Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Bitte beachten Sie: Senden Sie uns eine Bewerbung mit Dateianhängen, so nehmen wir ausschliesslich das Format PDF (Portable Document Format) entgegen.

Stellenangebote und Ausbildungsplätze: Kreisverwaltung Osnabrück und Beteiligungen



Der Landkreis Osnabrück gehört in Niedersachsen zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit, weltweit führenden Herstellern innovativer Produkte, einer auch in den nächsten Jahren praktisch noch ausgeglichenen demografischen Entwicklung und einem lebens- und liebenswerten Arbeits- und Wohnumfeld mit seinem UNESCO Geopark TERRA.vita. Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die Kreisverwaltung eine Vielzahl interessanter Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Europe Direct Informationszentrum
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) Politik im Europabüro Landkreis Osnabrück

Wie kann es nach der Schule weitergehen? Wir bieten ein Orientierungsjahr für alle, die sich in Sachen Job und Beruf noch nicht sicher sind. Denn für den Start am 1. September 2018 gibt es noch freie Plätze im FSJ Politik.

In diesem gesetzlich geregelten Freiwilligendienst arbeiten Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren ein Jahr lang in kulturellen, bzw. politischen Einrichtungen. Neben einem Taschengeld von 350,- Euro sind die Freiwilligen kranken- und sozialversichert und nehmen an 25 Bildungstagen teil. Im FSJ Kultur und FSJ Politik können Jugendliche den Arbeitsalltag ihrer Einrichtung erleben, im Team arbeiten, Stärken herausfinden, eigene Ideen einbringen und sich für die weitere Ausbildung/Studium fit machen. Ganz nebenbei werden Jugendliche über das Jahr selbständig und können jede Menge neue Erfahrungen sammeln.

Ganz konkret sucht das Europe Direct Informationszentrum im Kreishaus am Schölerberg noch eine Freiwillige oder einen Freiwilligen im FSJ Politik.

Du hast Lust, an Aktionen (mit-) zu arbeiten, die Bürger und Bürgerinnen vor Ort über die Politik der EU und ihre Auswirkungen auf die Region Osnabrück zu informieren? Planspiele, Podiumsdiskussionen oder Sonderaktionen wie Tauschtage oder Infostände auf Messen durchzuführen? An Öffentlichkeitsarbeit mitzuwirken und nebenbei viel über die generelle Arbeit in Europa, gerade auch in Bezug auf einen Landkreis zu erfahren?

Das Europe Direct Informationszentrum ist ein Kontaktbüro der Europäischen Union in der Region Osnabrück.

Neugierig? Du kannst Dich unter https://freiwilligendienste.lkjnds.de/freie-plaetze/fsj-politik.html#c2107 direkt für diese Einsatzstelle bewerben. Dauer des Freiwilligendienstes ist vom 1. September 2018 bis zum 31. August 2019. Informationen gibt es auch direkt beim Europabüro/Europe Direct Informationszentrum des Landkreises Osnabrück, Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück, telefonisch unter 0541-501 3065 oder im Internet unter www.europe-direct-osnabrueck.de.

Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Niedersachsen
Mitarbeiter*in Veranstaltungsmanagement (m/w)

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit seiner „Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement" seit dem Jahr 2014 den Aufbau eines datenbasierten Bildungsmanagements in Kommunen. Für die regionale Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Niedersachsen suchen wir Sie zum 01.10.2018

Mitarbeiter*in Veranstaltungsmanagement (m/w) 

in Vollbeschäftigung (40 h/Woche) am Standort in Bissendorf bei Osnabrück.                                                 

Ihre Aufgaben:

  • Operative Umsetzung des bestehenden Veranstaltungskonzeptes der Transferagentur Niedersachsen.
  • Veranstaltungsplanung (Jahresplanung) für alle Veranstaltungen der Transferagentur.
  • Akquisition von geeigneten Veranstaltungsorten landesweit in Niedersachsen.
  • Kalkulation von Veranstaltungen sowie Angebotsmanagement für die Durchführung. Darunter sind auch Vergaben von Aufträgen im Kontext von Veranstaltungen zu verstehen.
  • Ablaufplanung, technische Planung und operative Begleitung von Veranstaltungen in unterschiedlichen Formaten in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen am Veranstaltungsort sowie den Schnittstellen im Team der Transferagentur.
  • Situative operative Unterstützung der Marketing und Öffentlichkeitsarbeit.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikationen.
  • Sie haben Erfahrungen in der eigenverantwortlichen Planung, Organisation sowie Durchführung von Veranstaltungen und kennen verschiedene Möglichkeiten der Veranstaltungsumsetzung.
  • Sie sind kontaktstark und der anlassgerechte Umgang mit Menschen (schriftlich und persönlich) bereitet Ihnen große Freude.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Kunden- sowie Dienstleistungsorientierung und sind ein Teamplayer.
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit den gängigen Office-Programmen, insbesondere im Bereich der Tabellenkalkulation.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige, innovative Tätigkeit.
  • Wir ermöglichen Ihnen, Ihre Kompetenzen eigenverantwortlich und sinnstiftend im Rahmen der Projekt-, Team- und Förderziele einzubringen. 
  • Wir ermöglichen familienfreundliche Arbeitsbedingungen.
  • Wir bieten im Rahmen einer Vakanz aufgrund von Elternzeit einen auf 12 Monate befristeten Vertrag. Als Richtwert für die Vergütung dient die Entgeltgruppe 10 TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir Ihre vollständige und aussagekräftige digitale Bewerbung bis zum 22. August 2018 an den Trägerverein Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Niedersachsen e.V., michael.fedler@transferagentur-niedersachsen.de. Inhaltliche Rückfragen können Sie gerne an die stellvertretende Projektleitung Frau Meier-Pohlmann stellen beziehungsweise sich über die einschlägige Internetpräsenz umfassend über Ihren potentiellen Arbeitgeber informieren: www.transferagentur-niedersachsen.de

 

Fachdienst Service
Dipl.-Ingenieur/-in oder Bachelor of Engineering Studiengang Elektrotechnik

Aktuell ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle als

Dipl.-Ingenieur/-in oder Bachelor of Engineering Studiengang Elektrotechnik

zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Bearbeitung im Projektteam sowie Überwachung von  Ingenieurbüros  bei Neu-, Um- und Erweiterungsbauten jeweils für alle Leistungsphasen der HOAI bezogen auf die Anlagengruppen nach DIN 276 (440 Starkstromanlagen, 450 fernmelde- und informationstechnische Anlagen, 480 Gebäudeautomation)
  • Umfassende  Bearbeitung von Förderanträgen im Bereich Energie und Klimaschutz
  • Führerschein Klasse C1E und die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstfahrten einzusetzen

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im oben genannten Studiengang
  • mindestens zweijährige Berufserfahrung
  • Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen, wie z.B. VOB und HOAI
  • grundlegende Kenntnisse der  Standard-Office-, AVA- und CAD-Programme

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 11 TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 28.07.2018 zu. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Wilke, unter der Telefonnummer 0541/501-2042 gerne zur Verfügung.

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Service
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Mehrere Stellen als Sachbearbeiter*in EG 9b, EG 9c bzw. A9 / A 10

Ihre Aufgaben:

  • Sachbearbeitung im Bereich der allgemeinen Verwaltung

Ihr Profil:

  • Sie haben die Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. die Angestelltenprüfung II erfolgreich absolviert oder haben einen vergleichbaren Hochschulabschluss / Bachelor im Bereich der öffentlichen Verwaltung

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten für Beschäftigte nach TVöD ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis. Beamtinnen und Beamte können nach vorheriger Abordnung im Wege der Versetzung übernommen werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link. Die Stellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Eine Stellenbesetzung im Jobsharing ist möglich.    


Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Personalabteilung, Herr Kurek, unter Telefon 0541/501-3054 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Ausbildung zur/zum Verwaltungswirt*in zum 01.08.2019

Ihre praktische Ausbildung:

Sie erhalten eine 3-jährige intensive praktische Ausbildung in einem öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis und später im Beamtenverhältnis. Während der Praxisphasen lernen Sie verschiedene Tätigkeiten und Aufgabenbereiche einer modernen Kommunalverwaltung kennen.

Ihre theoretische Ausbildung:

Die Praxisphasen werden ergänzt durch Berufsschulunterricht in Osnabrück und Lehrgänge in Braunschweig und Hannover. Hier erhalten Sie die theoretischen Grundlagen für die Praxisphasen und Ihre spätere Tätigkeit.

Ihre Voraussetzungen:

(Erweiterter) Sekundarabschluss I

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Ausbildungsangebot ansprechen, dann bewerben Sie sich bitte online über den nachfolgenden Link bis zum 15. September 2018. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040), Frau Ricarda Rehn (Tel. 0541/501-3041) und Frau Martina Schürmann (Tel. 0541/501-3441) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Traineeprogramm im Rahmen des Bachelor-Studiengangs "Öffentliche Verwaltung" zum 01.08.2019

Ihr Studium:

Sie studieren 6 Semester an der Hochschule Osnabrück und erhalten dort die theoretischen Grundlagen für Ihre spätere Tätigkeit.

Ihr Trainee:

Der Landkreis Osnabrück begleitet und betreut Sie während Ihres Studiums. Sie vertiefen in den Praxiswochen die für das Studium und Ihre spätere Tätigkeit wichtigen Kenntnisse. Nach Abschluss des 6. Semesters können Sie die vorgeschriebene 6-monatige Einführungszeit beim Landkreis Osnabrück absolvieren, um in das Beamtenverhältnis übernommen zu werden.

Ihre Voraussetzungen:

Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Studienangebot ansprechen, dann bewerben Sie sich bitte online über den nachfolgenden Link bis zum 15. September 2018. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040),  Frau Ricarda Rehn (Tel. 0541/501-3041)  und Frau Martina Schürmann (Tel. 0541/501-3441) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Vorbehaltsstelle - Ausb. zur/zum Verwaltungswirt*in (für Soldaten mit Zulassungs-/Eingliederungsschein) zum 01.08.2019

Ihre praktische Ausbildung:

Sie erhalten eine 2-jährige intensive praktische Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf. Während der Praxisphasen lernen Sie verschiedene Tätigkeiten und Aufgabenbereiche einer modernen Kommunalverwaltung kennen.

Ihre theoretische Ausbildung:

Die Praxisphasen werden ergänzt durch Lehrgänge des Niedersächsischen Studieninstitutes in Hannover. Hier erhalten Sie die theoretischen Grundlagen für die Praxisphasen und Ihre spätere Tätigkeit.

Ihre Voraussetzungen:

(Erweiterter) Sekundarabschluss I

Eingliederungs- oder Zulassungsschein nach dem Soldatenversorgungsgesetz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Ausbildungsangebot ansprechen, dann bewerben Sie sich bitte online über den nachfolgenden Link bis zum 15. September 2018. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040) und Frau Ricarda Rehn (Tel. 0541/501-3041) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Praktikant*in beim Landkreis Osnabrück

Praktika:

Sie machen eine Weiterbildung, gehen zur Schule oder studieren und suchen einen Praktikumsplatz? Dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link.

Informationen:

Für Studentinnen und Studenten:

  • Bitte fügen Sie bei einem Pflichtpraktikum Ihre Studien-/Praxisordnung und die Immatrikulationsbescheinigung bei.
  • Bitte fügen Sie bei einem freiwilligen Praktikum Ihre Immatrikulationsbescheinigung und die Zeiträume der vorlesungsfreien Zeit und der Semester bei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Personalabteilung, Frau Rehn und Frau Kasselmann, unter Telefon 0541/501-3041/3040 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Leistungssachbearbeiter*in nach dem SGB II im Jobcenter in verschiedenen Außenstellen der MaßArbeit kAöR

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Leistungssachbearbeitung nach dem SGB II (Annahme, Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen) und enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Arbeitsvermittlung der Maßarbeit.

Ihr Profil:

  • Sie haben die Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe II, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. die Angestelltenprüfung II erfolgreich absolviert oder haben einen vergleichbaren Hochschulabschluss/Bachelor im Bereich öffentliche Verwaltung.
  • Sie sind teamfähig und belastbar.
  • Sie verfügen über die für diesen Bereich notwendige Sozialkompetenz.
  • Der Umgang mit Microsoft Office-Produkten wird sicher von Ihnen beherrscht.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 9 c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 /A 10 Nds. Besoldungsgesetz.
  • Studienabsolventinnen und Studienabsolventen, die noch keine Laufbahnbefähigung haben, erhalten die Gelegenheit, diese beim Landkreis Osnabrück zu erlangen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link. Die Stellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und auch teilzeitgeeignet.  

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Bereichsleiter des Leistungsbereichs SGB II, Herr Afeldt und Herr Schneebeck, unter Telefon 0541/501-4177/4176 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben