Vereinbaren Sie für Ihr Anliegen bitte einen Termin

AWIGO-Grünplätze ab März viermal die Woche geöffnet

An den 27 Standorten im Landkreis Osnabrück können montags, mittwochs und freitags zwischen 14 und 18 Uhr sowie an Samstagen in der Zeit von 9.30 bis 15 Uhr diverse Abfälle abgegeben werden

Aktuelle Fachthemen.

Verwaltung

Wir bilden aus - Bewerbungsfrist bis 29.2.2024 verlängert!

Der Landkreis Osnabrück ist einer der größten Arbeitgeber in der Region und bietet Dir eine bunte Palette an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Starte Deine berufliche Zukunft mit einer Ausbildung oder einem…

Verwaltung

Mitgestalten – Mitreden - Informieren

Es ist der Kreisverwaltung wichtig, Sie einzubinden und Ihre Meinung zu erfahren, um die besten Lösungen für die Themen und Herausforderungen im Landkreis Osnabrück zu finden.

Gesundheitsdienst

Medizin-Stipendium - Jetzt bewerben!

Ab dem Wintersemester 2023/24 fördert der Landkreis Osnabrück ausgewählte Studierende, die Humanmedizin im europäischen Ausland studieren und einen Bezug zum Landkreis haben, mit 300 Euro pro Monat.

Verwaltung

Statistik-Portal für den Landkreis Osnabrück

Das Statistik-Portal stellt regionalstatistische Daten bereit. Überwiegend stehen die regionalstatistischen Daten nicht nur für den Landkreis Osnabrück insgesamt sondern auch für die kreisangehörigen Kommunen zur…

Soziales

Wohngeld-Plus-Reform

Die Belastung durch Wohnkosten ist für viele Haushalte mit niedrigem Einkommen hoch. Hier hilft das Wohngeld-Plus: Wohngeld ist ein staatlicher Zuschuss zu den Wohnkosten - sowohl für eine Mietwohnung als auch für…

Ordnung und Verkehr

„MOIN+" - Mobilität im Osnabrücker Land Integriert und Nachhaltig

Das Modellprojekt wird gemeinsam mit der Planungsgesellschaft Osnabrück GmbH (PlaNOS) durchgeführt und hat ein Gesamtvolumen von rund 20 Millionen Euro, von denen bis zu 80 Prozent vom Bund gefördert werden. Der…

Kulturbüro

Ausstellungen im Kreishaus 2024

Das Kulturbüro des Landkreises Osnabrück zeigt auch im Jahr 2024 im Kreishaus eine Reihe von Ausstellungen. Schauen Sie doch mal rein.

Ehrenamtsmanagement

Ehrenamtskarte beantragen

Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges, intensives bürgerschaftliches Engagement. Hier gibt es Details zu den Voraussetzungen zum Erwerb, der Beantragung und den damit…

Verwaltung

Auslegungen

Die öffentliche Auslegung ist ein gesetzlich festgelegter Verfahrensschritt zur formellen Bürgerbeteiligung bei raumbedeutsamen Planungen, beispielsweise dem sogenannten Raumordnungsverfahren, der Bauleitplanung oder…

Ordnung und Verkehr

Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) im Landkreis Osnabrück

Der ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) im Landkreis Osnabrück ist eine Gemeinschaftsleistung von Bus- und Bahnunternehmen aus der Region, den Verwaltungen der Stadt und des Landkreises Osnabrück und ihren…

Jugend

Familien in ihrer Individualität unterstützen und stärken

Familienstrukturen befinden sich im gesellschaftlichen Wandel und werden immer vielfältiger. Unser Ziel ist es, Familien in ihrer Individualität als Ort des Lebens und Lernens zu unterstützen sowie die Interessen von…

Klima und Energie

Klimafolgenanpassung

In 2019 und 2020 hat die Klimainitiative des Landkreises ein Klimafolgenanpassungskonzept erarbeitet. Viele der dort beschriebenen Maßnahmen befinden sich bereits in der Umsetzung.

Gesundheitsdienst

MRE Netzwerk Osnabrück

Das MRE-Netzwerk Osnabrück ist ein regionaler Zusammenschluss von multiprofessionellen Akteuren im Gesundheitswesen. Das Ziel ist die Zahl von MRSA-Neuinfektionen in Stadt und Landkreis Osnabrück zu reduzieren.

Kulturbüro

Museum im Kloster

Im kreiseigenen Museum im Kloster ist seit November 2018 die regionale Geschichte auf vielfältige und moderne Weise erlebbar.

Wirtschaft

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land mbH (WIGOS)

Die WIGOS ist Ihr Servicepartner für alle Themen rund um Unternehmensgründung, -ansiedlung und -erweiterung. Wir informieren, beraten, fördern und helfen. Wir verstehen uns als Wirtschafts-Sevice-Center für bestehende…

Migration und Integration

Asyl und Flüchtlingsschutz

Das Aufenthaltsgesetz (AufenthG) regelt die Einreise, den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit und die Aufenthaltsbeendigung von Ausländern aus Drittstaaten. Es dient damit der Steuerung und Begrenzung des Zuzugs von…

Videobeiträge
Landrätin Anna Kebschull
Landrätin Anna Kebschull

Ausblick auf das Jahr 2024

Dirk Holtgrewe
240 Glasfaseranschlüsse für Rieste und Alfhausen

Schnelles Internet für den ländlichen Raum

 Spatenstich: Kreisstraße 227
Neuer Geh-und Radweg in Melle-Neuenkirchen

Spatenstich: Entlang der Kreisstraße 227 (Haller Straße) in Melle-Neuenkirchen wird ein gemeinsamer Geh- und Radweg gebaut

Personengruppe in einem Fitnessstudio
Breitbandausbau

Fitnessstudio in Bramsche ans Glasfasernetz angeschlossen

Dirk Holtgrewe
Breitbandausbau

Verteiler künstlerisch gestaltet: Künstlerkollektiv Aerosolart sorgt für unverwechselbares Aussehen

Landrätin Anna Kebschull
Künstliche Intelligenz (KI) in der Agrartechnik

Bei uns arbeiten Forschung, Wirtschaft und Agartechnik Hand in Hand für eine moderne Landwirtschaft.

Zwei Personen stehen vor einem Bus.
Ministerin will Mobilitätswende vorantreiben

"Landkreis Osnabrück ist vorbildhaft"

Landrätin Anna Kebschull
Das neue Regionale Raumordnungsprogramm
Logo der Zukunftsregionen
Zukunftsregion StadtLandZukunft OS

Stadt und Landkreis bilden zusammen die Zukunftsregion StadtLandZukunft OS 

Wohngeld Plus
Fachdienst Soziales

Erklärfilm: Wohngeld-Plus

Unterhaltsvorschuss
Fachdienst Jugend

Informationsfilm zum Unterhaltsvorschuss

Kein Plastik in die Biotonne (2)
AWIGO informiert: Kein Plastik in die Biotonne

Bioabfall richtig sammeln - awigo.de

Infovideo Europe Direkt
Was kann das EUROPE DIRECT Netzwerk für mich tun?

Das Europabüro für die Region

Imagefilm Kreisstraßen
Fachdienst Kreisstraßen

Imagefilm über die Aufgaben des Fachdienstes Kreisstraßen

Afrikanische Schweinepest
Veterinärdienst

Informationsfilm zur Afrikanische Schweinepest

Museum im Kloster Bersenbrück
Museum im Kloster Bersenbrück

Imagefilm des Museums im Kloster Bersenbrück

Oft nachgefragte Dienstleistungen

Informieren Sie sich über Dienstleistungen und die zugehörigen Ansprechpersonen, Ämter, Adressen und Öffnungszeiten. Nutzen Sie bequem Online-Formulare und-Services, um Ihre Behördengänge zu erleichtern und Ihre Anliegen schneller zu klären.

Stellenangebote.

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung des Landkreisteams im Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück in der Abteilung „Team Zahngesundheit“ freuen wir uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Sie für die Tätigkeit als

Zahnärztin / Zahnarzt
(möglichst mit Facharztausbildung für öffentliches Gesundheitswesen)
(m/w/d)

Ihre Aufgaben
• Durchführung von zahnärztlichen Untersuchungen in Kindertageseinrichtungen und Schulen
• Erstellung von Statistiken und Auswertungen zur Entwicklung der Zahngesundheit in der Region
• Erstellung von gutachterlichen Stellungnahmen
• Eltern-, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

Ihr Profil

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Zahnmedizin und die Approbation als Ärztin/Arzt und die Anerkennung als Fachärztin/Facharzt (für öffentliches Gesundheitswesen).

Wir wünschen uns außerdem von Ihnen
• Praxiserfahrung sowie Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern
• Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
• Teamfähigkeit
• beteiligungsorientierte, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
• gute IT-Kenntnisse (Excel, Word, PowerPoint) und die Bereitschaft, sich in die Fachsoftware ISGA einzuarbeiten
• einen Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW für Dienstreisen innerhalb des Kreis- und Stadtgebietes einzusetzen (gegen eine Entschädigung nach dem Bundesreisekostengesetz)

Zudem muss für eine Tätigkeit im Gesundheitsdienst eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden.

Unser Angebot

Der Landkreis Osnabrück ist zertifiziert als familienfreundlicher Arbeitgeber durch das Familienbündnis Region Osnabrück. Sie übernehmen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen eines auf zwei Jahre befristeten Arbeitsverhältnisses
• nach Entgeltgruppe 14 TVöD (Ärztin/Arzt) bzw. nach 15 TVöD (Fachärztin/Facharzt)
• mit bis zu 30 Tagen Jahresurlaub
• einer Jahressonderzahlung sowie
• der Option auf eine zusätzliche, einmal jährliche leistungsorientierte Bezahlung
Es handelt sich um eine nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) befristete Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19 Stunden.

Die Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Personen, die kein Beschäftigungsverhältnis mit dem Landkreis Osnabrück haben oder hatten (§ 14 Abs. 2 Satz 2 TzBfG).

Darüber hinaus erwarten Sie
• flexible und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
• Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus im Rahmen vorhandener Kapazitäten sowie eine Notfallbetreuung für Kinder
• ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement, ein Firmenfitness-programm sowie für TVöD-Beschäftigte ein Fahrradleasing-Angebot
• Vergünstigungen für den öffentlichen Personennahverkehr
• eine strukturierte Einarbeitung sowie attraktive und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• viele Gestaltungsmöglichkeiten auf dem Weg zu einem „digitalen“ Landkreis mit modernster IT-Ausstattung
• kostenfreie Parkmöglichkeiten auch im Rahmen von E-Mobilität

Jetzt bewerben!

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 17. März 2024 online über unser Karriereportal unter dem unten aufgeführten Link zu.

Fragen?
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Schulte unter der Telefonnummer 0541/501-3121 oder per E-Mail an Isabel.Schulte@lLkos.de gerne zur Verfügung.

Gesundheitsdienst für
Landkreis und Stadt Osnabrück
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgabe

Die MaßArbeit kAöR ist als Jobcenter des Landkreises Osnabrück für die Umsetzung der Eingliederungsleistungen nach dem Sozialgesetzbuch II verantwortlich. Wir beraten, vermitteln und betreuen eigenverantwortlich und professionell alle langzeitarbeitslosen Menschen im Kreisgebiet. Außerdem begleiten wir Jugendliche und junge Erwachsene früh und nachhaltig im Übergang zwischen Schule, Ausbildung und Beruf.

Die Umsetzung der Leistungen für die Hilfeempfänger des SGB II ist in sieben Außenstellen im Landkreis Osnabrück (Bersenbrück, Fürstenau, Bramsche, Ostercappeln, Melle, Georgsmarienhütte und Dissen) dezentral organisiert, um so kurze Wege für die Betroffenen sicherzustellen. Die zentralen Verwaltungsangelegenheiten werden im Kreishaus des Landkreises Osnabrück bearbeitet.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist bei der MaßArbeit kAöR im Kreishaus in Osnabrück eine Teilzeitstelle im

Sekretariat (m/w/d)

des Vorstandes mit 19,5 Stunden zu besetzen. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 6 TVöD bewertet. Aufgrund des Vorstandssekretariats wird für die Dauer der Stellenbesetzung eine übertarifliche Zulage bis zur Entgeltgruppe 8 TVöD auf Grundlage des Präsidiumsbeschlusses des KAV Niedersachsen vom 30.11.2012, bestätigt durch den Beschluss vom 11.05.2023, gezahlt.

Ihre Aufgaben
· professionelle Korrespondenz/Kommunikation für den Vorstand der MaßArbeit kAöR,
· Selbständige Büroorganisation und Assistenztätigkeiten im Vorstandssekretariat,
· Terminmanagement mit MS Outlook,
· Koordinierung des analogen und digitalen Postein/-ausgangs,

Ihr Profil

Ihr fachliches Profil
Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement, zur/zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten oder zur/zum Verwaltungsfachangestellten, die I. Angestelltenprüfung oder eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung.

Ihr persönliches Profil
· Sie haben eine gute Umgangsform sowie ein verbindliches und freundliches Auftreten.
· Sie zeigen Eigeninitiative, sind flexibel und arbeiten teamorientiert.
· Sie sind sicher in der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit sowie in der
Rechtschreibung.
· Sie arbeiten mit den MS-Office-Programmen (Word, Excel, Power-Point, etc.) und
bringen idealerweise erste Erfahrungen mit dem Dokumentenmanagementsystem der
ECM-Software enaio mit.
· Sie haben gute Kenntnisse und Berufserfahrungen im Sekretariatsbereich.

Unser Angebot

Unser Angebot
Die MaßArbeit kAöR ist zertifiziert als familienfreundlicher Arbeitgeber durch das Familienbündnis Region Osnabrück.

Sie übernehmen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen eines auf zunächst auf zwei Jahre befristeten Arbeitsverhältnisses

· nach Entgeltgruppe 6 TVöD inkl. Zahlung einer übertariflichen Zulage bis zur
Entgeltgruppe 8 TVöD für die Dauer der Stellenbesetzung,
· mit bis zu 30 Tagen Jahresurlaub,
· einer Jahressonderzahlung sowie,
· der Option auf eine zusätzliche, einmal jährliche leistungsorientierte Bezahlung.

Es handelt sich um eine nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) befristete Teilzeitstelle.

Darüber hinaus erwarten Sie
• flexible und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitmodelle und Angebote zur
Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben,
• Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus im Rahmen vorhandener Kapazitäten
sowie eine Notfallbetreuung für Kinder,
• ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement, ein
Firmenfitnessprogramm sowie für TVöD-Beschäftigte ein Fahrradleasing-Angebot,
• Vergünstigungen für den öffentlichen Personennahverkehr,
• eine strukturierte Einarbeitung sowie attraktive und individuelle Fort- und
Weiterbildungsmöglichkeiten sowie
• kostenfreie Parkmöglichkeiten auch im Rahmen von E-Mobilität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben!
Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03. März 2024 online über unser Karriereportal unter www.massarbeit.de/karriere zu.

Fragen?
Für Ihre Fragen und weiteren Auskünfte über die wahrzunehmenden Aufgaben stehen Ihnen Herr Hellmers (Vorstand der MaßArbeit kAöR) oder Frau Eckhoff (Personalbereich) unter den Telefonnummern 0541/501-3712 und 0541/501-3050 gerne zur Verfügung.

Jetzt online bewerben

Ihre Aufgaben

Zur Verstärkung des Landkreisteams im Sekretariat des Greselius-Gymnasiums in Bramsche (Malgartener Straße 52,49565 Bramsche) freuen wir uns zum 01. August 2024 auf Sie für die Tätigkeit im

Schulsekretariat (m/w/d)

Eine Besetzung im Jobsharing ist grundsätzlich möglich.
Zur Abdeckung der Öffnungszeiten im Sekretariat wird die Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung erwartet.

Ihre Aufgaben
• Sie fungieren als Ansprechperson für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte in unterschiedlichen Angelegenheiten.
• Sie nehmen die üblichen Arbeiten in einem Sekretariat wahr (u.a. Ablage, Büromaterialbeschaffung, Telefondienst, Mitarbeit bei der Budgetverwaltung, Strukturierung von Arbeitsabläufen).

Ihr Profil

• Sie haben erfolgreich eine Ausbildung als Kauffrau/-mann für Büromanagement, als Verwaltungsfachangestellte/r, als Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte/r abgeschlossen oder Sie haben die Erste Prüfung (Angestelltenlehrgang I) erfolgreich absolviert.
• Sie verfügen über gute Umgangsformen, ein verbindliches und freundliches Auftreten.
• Sie sind eine kommunikationsfähige Person mit Teamgeist.
• Sie sind belastbar und hinsichtlich der Arbeitszeit flexibel, um den intensiven Publikumsverkehr an einer Schule sicher bewältigen zu können.
• Sie sind sicher in der mündlichen und schriftlichen Ausdrucksfähigkeit sowie in der Rechtschreibung.
• Sie besitzen umfassende Kenntnisse in den MS-Office-Programmen (Word, Excel, Power-Point etc.) und sind bereit, sich in die Anwendung der erforderlichen Software (u.a. Schulverwaltungsprogramm) einzuarbeiten.
• Sie zeigen Eigeninitiative und haben gute Kenntnisse in der Sachbearbeitung, den Strukturen und den organisatorischen Abläufen einer Verwaltung und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Sekretariatsbereich.

Unser Angebot

Sie übernehmen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten, kollegialen und professionellen Team im Rahmen eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses
• nach Entgeltgruppe 6 TVöD,
• mit bis zu 30 Tagen Jahresurlaub,
• einer Jahressonderzahlung sowie
• der Option auf eine zusätzliche, einmal jährliche leistungsorientierte Bezahlung.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 34 Stunden.

Darüber hinaus erwarten Sie
• flexible und an Lebensphasen orientierte Arbeitszeitmodelle und Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
• Kinderbetreuungsmöglichkeiten im Kreishaus im Rahmen vorhandener Kapazitäten sowie eine Notfallbetreuung für Kinder
• ein ausgeprägtes betriebliches Gesundheitsmanagement, ein Firmenfitness-programm sowie für TVöD-Beschäftigte ein Fahrradleasing-Angebot
• Vergünstigungen für den öffentlichen Personennahverkehr
• eine strukturierte Einarbeitung sowie attraktive und individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• viele Gestaltungsmöglichkeiten auf dem Weg zu einem „digitalen“ Landkreis mit modernster IT-Ausstattung
• kostenfreie Parkmöglichkeiten auch im Rahmen von E-Mobilität

Jetzt bewerben!

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 29.02.2024 online über unser Karriereportal unter www.landkreis-osnabrueck.de/karriere-GymnasiumBramsche zu.

Fragen?
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Leiter der Abteilung Allgemeine Schulverwaltung / Schülerbeförderung, Herr Christian Stolze, unter der Telefonnummer 0541/501-4041 oder per E-Mail Christian.Stolze@Lkos.de gerne zur Verfügung.

Landkreis Osnabrück
Fachdienst Bildung, Kultur und Sport
Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück

Jetzt online bewerben

Das könnte Sie auch interessieren.

Pflegeportal Weser-Ems
Hier finden Sie stationäre und ambulante Pflegeangebote in der Region Osnabrück.

Azubi- & Schüler Abo 
Für 29 Euro das gesamte VOS-Gebiet entdecken

BAföG online beantragen. Elektronisch eingereichte Unterlagen können direkt von der Behörde bearbeitet werden. Jetzt ohne E-Personalausweis möglich.

Haus.gemacht
Entdecken Sie die Energiesparpotenziale Ihres Hauses und die besten Möglichkeiten, diese zu nutzen.

Das Warn und Informationssystem KatWarn informiert über Gefahrensituationen und witterungsbedingten Schulausfall.