Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Bitte beachten Sie: Senden Sie uns eine Bewerbung mit Dateianhängen, so nehmen wir ausschliesslich das Format PDF (Portable Document Format) entgegen.

Stellenangebote und Ausbildungsplätze: Kreisverwaltung Osnabrück und Beteiligungen



Der Landkreis Osnabrück gehört in Niedersachsen zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit, weltweit führenden Herstellern innovativer Produkte, einer auch in den nächsten Jahren praktisch noch ausgeglichenen demografischen Entwicklung und einem lebens- und liebenswerten Arbeits- und Wohnumfeld mit seinem UNESCO Geopark TERRA.vita. Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die Kreisverwaltung eine Vielzahl interessanter Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Berufsbildenden Schulen Melle
Schulsekretär*in BBS Melle

Der Landkreis Osnabrück gehört in Niedersachsen zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit, weltweit führenden Herstellern innovativer Produkte, einer auch in den nächsten Jahren praktisch noch ausgeglichenen demografischen Entwicklung und einem lebens- und liebenswerten Arbeits- und Wohnumfeld mit seinem UNESCO Geopark TERRA.vita. Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die Kreisverwaltung eine Vielzahl interessanter Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Aktuell ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Schulsekretär*in an den Berufsbildenden Schulen des Landkreises Osnabrück in Melle (16 Stunden wöchentlich)

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind Ansprechpartner*in für alle Fragen der Schüler*innen, Eltern, Betriebe und Lehrkräfte.
  • Sie nehmen allgemeine Bürotätigkeiten (z.B. Post, Telefondienst, Schülerverwaltung, Bestellungen) wahr.
  • Sie bearbeiten schüler- und schulbezogene Daten mit der Verwaltungssoftware BBS Planung und der Stundenplansoftware GPuntis.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine Ausbildung als kfm. Angestellte*r, Rechtsanwaltsfachangestellte*r oder besitzen eine ähnliche Qualifikation.
  • Sie besitzen umfassende Kenntnisse in den PC-Programmen MS-Office und bringen die Bereitschaft zur Einarbeitung in Fachsoftware mit.
  • Sie verfügen über Belastbarkeit und Flexibilität und können intensiven Publikumsverkehr an einer berufsbildenden Schule sicher bewältigen.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2018 zu.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Abteilung Allgemeine Schulverwaltung, Schülerbeförderung,  Trunt, unter der Telefonnummer 0541/501-4041 gerne zur Verfügung.

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Bildung, Kultur und Sport
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück 

AWIGO Abfallwirtschaft
Controller (m/w)

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als moderner Dienstleister im Bereich der Abfall- und Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen die ca. 160.000 privaten Haushalte sowie zahlreiche Gewerbebetriebe im Landkreis Osnabrück.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Controller (m/w)

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Durchführung und Betreuung des Berichtswesens für die AWIGO sowie die Tochtergesellschaften
  • Wirtschaftsplanerstellung
  • Kosten- und Rechnungskontrolle, Erstellen von Soll-Ist-Vergleichen
  • Erstellen von Erfolgsrechnungen, Kalkulationen und Analysen
  • Pflege der Stammdaten Kosten- und Leistungsrechnung in Diamant
  • Projektarbeiten

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Berufsausbildung mit der Weiterbildung im Controlling oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel), idealerweise auch in Diamant
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Entsorgungsbranche
  • Sorgfältigkeit, Genauigkeit sowie zielorientiertes Handeln prägen Ihre Arbeitsweise

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Ein engagiertes und motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

Für Fragen steht Ihnen Frau Siemer unter der Telefonnummer (0 54 01) 36 55 - 47 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltswunsch sowie frühestmöglichem Eintrittstermin an:

AWIGO Abfallwirtschaft
Landkreis Osnabrück GmbH

Frau Daniela Siemer
Niedersachsenstraße 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück
Projektkoordinator*in "Interkulturelle Pflegelotsen"

Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück sucht Verstärkung. In unserem Team ist vorbehaltlich der Zustimmung der städtischen Gremien zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

 

 

Projektkoordinator*in für das Projekt
"Interkulturelle Pflegelotsen"

 

 

zu besetzen.

Mit dem Projekt „Interkulturelle Pflegelotsen“ soll die Gesundheitsversorgung von Migrant*innen in der Stadt und im Landkreis Osnabrück sichergestellt und verbessert werden. Freiwillig Engagierte sollen zu interkulturellen Pflegelotsen ausgebildet werden, um bei Migrant*innen Hemmschwellen und allgemeine Versorgungsbarrieren, wie Sprachbarrieren und mangelnde Kenntnisse über das deutsche Gesundheits- und Pflegesystem, abzubauen.

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung und Umsetzung des Gesamtprojekts
  • Akquise von freiwillig Engagierten für das Projekt (Vorstellung des Projekts bei Migrantengruppen, Vereinen etc.) und Durchführung von Freiwilligenmanagement
  • Vorbereitung und Durchführung des Ausschreibungsverfahrens für die Schulung der freiwillig Engagierten
  • Koordination und Moderation der Projekttreffen, Anerkennungskultur
  • Erstellung von Dokumentationen und Erarbeitung einer Prozessevaluation
  • Berichterstattung zum Projektablauf, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Pflege oder eine staatliche Anerkennung als Dipl. Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge/-in bzw. Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge/-in B. A. oder Gerontologe/-in bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Pflege- und Gesundheitsversorgung, der kultursensiblen Pflege, der interkulturellen Zusammenarbeit und des Projektmanagements erworben.
  • Sie haben eine kooperative, respektvolle, empathische und kommunikative Haltung und verfügen über interkulturelle Kompetenzen.
  • Sie sind bereit Termine am Abend und am Wochenende wahrzunehmen.
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B.

Unser Angebot:

  • Die Beschäftigung erfolgt mit 50% der regelmäßigen Arbeitszeit und ist projektbedingt bis zum 31.12.2019 befristet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TVöD-VKA.
  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team, garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und er-möglichen die persönliche Weiterqualifizierung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 19.01.2018 gern auch per E-Mail an gesundheit@Lkos.de zu.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Gesundheitsdienstes, Herr Dr. Bojara, unter der Telefonnummer 0541/501-3119 gerne zur Verfügung.

Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Ev. Familien-Bildungsstätte e.V. Osnabrück
Betreuungskraft (m/w) gesucht für das Projekt „Notfallbetreuung für Kinder“

31 Unternehmen und Institutionen aus Stadt und Landkreis Osnabrück engagieren sich für eine kostenfreie Kindernotfallbetreuung für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bei kurzfristigen Engpässen oder Ausfällen in der Kinderbetreuung leistet das Projekt, unterstützt durch die Familienbündnisse Stadt und Landkreis sowie durch die Ev. Familien-Bildungsstätte, schnelle und unbürokratische Hilfe: Es ermöglicht den Eltern, ihr Kind stunden- oder tageweise bei sich zu Hause in die zuverlässigen Hände erfahrener Betreuungsfachkräfte zu geben.

Für diese Betreuung suchen wir eine weitere engagierte Betreuungskraft (m/w) für 10 bis 15 Stunden/Woche, die sich durch Sensibilität, Freude und Erfahrung in der Betreuung von Kindern auszeichnet. Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine pädagogische Ausbildung oder Qualifikation als Tagesmutter/-vater.
  • Sie bieten Flexibilität und stehen kurzfristig und zuverlässig zur Notfallbetreuung zur Verfügung.
  • Sie verfügen über einen PKW, da die Betreuung im Haushalt der jeweiligen Familie stattfindet.

Wir bieten

  • Vergütung nach TVDN E5
  • Fahrtkostenerstattung
  • Fortbildung und Qualifizierung.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an notfallbetreuung@ev-fabi-os.de.

Fachdienst Jugend
Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter / Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen B. A. im Berufsanerkennungsjahr

Beim Fachdienst Jugend (Jugendamt) des Landkreises Osnabrück sind zum

01. Oktober 2018 vier Stellen für

Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter/ Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen B. A. im Berufsanerkennungsjahr

in der Abteilung der Erziehungs- und Beratungshilfen zu besetzen. Drei Stellen stehen in den insgesamt acht dezentral organisierten Sozialraumteams zur Verfügung. Sie können sich diesbezüglich für die Teams mit den Dienstorten in Bersenbrück, Bramsche, Belm oder Bohmte bewerben. Zudem steht eine weitere Stelle im Adoptions- und Pflegekinderdienst mit dem Bürostandort Osnabrück zur Verfügung.

Der Fachdienst Jugend bietet durch seine acht Sozialraumteams Kindern, Jugend-lichen und Familien im Landkreis Osnabrück Beratung und Unterstützung an. Die Tätigkeitsschwerpunkte der Teams sind folgende:

  • Beratung in allgemeinen Erziehungsfragen
  • Beratung bei Trennung und Scheidung und bei der Ausübung des Umgangsrechtes
  • Einleitung, Koordination und Begleitung von Hilfen nach dem SGB VIII
  • Netzwerkarbeit im Sozialraum
  • Mitwirkung in familien- und jugendgerichtlichen Verfahren
  • Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung gem. § 8a SGB VIII, Garantenstellung
  • Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen

Da mit den Tätigkeiten ein regelmäßiger Außendienst verbunden ist, müssen Sie über einen Führerschein der Klasse B und einen PKW verfügen. Ihre Einstellung erfolgt im Rahmen eines Praktikantenvertrages.

Weitere Informationen über den Fachdienst Jugend finden Sie im Internet auf der Homepage des Landkreises Osnabrück: www.landkreis-osnabrueck.de. Bei Fragen können Sie sich an Frau Ines Kolmorgen als zuständige Abteilungsleiterin wenden (0541-501-3193).

Wenn Sie Interesse am Anerkennungsjahr beim Fachdienst Jugend haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Nennung des gewünschten Tätigkeitsfeldes und ggf. bevorzugten Dienstortes (Bürostandortes s.o.) bis zum 02. Februar 2018 an den

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Jugend
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH
Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w)

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als moderner Dienstleister im Bereich der Abfall- und Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen die ca. 160.000 privaten Haushalte sowie zahlreiche Gewerbebetriebe im Landkreis Osnabrück.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w)

Ihr Aufgabengebiet

  • Ausführen von Wartungs-, Pflege- und Reparaturarbeiten bei Abfallsammelfahrzeugen, Radladern und Baggern
  • Überprüfung der Verkehrs- und Betriebssicherheit
  • Allgemeine Schlosserarbeiten

Ihr Profil

Abgeschlossene Berufsausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik oder Mechaniker für Land- und Baumaschinen

  • Berufserfahrung über diverse LKW-Fahrgestelle sowie Aufbauten, idealerweise aus der Entsorgungsbranche
  • Sie arbeiten selbstständig, sind belastbar, flexibelund zuverlässig
  • Sie haben Freude an technisch anspruchsvollenTätigkeiten
  • Schweißtechnische Kenntnisse sind wünschenswert
  • Führerschein C/CE wäre von Vorteil

Unser Angebot

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Chance auf persönliche Weiterentwicklung durch kontinuierliche Fortbildung
  • Ein engagiertes, motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen steht Ihnen Frau Jessica Vinke unter der Tel.-Nr. (0 54 01) 36 55 - 300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe
von Gehaltswunsch sowie frühestmöglichem Eintrittstermin an:

AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH
Niedersachsenstraße 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH
Ausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w) mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als moderner Dienstleister im Bereich der Abfall- und Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen die ca. 160.000 privaten Haushalte sowie zahlreiche Gewerbebetriebe im Landkreis Osnabrück.

Wir bieten zum 01.08.2018 eine Ausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w) mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik

Es wartet ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet auf Sie. Während der dreieinhalbjährigen Ausbildung durchlaufen Sie verschiedene Stationen in unserem Unternehmen und lernen dort, wie Sie lösungsorientiert im Sinne unserer Kunden denken und handeln. Dabei übernehmen Sie schnell Verantwortung und sind von Anfang an ein Mitglied des AWIGO-Teams.

Was gehört zu den Aufgaben?

  • Warten, Prüfen, Einstellen und Instandsetzen von Nutzfahrzeugen und Betriebseinrichtungen
  • Montieren, Demontieren und Instandsetzen von Bauteilen und Systemen
  • Aus- , Um- und Nachrüsten von Fahrzeugen
  • Betriebliche und technische Kommunikation mit internen und externen Kunden

Worauf kommt es an?

  • Realschulabschluss oder ein guter Hauptschulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik, Physik und Chemie
  • Idealerweise erste Kenntnisse im Bereich der Nutzfahrzeugbranche
  • Handwerkliche Begabung, Flexibilität und Teamorientierung

Was können Sie erwarten?

  • Arbeiten in einem dynamischen und kollegialen Team
  • Intensive Begleitung während der Ausbildung
  • Spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld

Für Fragen steht Ihnen Frau Jessica Vinke unter der Tel.-Nr. (0 54 01) 36 55 - 300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) an:

AWIGO Abfallwirtschaft
Landkreis Osnabrück GmbH
Niedersachsenstraße 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

Sozialpsychiatrischen Dienst
Sozialarbeiter*innen/ Sozialpädagog*innen B. A. im Berufsanerkennungsjahr

Der Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück bietet zum 01. Oktober 2018 zwei Stellen für

Sozialarbeiter*innen/ Sozialpädagog*innen B. A. im Berufsanerkennungsjahr

im Sozialpsychiatrischen Dienst an.

Der Sozialpsychiatrische Dienst ist eine Beratungsstelle, die auf der Grundlage des NPsychKG Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder in einer krisenhaften Situation Beratung und Unterstützung anbietet. Das Team arbeitet multiprofessionell mit den Betroffenen und ihrem sozialen Umfeld.

Die Beratungsgespräche werden in den Dienststellen angeboten, auf Wunsch werden auch Hausbesuche durchgeführt. Neben der Einzelfallarbeit finden regelmäßige Gruppentreffen statt, zudem wird u. a. Gremienarbeit im Sozialpsychiatrischen Verbund geleistet.

Zur Qualitätssicherung finden regelmäßige Supervisionen statt. Die Zuständigkeit umfasst den Landkreis und die Stadt Osnabrück mit ca. 510.000 Einwohnern. Dienststellen gibt es in Osnabrück und Bersenbrück.

Die Einstellung erfolgt im Rahmen eines Praktikantenvertrages beim Landkreis oder bei der Stadt Osnabrück.

Für Fragen und Auskünfte sprechen Sie gerne Frau Klöckner an. Sie erreichen sie telefonisch unter (0541) 501-8204. Informationen über den Gesundheitsdienst finden Sie außerdem auf der Homepage des Landkreises Osnabrück im Internet: www. landkreis-osnabrueck.de.

Wenn Sie Interesse am Anerkennungsjahr im Sozialpsychiatrischen Dienst haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 02. Februar 2018 an den

Landkreis Osnabrück
Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück
Postfach 25 09
49015 Osnabrück

Praktikant*in beim Landkreis Osnabrück

Praktika:

Sie machen eine Weiterbildung, gehen zur Schule oder studieren und suchen einen Praktikumsplatz? Dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link.

Informationen:

Für Studentinnen und Studenten:

  • Bitte fügen Sie bei einem Pflichtpraktikum Ihre Studien-/Praxisordnung und die Immatrikulationsbescheinigung bei.
  • Bitte fügen Sie bei einem freiwilligen Praktikum Ihre Immatrikulationsbescheinigung und die Zeiträume der vorlesungsfreien Zeit und der Semester bei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Personalabteilung, Frau Rehn und Frau Kasselmann, unter Telefon 0541/501-3041/3040 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Leistungssachbearbeiter*in nach dem SGB II im Jobcenter in verschiedenen Außenstellen der MaßArbeit kAöR

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Leistungssachbearbeitung nach dem SGB II (Annahme, Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen) und enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Arbeitsvermittlung der Maßarbeit.

Ihr Profil:

  • Sie haben die Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe II, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. die Angestelltenprüfung II erfolgreich absolviert oder haben einen vergleichbaren Hochschulabschluss/Bachelor im Bereich öffentliche Verwaltung.
  • Sie sind teamfähig und belastbar.
  • Sie verfügen über die für diesen Bereich notwendige Sozialkompetenz.
  • Der Umgang mit Microsoft Office-Produkten wird sicher von Ihnen beherrscht.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 9 c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 /A 10 Nds. Besoldungsgesetz.
  • Studienabsolventinnen und Studienabsolventen, die noch keine Laufbahnbefähigung haben, erhalten die Gelegenheit, diese beim Landkreis Osnabrück zu erlangen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link. Die Stellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und auch teilzeitgeeignet.  

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Bereichsleiter des Leistungsbereichs SGB II, Herr Afeldt und Herr Schneebeck, unter Telefon 0541/501-4177/4176 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben