivierung und Ablage 
  • Kundenkommunikation zwecks Terminvereinbarung und Angebotsportfolio 
  • Projektverwaltungstätigkeiten, insbesondere die Erstellung von Mittelabrufen und Verwendungsnachweisen 
  • Auswertung von Zahlenmaterial für diverse Sitzungen 
  • Buchhaltung mit Lexware, Jahresabschlüsse, Zahlungsverkehr, Überwachen und Einhaltung des Finanzierungsplans  


Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich (z.B. Bürokauffrau, Steuerfachangestellte) 
  • Buchführungskenntnisse, möglichst mit Berufserfahrung 
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, MS Office-Anwendungen, Lexware 
  • Erfahrungen in Durchführung von öffentlich geförderten Projekten wünschenswert 
  • Sensibilität für die Zielgruppe Frauen 
  • Teamfähigkeit, Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und Organisationsgeschick 


Wir bieten Ihnen: 

  • eine interessante, vielgestaltige Tätigkeit, die sowohl Büroarbeiten, wie auch den Umgang mit Menschen beinhaltet  
  • vielfältige inhaltliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • ein modernes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Arbeitszeit in Absprache Vor- und Nachmittags 
  • Entgeltzahlung entsprechend Ihrer Qualifikation nach dem Tarifvertrag Land Niedersachsen (TV-L) 

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Online-Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Qualifikationsnachweisen bis zum 10.12.2021 an: 

info@frau-und-betrieb-os.de 

Bettina Jacob-Stallforth und Andrea Kalinsky 
Koordinierungsstelle Frau & Betrieb e.V. 
Schloßstraße 9 
49074 Osnabrück 
Tel. 0541/27026  

www.frau-und-betrieb-os.de 

 

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als zukunftsorientierter Dienstleister im Bereich der Abfall- & Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen ca. 160.000 private Haushalte im Landkreis Osnabrück sowie zahlreiche Gewerbebetriebe in der Region. Als zentraler Ansprechpartner für alle Entsorgungsfragen bieten wir krisensichere Arbeitsplätze und möchten das Osnabrücker Land noch lebenswerter machen. Wir stehen für Verlässlichkeit und Qualität – kundennah vor Ort.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die AWIGO und ihre Tochterunternehmen an den Standorten Ankum und Georgsmarienhütte

Fahrer (m/w/d) 

für unsere Entsorgungsfahrzeuge

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fahrt nach eingeteiltem Tourenplan oder Arbeitsauftrag
  • Verantwortungsvoller Umgang mit den Fahrzeugen
  • Leerungen von Abfallbehältern

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem modernen Entsorgungsunternehmen
  • Angemessene Entlohnung
  • Moderner Fuhrpark
  • Gutes Betriebsklima

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine Fahrerlaubnis der Klasse CE
  • Wünschenswert sind Berufserfahrungen in der Abfallentsorgung
  • Zuverlässige und kundenorientierte Arbeitsweise

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an:

AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH
Personalabteilung
Niedersachsenstraße 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als zukunftsorientierter Dienstleister im Bereich der Abfall- & Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen ca. 160.000 private Haushalte im Landkreis Osnabrück sowie zahlreiche Gewerbebetriebe in der Region. Als zentraler Ansprechpartner für alle Entsorgungsfragen bieten wir krisensichere Arbeitsplätze und möchten das Osnabrücker Land noch lebenswerter machen. Wir stehen für Verlässlichkeit und Qualität – kundennah vor Ort.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die AWIGO GmbH eine

Junior Assistenz der  Geschäftsführung (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erstellung von Präsentationen
  • Terminplanung, inhaltliche Terminvorbereitung und -nachbearbeitung
  • Eigenständige Korrespondenz im Namen der Geschäftsführung
  • Erstellung von Auswertungen und Analysen
  • Protokollführung
  • Gremienmanagement
  • Projektmanagement

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlicher Ausprägung oder vergleichbare Qualifikation
  • Selbstständige, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit komplexe Zusammenhänge schnell zu verstehen und zu analysieren
  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung sowie Loyalität
  • Kommunikations- und Konzeptionsstärke
  • Organisationstalent
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Chance auf persönliche Weiterentwicklung durch kontinuierliche Fortbildung
  • Ein engagiertes und motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen steht Ihnen Frau Vinke unter der Tel.-Nr. (0 54 01) 36 55 – 300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltswunsch sowie frühestmöglichem Eintrittstermin an:

AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH
Personalabteilung
Niedersachsenstraße 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als zukunftsorientierter Dienstleister im Bereich der Abfall- & Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen ca. 160.000 private Haushalte im Landkreis Osnabrück sowie zahlreiche Gewerbebetriebe in der Region. Als zentraler Ansprechpartner für alle Entsorgungsfragen bieten wir krisensichere Arbeitsplätze und möchten das Osnabrücker Land noch lebenswerter machen. Wir stehen für Verlässlichkeit und Qualität – kundennah vor Ort.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die AWIGO GmbH einen

Leiter Gewerbevertrieb (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Strategische Vertriebsplanung und Vertriebssteuerung unserer Produkte
  • Gewinnung neuer Kunden sowie Pflege und Betreuung von Bestandskunden
  • Kostenkontrolle und Erfolgsanalyse
  • Entwicklung von Preissystemen und Vertragsmustern
  • Führung und Steuerung des Innen- und Außendienstteams
  • Kontinuierliche Marktbeobachtung

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung mit einer Weiterbildung im Vertrieb oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägte Führungs- und Entscheidungskompetenz sowie Vertriebserfahrung
  • Sehr gute Kommunikations- und Motivationsfähigkeit sowie Zielstrebigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe Verantwortungsbereitschaft sowie Belastbarkeit
  • Leidenschaft für Prozessoptimierung und Leistungsverbesserung
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Entsorgungsbranche

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Teilnahme am Führungskräfteentwicklungsprogramm
  • Ein engagiertes und motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Für Fragen steht Ihnen Frau Leniger unter der Telefonnummer (0 54 01) 36 55 – 140 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltsvorstellung sowie frühestmöglichem Eintrittstermin zu.

AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH
Personalabteilung
Niedersachsenstraße 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als zukunftsorientierter Dienstleister im Bereich der Abfall- & Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen ca. 160.000 private Haushalte im Landkreis Osnabrück sowie zahlreiche Gewerbebetriebe in der Region. Als zentraler Ansprechpartner für alle Entsorgungsfragen bieten wir krisensichere Arbeitsplätze und möchten das Osnabrücker Land noch lebenswerter machen. Wir stehen für Verlässlichkeit und Qualität – kundennah vor Ort.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die AWIGO LOGISTIK GmbH einen

Teamleiter Disposition (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Planung, Steuerung und Kontrolle des Personal- und Fahrzeugeinsatzes im Rahmen der Tourenplanung
  • Sicherstellen des termingerechten Ablaufs aller erforderlichen Logistikleistungen unter wirtschaftlichen Aspekten
  • Klärung der auftragsrelevanten Informationen auf Vollständigkeit und Sicherstellung der Datenqualität in den jeweiligen IT-Systemen
  • Durchführung von Leistungs- und Qualitätsprüfungen des Fahrerpersonals sowie Aufzeigen von Qualifikationsbedarfen
  • Prüfung von Reklamationen und Abgabe von Lösungsvorschlägen an das Service Center
  • Optimierung der Arbeitsabläufe
  • Sicherstellung der Erfüllung gesetzlicher Vorschriften
  • Fachliche Führung von Mitarbeitern in der Disposition sowie Übernahme von Teilen der disziplinarischen Führung
  • Übernahme von Sonderaufgaben

Ihr Profil:

  • Erfahrungen in der Disposition von Fahrzeugen und in der Führung von Mitarbeitern
  • Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise als Kaufmann (m/w/d) für Spedition und Logistikdienstleistung
  • Organisationstalent und selbstständige Arbeitsweise
  • Kundenorientierung und Durchsetzungsvermögen
  • Konfliktfähigkeit und -bereitschaft

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Ein engagiertes und motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen steht Ihnen Frau Vinke unter der Tel.-Nr. (0 54 01) 36 55 – 300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltsvorstellung sowie frühestmöglichem Eintrittstermin an:

AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH
Personalabteilung
Niedersachsenstraße 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

Die vhs Osnabrücker Land sucht zum 1. August 2022 einen

Auszubildenden für den Beruf „Kaufmann/-frau (m/w/d) für Büromanagement“

in Vollzeit (40 Std./Woche)

Ihre Aufgaben:

  • Kundenservice
  • Kurs- und Teilnehmerverwaltung
  • allgemeine Sekretariats- und Assistenzaufgaben

Ihr Profil:

  • Erweiterter Sekundarabschluss I
  • Ein freundliches, kundenorientiertes und sicheres Auftreten
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, arbeiten eigenständig und finden kundenorientierte Lösungen.

Unser Angebot:

  • Vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten bei einem der größten Weiterbildungsanbieter Niedersachsens
  • Arbeit in einem kooperativen, offenen und entwicklungsorientierten Team
  • Intensive Betreuung, fachliche Qualifizierung durch Fortbildungsangebote
  • Betriebliche Altersvorsorge, Hansefit und weitere Benefits
  • Ihr Arbeitsplatz befindet sich in der Geschäftsstelle in Osnabrück.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung in einem pdf-Dokument per E-Mail bis zum 31. Oktober 2021 zu. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsführer der vhs Osnabrücker Land, Jörg Temmeyer, gerne zur Verfügung.

vhs Osnabrücker Land gGmbH
Jörg Temmeyer
Tel.: 0541 501-2711
E-Mail: bewerbung@vhs-osland.de

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf

Die vhs Osnabrücker Land sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Schulsozialarbeiter (m/w/d)

 

mit unterschiedlichen Stundenanteilen (ca. 15-30 Std./Woche) an Grundschulen in Bad Iburg, Bissendorf und Hasbergen.

Innerhalb des Projektes „Sozialarbeit an Grundschulen“ bieten wir in enger Abstimmung mit den jeweiligen Schulen ein breites Spektrum an freiwilligen und offenen sozialpädagogischen Angeboten. Ziel ist es, ein gutes Miteinander zwischen Kindern, Eltern und der Schule zu fördern und zu unterstützen. Gleichzeitig sollen Kinder einen besseren Zugang zu außerschulischen Aktivitäten erhalten.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau/Weiterführung und Koordination der Schulsozialarbeit in der jeweiligen Schule
  • Zusammenarbeit mit der Schule, u.a. bei der Durchführung von Projekten, der Mitwirkung beim Lösen von Konflikten und der Unterstützung in der Elternarbeit
  • Einzelfallhilfe für Schüler/-innen mit schulischen und familiären Problemen, die Beratung und Unterstützung von Eltern, die Zusammenarbeit zwischen Schule, Elternhaus und außerschulischen Akteuren
  • Netzwerkarbeit, wie der Aufbau von Arbeitskreisen, Projekt- und Präventionsarbeit
  • Sozialpädagogische Gruppenangebote

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium mit pädagogischer Ausrichtung.
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit und haben Erfahrungen im Umgang mit dem System Schule und in der Netzwerkarbeit.
  • Sie bringen Eigeninitiative mit, verfügen über eine gute Präsenz- und Ausdrucksfähigkeit, pädagogisches Handlungsgeschick und sind teamfähig.
  • Der Besitz des Führerscheins Klasse B ist erforderlich, die Nutzung des privaten PKW gegen Kostenerstattung sowie MS-Office-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kooperativen, offenen und entwicklungsorientierten Team.
  • Wir bieten eine angemessene Vergütung in einem zunächst bis zum 31.07.2022 befristeten Arbeitsverhältnis.
  • Betriebliche Altersvorsorge, Hansefit und weitere Benefits

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 31. Oktober 2021 in einem pdf-Dokument per E-Mail zu. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Programmbereichsleiter Thorsten Feltkamp gerne zur Verfügung.

vhs Osnabrücker Land gGmbH
Thorsten Feltkamp
Tel. 0541 501-8906
E-Mail: bewerbung@vhs-osland.de

Die vhs Osnabrücker Land sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Sachbearbeiter (m/w/d) für Regional- und Außenstellen

 

mit unterschiedlichen Stundenanteilen (ca. 12-30 Std./Woche) an unseren Standorten in Belm und Bramsche. Weitere Standortoptionen werden aktuell geprüft.

Ihre Aufgaben:

  • Planung des Kursangebotes inkl. Bedarfsermittlung, Sammlung von Veranstaltungsvorschlägen, Absprachen mit Kursleitungen und Raumplanung
  • Organisation der Kursdurchführung
  • Kurs- und Teilnehmerverwaltung

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikationen.
  • Sie sind dienstleistungs- und kundenorientiert und haben ein sicheres Auftreten.
  • Sie sind versiert in den MS-Office-Anwendungen.
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, organisatorisches Geschick und sind zeitlich flexibel.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kooperativen, offenen und entwicklungsorientierten Team.
  • Wir bieten eine angemessene Vergütung in einem zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsverhältnis.
  • Betriebliche Altersvorsorge, Hansefit und weitere Benefits

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung in einem pdf-Dokument per E-Mail bis zum 31. Oktober 2021 zu. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsführer der vhs Osnabrücker Land, Jörg Temmeyer, gerne zur Verfügung.

vhs Osnabrücker Land gGmbH
Jörg Temmeyer
Tel.: 0541 501-2711
E-Mail: bewerbung@vhs-osland.de

Für das kommende Schuljahr 2021/2022 sucht die Comeniusschule Georgsmarienhütte wieder Interessierte, die an unserer Schule einen

 

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst (m/w/d)

 

leisten möchten. Die Comeniusschule ist eine Förderschule, an der in den Jahrgängen 5 bis 10 Schülerinnen und Schüler mit dem sonderpädagogischen Unterstützungsbedarf Lernen unterrichtet werden. Der Freiwilligendienst an der Comeniusschule läuft in der Regel für die Dauer eines Schuljahres und bietet den Freiwilligen die Möglichkeit, erste Erfahrungen und Kompetenzen in den Berufsfeldern Förderschullehrkraft, Sonderpädagogik und Sozialpädagogik zu sammeln. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte in der Comeniusschule unter 05401 / 41398 oder schreiben uns mit Ihren Kontaktdaten eine E-Mail an info@comenius-gmh.de. Weitere Informationen: www.comeniusschule-gmh.de

Wer kann einen Freiwilligendienst leisten?

Frauen und Männer können gemäß des §1 Bundesfreiwilligendienstgesetzes einen Bundesfreiwilligendienst leisten. Es gibt grundsätzlich keine Altersbeschränkung.

Träger des Freiwilligendienstes

Träger dieses vom Bund geförderten Freiwilligendienstes ist der ASC Göttingen, Einsatzstelle ist die Comeniusschule in Georgsmarienhütte. Der ASC Göttingen führt für unsere Freiwilligen begleitende Seminare durch und übernimmt administrative Aufgaben (Sozialversicherung, Krankenversicherung, Taschengeld). Unsere Freiwilligen werden über unseren Träger kranken- und sozialversichert. Sie erhalten ein monatliches Taschengeld von 300 EURO.

Tätigkeitsfelder

Zu den Tätigkeitsfeldern in der Comeniusschule gehören - je nach individueller Vereinbarung - diese Aufgaben:

  • Unterstützung einzelner Schülerinnen und Schüler oder kleiner Gruppen im Unterricht
  • Unterstützung und Förderung einzelner Schülerinnen und Schüler oder kleinerer Gruppen in einem Differenzierungsraum
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung verschiedener Unterrichtsprojekte
  • Begleitung der Pausenaufsichten und Unterstützung einzelner Schülerinnen und Schüler in den Pausen
  • Organisation und Durchführung der Spielausleihe
  • Betreuung des gemeinsamen Mittagessens nach dem Unterricht
  • Begleitung und Betreuung von Hausaufgaben und Freizeitangeboten im offenen Ganztag
  • Durchführung von Freizeitangeboten im offenen Ganztag

Vom Freiwilligendienst an unserer Schule profitieren beide Seiten!

Die Erfahrungen im Umgang mit unseren Schülerinnen und Schülern, sowie die Arbeit mit unseren Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern prägen die persönliche Entwicklung unserer Freiwilligen. Das soziale Engagement in einem komplexen pädagogischen Handlungsfeld fordert heraus, macht zufrieden und bietet vielen Freiwilligen auch eine berufliche Orientierung. Viele unserer Freiwilligen nehmen im Anschluss an ihren Dienst ein Lehramtsstudium der Sonderpädagogik auf.

Auch die Comeniusschule profitiert vom Dienst der Freiwilligen. Das Kollegium der Comeniusschule wird personell durch den Einsatz der Freiwilligen verstärkt. Dabei ist es erwünscht, dass unsere Freiwilligen eine eigene Rolle im System Schule ausfüllen. Sie handeln eben nicht in der Rolle „Lehrkraft“ oder „pädagogische/r Mitarbeiter/in“, sondern aus der Perspektive eines sozial engagierten jungen Erwachsenen.

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als zukunftsorientierter Dienstleister im Bereich der Abfall- & Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen ca. 160.000 private Haushalte im Landkreis Osnabrück sowie zahlreiche Gewerbebetriebe in der Region. Als zentraler Ansprechpartner für alle Entsorgungsfragen bieten wir krisensichere Arbeitsplätze und möchten das Osnabrücker Land noch lebenswerter machen. Wir stehen für Verlässlichkeit und Qualität – kundennah vor Ort.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Systemadministrator (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Gewährleistung des IT-Betriebs und der Datensicherheit
  • Administration von Clients und Servern
  • Gewährleistung eines professionellen IT-Supports
  • Installation und Konfiguration von Hardware und Softwarekomponenten
  • Betreuung der Telefonanlage
  • Unterstützung und Leitung von IT-Projekten                                                                            

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Vorausgesetzte Kenntnisse in folgenden Bereichen: Microsoft Client- und Server-Betriebssysteme, Virtualisierungslösungen, Backup und Security, Netzwerktechnologien
  • Idealerweise Erfahrungen in folgenden Produkten: Microsoft 365, Microsoft Exchange und SQL-Server, Sophos UTM, VMware, Veeam, Aruba, Alcatel OmniPCX
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist
  • Hohe Kundenorientierung und Servicebereitschaft

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Ein engagiertes und motiviertes Team
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen steht Ihnen Frau Vinke unter der  Telefon-Nr. (0 54 01) 36 55 - 300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltswunsch sowie frühestmöglichem Eintrittstermin an:

AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH
Niedersachsenstr. 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

Der Schul-IT Region Osnabrück e. V. ist ein von kommunalen Schulträgern in Stadt und Landkreis getragener Verein, der die Schul-IT von insgesamt 24 Schulträgern betreut und weiterentwickelt.

Für die Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

 

Fachinformatiker – Systemintegration (m/w/d)

 

Die Vollzeitstellen können im Jobsharing auch von Teilzeitkräften besetzt werden.

Das Aufgabengebiet umfasst

  • Administration von Clients, Servern und aktiven Netzwerkkomponenten
  • Installation von Netzwerkzugängen, Routern, VPN-Verbindungen sowie Hard- und Software
  • Diagnose und Behebung von Netzwerk-, Hard- und Softwarestörungen

 Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker – Systemintegration (m/w/d) oder vergleichbar
  • Idealerweise Erfahrung im angegebenen Aufgabengebiet
  • Selbstständige und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Führerscheinklasse B – Bereitschaft zur Bereitstellung eines privaten PKW

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit in unserem wachsenden IT-Support-Team mit derzeit 17 Mitarbeitenden
  • Einen facettenreichen Arbeitsplatz in einer zukunftssicheren Branche
  • Ein engagiertes und motiviertes Team
  • Eine moderne Arbeitsplatzausstattung (u. a. Notebook und Smartphone)
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer attraktiven Vergütung in Anlehnung an den TVöD

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann reichen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail ein: bewerbung@schulit-os.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Jan Steenhusen (0541- 609 44 70) zur Verfügung.

 

Schul-IT Region Osnabrück e.V.
Natruper Straße 50
49076 Osnabrück

www.schulit-os.de

Für das Schuljahr 2021/2022 gibt es an der Integrierten Gesamtschule Melle zwei freie Plätze, um sich zum

 

Bundesfreiwilligendienst

 

in Voll- oder Teilzeit zu bewerben. Interessierte sollten Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben und darüber hinaus Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Sorgfalt zu ihren Stärken zählen.

Die Aufgabengebiete sind in folgenden Bereichen: Schulbibliothek, Begleitung zum Sport- und Schwimmunterricht, Mithilfe bei der Schulbuchausleihe, Archivierung, Unterstützung bei Schulveranstaltungen und allgemeine schulorganisatorische Aufgaben.

Wir bieten neben einem abwechslungsreichen Aufgabenfeld auch ein junges, freundliches und innovatives Team; sicherlich ist diese Zeit eine Möglichkeit in den unterschiedlichsten Bereichen Erfahrungen für den weiteren beruflichen Weg zu sammeln.

Informationen gibt es unter www.bundesfreiwilligendienst.de/einsatzstellensuche oder telefonisch im Sekretariat.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte in der IGS Melle:
Tel.: 05422-951101
E-Mail: sekretariat@igsmelle.de

Ihr fachliches Profil:

Stipendienplätze für frei Studierende „Öffentliche Verwaltung (B.A.)“ inklusive anschließender Einführungszeit (m/w/d) zum 01.01.2022

Sie studieren im Bachelor-Studiengang „Öffentliche Verwaltung (B.A.)“ an der Hochschule Osnabrück (Bachelorabschluss Sommer 2022), sind hoch motiviert und haben Interesse daran, im Leistungsbereich SGB II tätig zu werden.

Ihre Aufgaben:

Sie engagieren sich für das Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger durch eine eigenverantwortliche Leistungssachbearbeitung nach dem SGB II, insbesondere

  • die Annahme, Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen und
  • eine enge Zusammenarbeit mit der Arbeitsvermittlung der MaßArbeit kAöR.

Unser Angebot

  • Stipendienvertrag vom 01. Januar 2022 bis zum 31. August 2022
  • finanzielle Unterstützung in Form eines Stipendiums während der Theoriephase des Studiums i.H.v. 500€/brutto pro Monat und während der Praxisphase (Pflichtpraktikum 2) i.H.v. 700€/brutto pro Monat sowie Erstattung des Semesterbeitrags für das letzte Studiensemester (steuerpflichtig)
  • vielseitiger und interessanter Praktikumsplatz in einer Außenstelle der MaßArbeit kAöR während der 2. Praxisphase im Frühjahr 2022 sowie Begleitung und Unterstützung des Wissenschaftlichen Praxisprojektes (WPP) inkl. Präsentationsmöglichkeit
  • Laptop für die Praktikumszeit (mobiles Arbeiten grundsätzlich möglich)
  • sofern gewünscht: Unterstützung bei der Auswahl des Themas für die Bachelor-Arbeit
  • anschließende Einführungszeit in Aufgaben der Laufbahngruppe 2, 1.Einstiegsamt, Allgemeine Dienste
  • Teilnahmeoption an Veranstaltungen sowie Fort- und Weiterbildungen und ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement, Firmenfitnessprogramm
  • flexible Arbeitszeiten

Jetzt bewerben!

Wenn Sie die Voraussetzungen für die Besetzung eines Stipendienplatzes erfüllen und Interesse an der Arbeit im Bereich der Leistungsgewährung nach dem SGB II haben, dann bewerben Sie sich bis zum 27. Oktober 2021 online über unser Online-Karriereportal unter   www.landkreis-osnabrueck.de/karriere.  

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen aktuellen Leistungsnachweis und eine Modulübersicht bei.  

Fragen?

Für weitere Auskünfte zu den wahrzunehmen Tätigkeiten im Leistungsbereich SGB II stehen Ihnen die Bereichsleiter, Herr Udo Afeldt und Herr Frank Schneebeck, unter Telefon 0541/501-4733 und 0541/501-4732 oder E-Mail Afeldt@massarbeit.de und Schneebeckf@massarbeit.de sehr gerne zur Verfügung.

Bei Fragen zum Stipendienvertrag wenden Sie sich gern an die Ausbildungsleiterin Frau Veronika Kasselmann unter Telefon 0541/501-3040 oder E-Mail veronika.kasselmann@lkos.de.

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung des Landkreisteams im Bereich des IT-Service freuen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt aus Sie als Persönlichkeit für die IT-Netzwerkadministration (m/w/d).

Ihre Aufagben:    

Sie unterstützen das Administrations-Team in folgenden Bereichen:

  • Konzipieren, Installieren, Konfigurieren, Kontrollieren und Dokumentieren der Netzwerkinfrastruktur beim Landkreis Osnabrück
  • Operative IT-Sicherheit, Loganalyse
  • Server- und Storagevirtualisierung (VMWare, HP, Windows, Linux, Veeam)

Ihr Profil

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor Studium in der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse in Bezug auf Netzwerkstrukturen, Router, Switches, Firewalls, Datensicherheit, Netzwerksicherheit und Serveradministration
  • Selbstständige Durchfürung von Netzwerk- und Serverprojekten
  • Kundenorientierung, gutes Auftreten, Teamfähigkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft
  • Strukturierte, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Unser Angebot

Der Landkreis Osnabrück ist zertifiziert als familienfreundlicher Arbeitgeber durch das Familienbündnis Region Osnabrück.

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe 10 TVöD mit der Option auf eine zusätzliche, einmal jährliche leistungsorientierte Bezahlung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen, senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 25.10.2021 über den unten aufgeführten Link.   

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des IT-Service, Herr Lührmann, unter der Telefonnummer 0541/501-2140 oder per Email robert.luehrmann@lkos.de gerne zur Verfügung. 

      Landkreis Osnabrück
Fachdienst Personal, Organisation und Digitalisierung
IT-Service
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben

Amtliche Fachassistentinnen bzw. Fachassistenten sind Mitarbeitende der Veterinär- und Lebensmittelüberwachung und unterstützen die amtlichen Tierärztinnen und Tierärzte. Sie sind vorrangig in der Schlachttier- und Fleischuntersuchung tätig. Die Ausbildung im Beschäftigungsverhältnis dauert ca. 8 Monate und beinhaltet praktische Ausbildungsabschnitte im Umfang von 400 Stunden und einen theoretischen Ausbildungsteil (500 Stunden) beim IHK Bildungszentrum in Halle-Dessau. Während der Ausbildung erhalten Sie eine Vergütung nach Entgeltgruppe 3 TVöD.

Ihr Profil

Sie verfügen über

  • mindestens einen Hauptschulabschluss oder einen gleichwertigen Bildungsabschluss oder
  • eine Ausbildung in einem lebensmittelverarbeitenden Beruf oder
  • langjährige Berufserfahrung im Bereich der Landwirtschaft.

Wir wünschen uns außerdem von Ihnen, dass Sie

  • verantwortungsbewusst sind, gerne in einem Team arbeiten und Interesse haben, sich fortzubilden.

Unser Angebot

Der Landkreis Osnabrück ist zertifiziert als familienfreundlicher Arbeitgeber durch die Familienbündnisse von Stadt und Landkreis Osnabrück.

Nach der Ausbildung besteht die Möglichkeit der Übernahme einer verantwortungsvollen Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen einer nebenberuflichen Beschäftigung nach TV-Fleischuntersuchung.

Darüber hinaus erwarten Sie

  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • ein Firmenfitnessprogramm,
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus sowie Notfallbetreuung für Kinder und
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 24.10.2021 online unter dem unten aufgeführten Link.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Veterinärdienstes, Herr Dr. Jörg Fritzemeier, unter der Telefonnummer 0541/501-2185 oder per E-Mail an joerg.fritzemeier@Lkos.de gerne zur Verfügung.  

Jetzt online bewerben

Deine Ausbildung:

  • Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
  • Die praktische Ausbildung findet in der Kreisverwaltung Osnabrück statt. Die theoretischen Kenntnisse werden an den Berufsbildenden Schulen Osnabrück Brinkstraße vermittelt

Deine Aufgaben:

  • Konzeption und Realisierung komplexer Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Installation, Konfiguration und Inbetriebnahme vernetzter informations- und telekommunikationstechnischer Systeme 
  • Einsatz von Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
  • Behebung von Störungen im First- und Second-Level-Support
  • Administration informations- und telekommunikationstechnischer Systeme
  • Beratung und Schulung der Benutzerinnen und Benutzer

Dein Profil:

  • Sekundarabschluss I mit guten Leistungen in Mathematik und Englisch
  • Interesse an Computern und Technik, sicherer Umgang mit IT
  • Erste Hard- und Softwarekenntnisse
  • Spaß an Team- und Projektarbeit
  • hohes Maß an Verlässlichkeit sowie ausgeprägte Lernbereitschaft
  • idealerweise erste praktische Erfahrungen durch Praktika

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Wenn wir Dich mit diesem Ausbildungsplatzangebot ansprechen, dann bewirb Dich bitte online bis zum 31.10.2021 über den nachfolgenden Link.

Für Auskünfte zum Bewerbungsverfahren stehen Dir Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040) und Lars Wulf (Tel. 0541/501-3041) gerne zur Verfügung. Bei Fragen zum Ablauf und zu Inhalten der Ausbildung können Sie sich gerne an Robert Lührmann (Tel. 0541/501-2140) wenden.

Jetzt online bewerben

Dein Studium:

Öffentliche Verwaltungen sehen sich künftig durch zunehmende Digitalisierung und eine Neuausrichtung im Bereich des E-Governments wachsenden Anforderungen im Bereich der IT gegenüber. Für die Entwicklung und Umsetzung hierzu passender Strategien steigt der Bedarf an qualifiziertem Fachpersonal. Um dieses Fachpersonal speziell für den Bereich des öffentlichen Dienstes auszubilden, hat die Hochschule Hannover zum Wintersemester 2017 den Bachelor Studiengang Verwaltungsinformatik eingeführt.

Du studierst 7 Semester an der Hochschule Hannover und erhältst dort die theoretischen Grundlagen für Deine spätere Tätigkeit. Das 4-wöchige Vorpraktikum, welches Voraussetzung für das Studium ist, kannst Du bereits beim Landkreis Osnabrück absolvieren. Weiterhin wirst Du in der vorgeschriebenen Praxisphase an die praktischen Anforderungen und Tätigkeiten herangeführt und erhältst so praxisnah bereits einen guten Einblick in Deine spätere, sehr gute Beschäftigungsperspektive. Das Studium wird in Form eines Stipendiums finanziell vom Landkreis Osnabrück gefördert. Du erhältst während der theoretischen Studienabschnitte ein Stipendium in Höhe von 500 €/brutto pro Monat. Die Vergütung während der Pflichtpraktika richtet sich nach der VKA-Praktikantenrichtlinie bzw. nach anderen tariflichen Bestimmungen. Zudem wird Dir der Semesterbeitrag in den theoretischen Studienphasen erstattet (steuerpflichtige Erstattung).

Deine Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder eine andere Hochschulzugangsberechtigung
  • gute Leistungen in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
  • ausgeprägtes technisches Verständnis sowie gutes analytisches und logisches Denkvermögen
  • Interesse an einer sich dynamisch entwickelnden Informationstechnologie

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Wenn wir Dich mit diesem Studienangebot ansprechen, dann bewirb Dich bitte online bis zum 31.12.2021 über den nachfolgenden Link. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte steht Dir Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040)  gerne zur Verfügung. Informationen zum Studiengang Verwaltungsinformatik findest Du hier: https://f4.hs-hannover.de/studium/bachelor-studiengaenge/verwaltungsinformatik-vif/ 

Jetzt online bewerben

Deine praktische Ausbildung:

Du erhältst eine 3-jährige intensive praktische Ausbildung in unserer Kreisstraßenmeisterei Nord in Bersenbrück oder Süd in Bissendorf. Dort erlernst Du die berufsspezifische Fertigkeiten wie die Wartung von Straßen und Verkehrszeichen, die Pflege von Grünflächen und Bäumen, die Instandsetzung von Fahrbahnen und Entwässerungseinrichtungen sowie die Sicherung von Arbeits- und Unfallstellen.

Deine theoretische Ausbildung:

Die berufsspezifischen theoretischen Grundlagen werden Dir an den Berufsbildenden Schulen in Cadenberge sowie am Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft in Rostrup oder Mellendorf vermittelt. Insgesamt erwarten Dich abwechslungsreiche, aufeinander abgestimmte Theorie- und Praxisabschnitte in einem stetigen Wechsel.  

Deine Voraussetzungen:

Hauptschulabschluss

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Wenn wir Dich mit diesem Ausbildungsangebot ansprechen, dann bewirb Dich bitte bis zum 31.10.2021 online über den nachfolgenden Link. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte stehen Dir Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040), und Lars Wulf  (Tel. 0541/501-3041) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Informationen:

Haben Sie aktuell keine passende Stellenausschreibung gefunden, haben eine verwaltungsrechtliche Qualifikation (s.u.) und möchten den Landkreis Osnabrück trotzdem kontaktieren? Bewerben Sie sich initiativ beim Landkreis Osnabrück ausschließlich online über den unten aufgeführten Link (bitte keine E-Mail Bewerbung!).

Ihr Profil:

  • Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste oder Hochschulabschluss / Bachelor im Bereich der öffentlichen Verwaltung
  • Angestelltenlehrgang II
  • Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste
  • Angestelltenlehrgang I
  • Verwaltungsfachangestellte/r

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte geben Sie bei einer Initiativbewerbung in Ihrem Motivationsschreiben an, welches Ihr bevorzugtes Arbeitsgebiet ist.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Spieker (Telefon 0541/501-3450) oder Frau Rehn (Telefon 0541/501-3050) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Informationen:

Haben Sie aktuell keine passende Stellenausschreibung gefunden, haben eine Qualifikation im sozialen Bereich (s.u.) und möchten den Landkreis Osnabrück trotzdem kontaktieren? Bewerben Sie sich initiativ beim Landkreis Osnabrück ausschließlich online über den unten aufgeführten Link (bitte keine E-Mail Bewerbung!).

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit / Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte geben Sie bei einer Initiativbewerbung in Ihrem Motivationsschreiben an, welches Ihr bevorzugtes Arbeitsgebiet (z.B. Jugend / Soziales / Gesundheitsdienst) ist.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Rehn (Telefon 0541/501-3050) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Informationen:

Haben Sie aktuell keine passende Stellenausschreibung gefunden und möchten den Landkreis Osnabrück trotzdem kontaktieren? Bewerben Sie sich initiativ beim Landkreis Osnabrück ausschließlich online über den unten aufgeführten Link (bitte keine E-Mail Bewerbung!).

Ihr Profil:

Sofern Sie eine Qualifikation im verwaltungsrechtlichen Bereich (Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste oder Hochschulabschluss / Bachelor im Bereich der öffentlichen Verwaltung, Angestelltenlehrgang II, Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste, Angestelltenlehrgang I oder Verwaltungsfachangestellte/r) oder im sozialen Bereich (Abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit / Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung) haben, nutzen Sie bitte die speziellere Ausschreibung für Ihren Bereich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte geben Sie bei einer Initiativbewerbung in Ihrem Motivationsschreiben an, welches Ihr bevorzugtes Arbeitsgebiet ist.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Hülsmann (Telefon 0541/501-3048) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung des Landkreisteams in der Abteilung "Infektionsschutz/Umwelthygiene" des Gesundheitsdienstes für Landkreis und Stadt Osnabrück freuen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie als Persönlichkeit mit der Qualifikation Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) für umweltbezogenen Gesundheitsschutz und Infektionshygiene. 

       

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die teilzeitgeeignet ist und im Jobsharing wahrgenommen werden kann.

Ihre Aufgaben:

Sie engagieren sich für das Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger und

  • überwachen Wasserversorgungsanlagen nach den Vorgaben der Trinkwasserverordnung und bearbeiten weitere trinkwasserhygiensche Fragestellungen
  • führen infektionshygienische Beratungen und Überwachungen von Krankenhäusern, ambulanten Einrichtungen und Reha-Einrichtungen durch
  • arbeiten im Management von bevölkerungsrelevanten Infektionskrankheiten
  • führen toxikologische und umwelthygienische Bewertungen von Schadstoffen und Noxen durch und begleiten entsprechende Funde
  • fertigen Stellungnahmen und beraten fachlich im Rahmen der Bauleitplanung, des Bundesimmissionsschutzgesetzes, des Bodenschutz- und Altlastenrechts sowie weiteren Themen des umweltbezogenen Gesundheitsschutzes

Ihr Profil

Sie haben ein abgeschlossenes Hochschul- und Fachhochschulstudium (Bachelor, Diplom) mit Studieninhalten zum umweltbezogenen Gesundheitsschutz und Infektionshygiene oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. aus der Mikrobiologie bzw. mit Bezug zu den oben genannten Aufgaben). 

Außerdem wünschen wir uns von Ihnen

  • selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten
  • Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick
  • sicheren Umgang mit MS Office-Standardsoftware sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in fachspezifische Programme
  • den Besitz eines Führerscheins der Klasse B sowie die Bereitschaft, Ihren eignen Pkw für Dienstreisen einzusetzen

Unser Angebot

Sie übernehmen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses im öffentlichen Dienst

  • nach Entgeltgruppe 11 TVöD
  • mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • einer Jahressonderzahlung sowie
  • der Option auf eine zusätzliche, einmal jährliche leistungsorientierte Bezahlung 

Darüber hinaus erwarten Sie
  • flexible und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • eine strukturierte Einarbeitung sowie attraktive und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen, sende Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 31. Oktober 2021 über den unten aufgeführten Link.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Bettin unter der Telefonnummer 0541/501-3121 gerne zur Verfügung.    

Gesundheitsdienst für
Landkreis und Stadt Osnabrück
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück 

Jetzt online bewerben

Angebot:

Sie studieren Rechtswissenschaften und suchen eine Praktikantenstelle für Ihr Verwaltungspraktikum (Pflichtpraktikum)? 

Aufgrund der sehr großen Nachfrage ist eine Bewerbung für 2021 leider nicht mehr möglich!

Sie können sich über den unten stehenden Link frühestens für das Jahr 2022 online bewerben!

Hinweis:

Bitte fügen Sie Ihre Studien-/Praxisordnung und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bei.

Jetzt online bewerben

Angebot:

Sie suchen eine Praktikantenstelle im Rahmen eines Studiums (Pflichtpraktikum), eine Referendariatsstelle, eine Praxisstation für Ihre Fremdausbildung oder eine sonstige Pflichtpraktikumsstelle?

Dann können Sie sich über den unten stehenden Link online bewerben.

Hinweis:

Hinweis für Studierende:

Bitte fügen Sie Ihre Studien-/Praxisordnung und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bei.

Jetzt online bewerben

Angebot:


Sie studieren Veterinärmedizin und benötigen ein Praktikum

  • in der Hygienekontrolle und Lebensmittelüberwachung und -Untersuchung,
  • in der Schlachttier- und Fleischuntersuchung oder
  • im öffentlichen Veterinärwesen?

Der Landkreis Osnabrück bietet entsprechende Praktika an.

Bewerben Sie sich online über den unten stehenden Link unter Angabe eines Terminwunsches.


Informationen:

Bitte fügen Sie Ihre Studien-/Praxisordnung und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung bei.


Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben:

Der Landkreis Osnabrück gehört in Niedersachsen zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen mit weltweit führenden Herstellern innovativer Produkte, einer auch in den nächsten Jahren ausgeglichenen demografischen Entwicklung und einem lebens- und liebenswerten Arbeits- und Wohnumfeld mit seinem UNESCO Geopark TERRA.vita. Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die Kreisverwaltung eine Vielzahl interessanter Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Zur Verstärkung des Landkreisteams in der Leistungssachbearbeitung SGB II freuen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie als Persönlichkeit mit der Qualifikation

Bachelor Öffentliche Verwaltung oder Verwaltungsfachwirt (m/w/d)

Zu besetzen sind mehrere Vollzeitstellen im allgemeinen Leistungsbereich in verschiedenen Jobcenter-Außenstellen.

Sie engagieren sich für das Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger durch die

  • eigenverantwortliche Leistungssachbearbeitung nach dem SGB II, insbesondere die Annahme, Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen
  • enge Zusammenarbeit mit der Arbeitsvermittlung der MaßArbeit kAöR

Ihr Profil:

Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe II, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste, einen abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium Öffentliche Verwaltung oder Öffentliches Management.

Bachelor-Absolventinnen/Absolventen können die o.g. Laufbahnbefähigung im Rahmen einer 6-monatigen Einführungszeit (öffentlich-rechtliches Ausbildungsverhältnis) oder nach zwei Jahren beruflicher Tätigkeit im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses erwerben.

Wir wünschen uns außerdem von Ihnen, dass Sie

  • teamfähig und belastbar sind
  • über die für diesen Bereich notwendige Sozialkompetenz verfügen
  • den Umgang mit MS-Office-Programmen sicher beherrschen
  • über den Führerschein der Klasse B verfügen und somit flexibel sind

Unser Angebot:

Der Landkreis Osnabrück ist  zertifiziert als familienfreundlicher Arbeitgeber durch das Familienbündnis Region Osnabrück.

Sie übernehmen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team im Rahmen eines Beamten- oder unbefristeten Arbeitsverhältnisses nach Besoldungsgruppe A 9 / A 10 NBesG bzw. Entgeltgruppe 9c TVöD.

Darüber hinaus erwarten Sie

  • flexible und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus im Rahmen der Kapazitäten sowie eine Ferien- und Notfallbetreuung für Kinder
  • eine strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie attraktive und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement sowie ein Firmenfitnessprogramm
  • kostenfreie Parkmöglichkeiten am Dienstort

Jetzt bewerben!

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung online über den unten aufgeführten Link zu.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Bereichsleiter des Leistungsbereichs SGB II, Herr Udo Afeldt und Herr Frank Schneebeck, unter Telefon 0541/501-4733 und 0541/501-4732 oder E-Mail Afeldt@massarbeit.de und Schneebeckf@massarbeit.de gerne zur Verfügung.

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Soziales
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Angebot:

Sie sind Schülerin bzw. Schüler und möchten Ihr Schülerbetriebspraktikum (Pflichtpraktikum) beim Landkreis Osnabrück absolvieren?

Dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link.

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben:

Sie engagieren sich für das Gemeinwohl im Landkreis Osnabrück und führen Schlachttier- und Fleischuntersuchungen vor allem in den größeren Schlachtbetrieben in Georgsmarienhütte (Schweineschlachtung) und/oder Badbergen (Rinderschlachtung) durch.

Ihr Profil:

Sie haben erfolgreich ein Tiermedizinstudium abgeschlossen und verfügen über

  • die tierärztliche Approbation
  • die Qualifikation von amtlichen Tierärztinnen und Tierärzten für die Überwachung von zum menschlichen Verzehr bestimmten Erzeugnissen tierischen Ursprungs (gemäß Verordnung (EG) Nr. 854/2004 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 29. April 2004 mit besonderen Verfahrensvorschriften in geltender Fassung)

Wir wünschen uns außerdem von Ihnen, dass Sie

  • die Fähigkeit besitzen, Ihre Aufgaben eigenverantwortlich wahrzunehmen und ein hohes fachliches und persönliches Engagement zeigen
  • über eine schnelle Auffassungsgabe und eine ausgeprägte Entscheidungs- und Entschlussfähigkeit verfügen
  • gerne im Team arbeiten
  • im Rahmen Ihrer Sozialkompetenz ein hohes Maß an Konfliktlöse- sowie Kritikfähigkeit besitzen

Unser Angebot:

Sie übernehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen einer nebenberuflichen Beschäftigung nach TV-Fleischuntersuchung. Darüber hinaus erwarten Sie

  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Firmenfitnessprogramm
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus sowie eine Notfallbetreuung für Kinder
  • ein individuelles Beschäftigungsmodell, dessen Ausgestaltung sich nach dem Umfang der Schlachtung und Ihren persönlichen Möglichkeiten richtet
  • auf Ihre individuellen Optionen abgestimmte Arbeitszeiten, die derzeit außerhalb der Nachtzeit (21 Uhr bis 6 Uhr) liegen
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung – sehr gerne online über den unten aufgeführten Link.  

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Veterinärdienstes, Herr Dr. Jörg Fritzemeier, unter der Telefonnummer 0541/501-2185 oder per E-Mail an joerg.fritzemeier@Lkos.de gerne zur Verfügung.  

Landkreis Osnabrück
Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben:

Sie engagieren sich für das Gemeinwohl im Landkreis Osnabrück und unterstützen die Schlachttier- und Fleischuntersuchungen vor allem in den größeren Schlachtbetrieben in Georgsmarienhütte (Schweineschlachtung) oder Badbergen (Rinderschlachtung).

Ihr Profil:

Sie haben eine Prüfung bestanden, die den Anforderungen an die Qualifikation von amtlichen Fachassistentinnen / Fachassistenten für die Überwachung von zum menschlichen Verzehr bestimmten Erzeugnissen tierischen Ursprungs entspricht (gemäß Verordnung (EG) Nr. 854/2004 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 29. April 2004 mit besonderen Verfahrensvorschriften in geltender Fassung).

Wir wünschen uns außerdem von Ihnen, dass Sie

  • verantwortungsbewusst sind
  • gerne in einem Team arbeiten
  • Interesse haben, sich fortzubilden

Unser Angebot:

Sie übernehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen einer nebenberuflichen Beschäftigung nach TV-Fleischuntersuchung. Darüber hinaus erwarten Sie

  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement und ein Firmenfitnessprogramm
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus sowie eine Notfallbetreuung für Kinder
  • ein individuelles Beschäftigungsmodell, dessen Ausgestaltung sich nach dem Umfang der Schlachtung und Ihren persönlichen Möglichkeiten richtet
  • auf Ihre individuellen Optionen abgestimmte Arbeitszeiten, die derzeit außerhalb der Nachtzeit (21 Uhr bis 6 Uhr) liegen
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung - die jederzeit möglich ist - sehr gerne online über den unten aufgeführten Link.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Veterinärdienstes, Herr Dr. Jörg Fritzemeier, unter der Telefonnummer 0541/501-2185 oder per E-Mail an joerg.fritzemeier@Lkos.de gerne zur Verfügung.    

Landkreis Osnabrück
Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Kontakt

Personalwirtschaft

Deutschland

Montag bis Freitag
8 bis 13 Uhr
Donnerstag
8 bis 17.30 Uhr

Praktikum beim Landkreis Osnabrück

Sie machen eine Weiterbildung, gehen zur Schule oder studieren und suchen einen Praktikumsplatz? Bewerben Sie sich hier online.

Ausgezeichneter Arbeitgeber