Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Willkommensbehörde

Bitte beachten Sie: Senden Sie uns eine Bewerbung mit Dateianhängen, so nehmen wir ausschliesslich das Format PDF (Portable Document Format) entgegen.

Stellenangebote und Ausbildungsplätze: Kreisverwaltung Osnabrück und Beteiligungen



Der Landkreis Osnabrück gehört in Niedersachsen zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Regionen mit niedriger Arbeitslosigkeit, weltweit führenden Herstellern innovativer Produkte, einer auch in den nächsten Jahren praktisch noch ausgeglichenen demografischen Entwicklung und einem lebens- und liebenswerten Arbeits- und Wohnumfeld mit seinem UNESCO Geopark TERRA.vita. Als attraktiver und familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die Kreisverwaltung eine Vielzahl interessanter Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Fachdienst Service
Schulhausmeister*in für das Gymnasium Oesede

Zum 01.01.2018 ist die Stelle als

 

 

Schulhausmeister*in für das Gymnasium Oesede

 

zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterhaltung und Pflege der Gebäude und der technischen Anlagen
  • Organisation und Überwachung der Reinigung

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine dreijährige abgeschlossene handwerkliche Ausbildung in einem technischen Beruf
  • Sie verfügen über die Fahrerlaubnis der Klasse B (PKW) und einen eigenen PKW.
  • Sie verfügen über EDV-Grundkenntnisse (Word, Excel, Outlook).

 

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein zunächst für zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 15.09.2017 zu.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Abteilung Gebäudemanagement, Herr Weiß, unter der Telefonnummer 0541/501-2003 gerne zur Verfügung.

 

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Service
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

AWIGO Abfallwirtschaft
Mitarbeiter (m/w) im Bereich Qualitätsmanagement

Im Landkreis Osnabrück zu Hause Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als moderner Dienstleister im Bereich der Abfall- und Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen die ca. 160.000 privaten Haushalte sowie zahlreiche Gewerbebetriebe im Landkreis Osnabrück.

Zum weiteren Ausbau unseres Qualitätsmanagementsystems suchen wir zum 1. Januar 2018


Mitarbeiter (m/w)
im Bereich Qualitätsmanagement

(in Vollzeit 40 Std./Woche)

 

 

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Nachverfolgen von Schwerpunktthemen aus internen und externen Audits und Implementierung von Standards
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des bestehenden Qualitätsmanagementsystems gemäß DIN EN ISO 9001
  • Hausinterner Ansprechpartner in allen Qualitätsmanagementfragen
  • Mitarbeit bei der Organisation, Durchführung und Dokumentation von internen und externen Audits sowie Lieferantenaudits
  • Pflege von Prozessen, Arbeitsanweisungen und Dokumenten mithilfe einer Qualitätsmanagementsoftware

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement
  • Kenntnisse in der DIN EN ISO 9001: 2015 und in der Prozessmodellierung
  • Kenntnisse in der Entsorgungsfachbetriebeverordnung (wünschenswert)
  • Fähigkeiten in der systematischen Aufbereitung von Daten (tabellarisch, graphisch und textlich)
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Kommunikationsstärke
  • Lösungsorientierte und strukturierte Denkweise

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Chance auf persönliche Weiterentwicklung durch kontinuierliche Fortbildung
  • Ein engagiertes und motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen steht Ihnen Frau Vinke unter der Telefon-Nr. (05401) 3655-300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe von Gehaltswunsch sowie frühestmöglichem Eintrittsdatum an:

AWIGO Abfallwirtschaft
Landkreis Osnabrück GmbH

Personalabteilung
Niedersachsenstr. 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

AWIGO Abfallwirtschaft
Mitarbeiter (m/w) für unsere Recyclinghöfe

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als moderner Dienstleister im Bereich der Abfall- und Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen die ca. 160.000 privaten Haushalte sowie zahlreiche Gewerbebetriebe im Landkreis Osnabrück.

Zu sofort suchen wir einen

 

 

Mitarbeiter (m/w) für unsere Recyclinghöfe

 


Ihr Aufgabengebiet:

  • Abwicklung Kundenverkehr einschl. der Abrechnung
  • Sortieren und verwiegen von Abfällen
  • Beladen von Containern
  • Logistische Planung
  • Aufsichts- und Reinigungstätigkeiten
  • Bedienung und Pflege von Stapler, Bagger, Radlader

Ihr Profil:

  • Sie verfügen idealerweise über eine technische oder handwerkliche Ausbildung
  • Wünschenswert sind Berufserfahrungen in der Abfallentsorgung
  • Kenntnisse im Umgang mit einem Stapler, Bagger und Radlader
  • Handwerkliche Begabung und technisches Verständnis
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Führerschein der Kl. CE wäre von Vorteil
  • Kundenorientierung und selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Samstagsarbeit

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Chance auf persönliche Weiterentwicklung durch kontinuierliche Fortbildung
  • Ein engagiertes und motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen steht Ihnen Frau Vinke unter der Telefon-Nr. (05401) 3655-300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an:

AWIGO Abfallwirtschaft
Landkreis Osnabrück GmbH

Personalabteilung
Niedersachsenstr. 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

AWIGO Abfallwirtschaft
Mitarbeiter (m/w) für unseren Recyclinghof in Ankum

Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH versteht sich als moderner Dienstleister im Bereich der Abfall- und Wertstoffwirtschaft. Zu unseren Kunden zählen die ca. 160.000 privaten Haushalte sowie zahlreiche Gewerbebetriebe im Landkreis Osnabrück.

Zu sofort suchen wir einen

 


Mitarbeiter (m/w)
für unseren Recyclinghof in Ankum

(in Teilzeit 20 Std./Woche)
 

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Abwicklung Kundenverkehr einschl. der Abrechnung
  • Sortieren und verwiegen von Abfällen
  • Beladen von Containern
  • Logistische Planung
  • Aufsichts- und Reinigungstätigkeiten
  • Bedienung und Pflege von Stapler, Bagger, Radlader

Ihr Profil:

  • Sie verfügen idealerweise über eine technische oder handwerkliche Ausbildung
  • Wünschenswert sind Berufserfahrungen in der Abfallentsorgung
  • Kenntnisse im Umgang mit einem Stapler, Bagger und Radlader
  • Handwerkliche Begabung und technisches Verständnis
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Führerschein der Kl. CE wäre von Vorteil
  • Kundenorientierung und selbständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Samstagsarbeit

Unser Angebot:

  • Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller
  • Arbeitsplatz in einem modernen, expandierenden Entsorgungsunternehmen
  • Chance auf persönliche Weiterentwicklung durch kontinuierliche Fortbildung
  • Ein engagiertes und motiviertes Team mit flachen Hierarchien
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen steht Ihnen Frau Vinke unter der Telefon-Nr. (05401) 3655-300 gerne zur Verfügung.

Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens in der Region! Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an:

AWIGO Abfallwirtschaft
Landkreis Osnabrück GmbH

Personalabteilung
Niedersachsenstr. 19
49124 Georgsmarienhütte
personal@awigo.de
www.awigo.de

Fachdienst Service
Baumpfleger*in

Zum 01.01.2018 ist die Stelle als

 

Baumpfleger*in

 

zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Kontrolle der Naturdenkmalbäume im Landkreis Osnabrück gemäß FLL-Baumkontrollrichtlinie 2012
  • Durchführung erforderlicher Pflege- und Unterhaltungsmaßnahmen an den Bäumen der kreiseigenen Liegenschaften         
  • Mitarbeit bei gärtnerischen Tätigkeiten in der Pflege der kreiseigenen Außenanlagen
  • Unterstützung bei Winterdienst und sonstigen anfallenden Arbeiten
  • Wartung der technischen Ausrüstung

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gärtner*in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau/ Baumschule  
  • Zertifikation als Baumkontrolleur*in und Erfahrung in der Baumpflege
  • Führerschein Klasse C1E; AS Baum 1 und 2 (Motorsäge in der Hubarbeitsbühne)
  • Arbeitsbühnenschein, kann ggfls. erworben werden
  • SKT-Schein A (Seilklettertechnik), SKT-Schein B optional

 

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein zunächst auf 2 Jahre befristetes Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 8 TVöD.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung bis zum 15.09.2017 zu.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Abteilung Gebäudemanagement, Herr Weiß, unter der Telefonnummer 0541/501-2003 gerne zur Verfügung.

 

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Service
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Fachdienst Umwelt (TERRA.vita)
Stelle im Bundesfreiwilligendienst

Beim Fachdienst Umwelt des Landkreises Osnabrück ist zum 01.09.2017 eine Stelle im Rahmen des

 

Bundesfreiwilligendienstes

zu besetzen
(39 Stunden/Woche, eventuell weniger).

 

Dieser Dienst steht Männern und Frauen jeden Alters nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht  offen. Die Dauer des Bundesfreiwilligendienstes beträgt 12 Monate. Es wird ein entgeltähnliches Taschengeld sowie eine Verpflegungspauschale gezahlt. Außerdem übernimmt die Dienststelle die Sozialversicherungsbeiträge.

Zu den Aufgaben bei der zu besetzenden Stelle zählen insbesondere die Pflege und Betreuung des Erlebnisparks Boden und der Einsatz bei den Baumpflegern und Gärtnern des Landkreises Osnabrück. Die Pflege und Betreuung der Wanderparkplätze sowie der Wander- und Radrouten des Naturparks TERRA.vita ist ebenfalls eine wichtige Tätigkeit. Auch einfachere Verwaltungstätigkeiten sowie Botenfahrten gehören zum Aufgabenfeld. Für diese Stelle ist der Führerschein erforderlich.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Cornelia Kleemann
Landkreis Osnabrück, Fachdienst Umwelt
49082 Osnabrück
Am Schölerberg 1.

Telefon: 0541-5014815,
Fax: 0541-5014424,
E-Mail: kleemann@Lkos.de

Ausbildung als Lebensmittelkontrollsekretär-Anwärter*in zum 01.12.2017 bzw. 01.01.2018

Ihre praktische Ausbildung:

Die 2-jährige Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf (Einstellungstermin 01.12.2017 bzw. 01.01.2018) gliedert sich in einen berufspraktischen Teil im Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück (18 Monate) und in einen fachtheoretischen Ausbildungsteil an der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf (6 Monate).

Informationen:

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung werden Sie mit folgenden Aufgaben betraut:

  • Durchführung von Betriebskontrollen und Überwachung von Lebensmittelbetrieben sowie von Betrieben, die Kosmetika oder Bedarfsgegenstände herstellen oder in den Verkehr bringen

  • Amtliche Probennahmen

  • Bearbeitung von Verbraucherbeschwerden

  • Durchführung von Ermittlungen und Vollzugsmaßnahmen

  • Mitwirkung bei Aufgaben der Veterinärverwaltung

Sie erwerben mit der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (A 6) der Laufbahn Gesundheit und soziale Dienste für den Lebensmittelkontrolldienst.

 

Ihre Voraussetzungen:

Zum Einstellungstermin ist eine

  • abgeschlossene Berufsausbildung und
  • eine zusätzliche Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz oder der Handwerksordnung (Meister*in) oder eine fachgebundene staatliche Abschlussprüfung als Techniker*in in einem Lebensmittelberuf erforderlich.

Zusätzlich sollten Sie über gute EDV-Kenntnisse verfügen, einen Führerschein der Klasse B besitzen und Bereitschaft zur Tätigkeit außerhalb üblicher Arbeitszeiten zeigen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 28.08.2017.

Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen!

Für Fragen stehen Ihnen Herr Dr. Fritzemeier, Tel. 0541/501-2185, und Frau Dr. Breuer, Tel. 0541/501-2137,Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück, gerne zur Verfügung. 

Bei Fragen zum Online-Bewerbungsverfahren ist Ihnen Frau Rehn, Personalabteilung,Tel. 0541/501-3041, gern behilflich.

Jetzt online bewerben

Vorbehaltsstelle - Ausb. zur/zum Verwaltungswirt*in (für Soldaten mit Zulassungs-/Eingliederungsschein) zum 01.08.2018

Ihre praktische Ausbildung:

Sie erhalten eine 2-jährige intensive praktische Ausbildung im Beamtenverhältnis auf Widerruf. Während der Praxisphasen lernen Sie verschiedene Tätigkeiten und Aufgabenbereiche einer modernen Kommunalverwaltung kennen.

Ihre theoretische Ausbildung:

Die Praxisphasen werden ergänzt durch Lehrgänge des Niedersächsischen Studieninstitutes in Hannover. Hier erhalten Sie die theoretischen Grundlagen für die Praxisphasen und Ihre spätere Tätigkeit.

Ihre Voraussetzungen:

(Erweiterter) Sekundarabschluss I

Eingliederungs- oder Zulassungsschein nach dem Soldatenversorgungsgesetz

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Ausbildungsangebot ansprechen, dann bewerben Sie sich bitte online über den nachfolgenden Link bis zum 22. September 2017. Bewerbungen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Veronika Kasselmann (Tel. 0541/5013040) und Frau Ricarda Rehn (Tel. 0541/5013041) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Ausbildung zur/zum Verwaltungswirt*in zum 01.08.2018

Ihre praktische Ausbildung:

Sie erhalten eine 3-jährige intensive praktische Ausbildung in einem öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis und später im Beamtenverhältnis. Während der Praxisphasen lernen Sie verschiedene Tätigkeiten und Aufgabenbereiche einer modernen Kommunalverwaltung kennen.

Ihre theoretische Ausbildung:

Die Praxisphasen werden ergänzt durch Berufsschulunterricht in Osnabrück und Lehrgänge in Braunschweig und Hannover. Hier erhalten Sie die theoretischen Grundlagen für die Praxisphasen und Ihre spätere Tätigkeit.

Ihre Voraussetzungen:

(Erweiterter) Sekundarabschluss I

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Ausbildungsangebot ansprechen, dann bewerben Sie sich bitte online über den nachfolgenden Link bis zum 22. September 2017. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040), Frau Ricarda Rehn (Tel. 0541/501-3041) und Frau Martina Schürmann (Tel. 0541/501-3441) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Traineeprogramm im Rahmen des Bachelor-Studiengangs "Öffentliche Verwaltung" zum 01.08.2018

Ihr Studium:

Sie studieren 6 Semester an der Hochschule Osnabrück und erhalten dort die theoretischen Grundlagen für Ihre spätere Tätigkeit.

Ihr Trainee:

Der Landkreis Osnabrück begleitet und betreut Sie während Ihres Studiums. Sie vertiefen in den Praxiswochen die für das Studium und Ihre spätere Tätigkeit wichtigen Kenntnisse. Nach Abschluss des 6. Semesters können Sie die vorgeschriebene 6-monatige Einführungszeit beim Landkreis Osnabrück absolvieren, um in das Beamtenverhältnis übernommen zu werden.

Ihre Voraussetzungen:

Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Studienangebot ansprechen, dann bewerben Sie sich bitte online über den nachfolgenden Link bis zum 22. September 2017. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Veronika Kasselmann (Tel. 0541/501-3040),  Frau Ricarda Rehn (Tel. 0541/501-3041)  und Frau Martina Schürmann (Tel. 0541/501-3441) gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Praktikant*in beim Landkreis Osnabrück

Praktika:

Sie machen eine Weiterbildung, gehen zur Schule oder studieren und suchen einen Praktikumsplatz? Dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link.

Informationen:

Für Studentinnen und Studenten:

  • Bitte fügen Sie bei einem Pflichtpraktikum Ihre Studien-/Praxisordnung und die Immatrikulationsbescheinigung bei.
  • Bitte fügen Sie bei einem freiwilligen Praktikum Ihre Immatrikulationsbescheinigung und die Zeiträume der vorlesungsfreien Zeit und der Semester bei.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Personalabteilung, Frau Rehn und Frau Kasselmann, unter Telefon 0541/501-3041/3040 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Leistungssachbearbeiter*in nach dem SGB II im Jobcenter in verschiedenen Außenstellen der MaßArbeit kAöR

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Leistungssachbearbeitung nach dem SGB II (Annahme, Bearbeitung und Entscheidung von Anträgen) und enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der Arbeitsvermittlung der Maßarbeit.

Ihr Profil:

  • Sie haben die Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe II, 1. Einstiegsamt, Fachrichtung Allgemeine Dienste bzw. die Angestelltenprüfung II erfolgreich absolviert oder haben einen vergleichbaren Hochschulabschluss/Bachelor im Bereich öffentliche Verwaltung.
  • Sie sind teamfähig und belastbar.
  • Sie verfügen über die für diesen Bereich notwendige Sozialkompetenz.
  • Der Umgang mit Microsoft Office-Produkten wird sicher von Ihnen beherrscht.

Unser Angebot:

  • Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und professionellen Team.
  • Wir garantieren familienfreundliche Arbeitsbedingungen und ermöglichen die persönliche Weiterqualifizierung.
  • Wir bieten ein Arbeitsverhältnis nach Entgeltgruppe 9 c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 9 /A 10 Nds. Besoldungsgesetz.
  • Studienabsolventinnen und Studienabsolventen, die noch keine Laufbahnbefähigung haben, erhalten die Gelegenheit, diese beim Landkreis Osnabrück zu erlangen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn wir Sie mit diesem Angebot ansprechen und interessieren können, dann bewerben Sie sich online über den unten aufgeführten Link. Die Stellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und auch teilzeitgeeignet.  

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Bereichsleiter des Leistungsbereichs SGB II, Herr Afeldt und Herr Schneebeck, unter Telefon 0541/501-4177/4176 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben