Frag den Landkreis FAQ

Hier finden Sie alle wichtigen Antworten auf Fragen zum Projekt "Frag den Landkreis".

Wir antworten mit größter Sorgfalt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Antworten übernehmen wir jedoch keine Gewähr.

Melden Sie sich bitte bei uns: frag@landkreis-osnabrueck.de

Das kann nur eine Ursache haben: Wir lehnen Fragen ab, wenn sie sich nicht auf die Kreisverwaltung und ihre Beteiligungen beziehen oder die Rechte Anderer verletzen oder in anderer Weise unangemessene beziehungsweise mit dieser Website nicht vereinbare Inhalte enthalten. Weitere Informationen darüber in unseren Teilnahmebedingungen. 

An die Kreisverwaltung werden täglich zahlreiche Fragen gestellt, meist per E-Mail oder per Telefon. Statt ähnliche Fragen immer wieder neu zu beantworten, sollen sie ab sofort öffentlich verfügbar sein, so dass auch andere davon profitieren. Dadurch wird zugleich der Zeitanteil reduziert, den Beschäftigte für das Beantworten von Fragen verwenden. Dieses Plus setzen wir für einen besseren Kundenservice an anderer Stelle ein. Die Anwendung leistet auch einen Beitrag zur Verwaltungstransparenz. Und wir möchten, das Sie so mehr über das Leistungsspektrum und die Aufgabenvielfalt der Kreisverwaltung erfahren.

Selbstverständlich. Schicken Sie bitte eine entsprechende Anfrage per E-Mail an frag@landkreis-osnabrueck.de. Bitte sagen Sie uns, welche Frage entfernt werden soll. Wir kommen Ihrer Bitte schnellstmöglich nach und löschen sie. Gleiches gilt für Ihre Benutzerdaten. Sollten Sie sich drei Jahre nicht am System anmelden, so werden Ihre Benutzerdaten automatisch gelöscht.

Sollten Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sein, stellen Sie uns doch bitte eine weitere Frage - bis Sie eine befriedigende Antwort erhalten ;-)

1. Stellen Sie uns eine Frage

Melden Sie sich bitte mit Benutzernamen und E-Mail-Adresse an; alternativ über Facebook oder Twitter. Sie wollen sich nicht anmelden? Dann schicken Sie uns Ihre Frage bitte per E-Mail an frag@landkreis-osnabrueck.de. Beachten Sie: weder die Frage, die per E-Mail eingeht, noch unsere Antwort darauf wird veröffentlicht.

2. Ihre Frage wird geprüft

Wir prüfen, ob Ihre Frage angenommen werden kann (siehe Teilnahmebedingungen). Sobald wir an Ihrer Antwort arbeiten, kann sie hier auf frag.landkreis-osnabrueck.de von allen gesehen werden.

3. Sie erhalten Ihre Antwort

Die Beantwortung Ihrer Frage kann ganz schnell gehen oder uns eine Weile beschäftigen. Am Wochenende beantworten wir keine Fragen: Wir arbeiten jeden Wochentag jeweils von 9 bis 16 Uhr und beantworten Ihre Fragen neben dem laufenden Alltagsbetrieb. Seien Sie sicher, dass wir keine Frage liegen lassen. Wenn die Antwort fertig ist, wird sie hier publiziert und Sie bekommen eine Nachricht.