Baustellenmeldungen

Sie erhalten hier eine Übersicht über die Baustellen und Sperrungen aus dem Landkreis Osnabrück. Informationen zu weiteren Straßen, wie etwa Bundes- oder Landesstraßen in Niedersachsen erhalten Sie auf der Internetseite der Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen.

Bauarbeiten bessern Straße aus

Die K420 (Hunteburger Straße) in Bohmte wird wegen Asphaltausbesserungsarbeiten NICHT wie angekündigt ab dem18.Okober vollgesperrt, sondern ab dem 25.Oktober. Voraussichtlich bis zum 30. Oktober. Betroffen ist der Bereich zwischen Dükerweg und der Straße Am Kindergarten. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Die Straße „Am Kindergarten“ bleibt von Norden kommend erreichbar. Direkte Anlieger können Ihre Grundstücke erreichen und werden auch noch einmal separat per Handzettel über den genauen Bauablauf informiert. Der Landkreis Osnabrück dankt für das Verständnis und bittet um besondere Rücksichtnahme auf der Umleitungsstrecke und im Baustellenbereich.

Kartenauschnitt der Bauarbeiten

Die Straßenbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Hilter schreiten voran, so dass am Montag den 11. Oktober 2021 mit dem nächsten Bauabschnitt begonnen werden kann. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Osnabrück mit.

Der aktuelle Bauabschnitt mit dem Kreisverkehr bis zu den Verbrauchermärkten wird dann wieder frei gegeben. Es folgt der dritte voll gesperrte Bauabschnitt, der in Höhe Zufahrt zu den Verbrauchermärkten anschließt und 500 m weiter westlich mittig der Firmenzufahrt Rau / Apetito endet. Die Verbrauchermärkte sind während dieser Bauphase nur aus östlicher Richtung von Hilter erreichbar, die Firmen Rau / Apetito nur aus westlicher Richtung aus Glane. Die Arbeiten für die Fahrbahn- und Radwegerneuerung für diesen Abschnitt dauern voraussichtlich 2 Wochen an, wetterbedingte Verzögerungen sind nicht auszuschließen.

Die derzeit ausgeschilderte Umleitungsstrecke für beide Fahrtrichtungen über Bad Rothenfelde, Bad Laer, Glane, über die Bielefelder-/Osnabrücker Straße – Niedersachsenring/Bielefelder Straße/Südring (L94) – Westring – Iburger-/Laerer Straße (L98) bleibt weiterhin bestehen. Die unmittelbaren Anwohner werden in Form von Handzettel über den Bauablauf und kurzzeitige Sperrungen ihrer Zufahrten direkt informiert.

Gegen Ende Oktober folgt der vierte Bauabschnitt, hierüber wird in einer gesonderten Pressemitteilungen informiert. Der Geschäftsbereich Osnabrück der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr und die Gemeinde Hilter bittet alle Verkehrsteilnehmer um Aufmerksamkeit im Baustellenbereich und auf den Umleitungsstrecken und dankt allen Anwohner, Gewerbetreidenden und Verkehrsteilnehmer für ihr Verständnis für die mit diesen erforderlichen Bautätigkeiten verbundenen Beeinträchtigungen.

Ab Dienstag, 12. Oktober, wird die K325 (Schelenburger Straße) zwischen Wissingen und Schledehausen wegen Gewährleistungsarbeiten voll gesperrt. Die Straße wird voraussichtlich am 22. Oktober wieder freigegeben. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert, direkt betroffene Anlieger werden per Handzettel informiert.

Kartenausschnitt Bissendorf

Ab Montag, 11. Oktober, werden in Badbergen auf der K130 (Vehser Straße) von der Ortlage Vehs bis zum Kreisverkehr K131/K130 sowie direkt im Bereich des Kreisels Unterhaltungsarbeiten ausgeführt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende November dauern.

Die Sanierungsabschnitte befinden sich in der Gemeinde Badbergen bzw. im Ortsteil Mimmellage. Im ersten Bauabschnitt ist eine Sanierung der asphaltierten Radwegdecke auf der K130 vorgesehen. Der vorhandene Radweg weist vermehrt Schadstellen auf und wird mittels eines neuen Asphaltbelages saniert. Die Baulänge beträgt rund 3,3 Kilometer. In unterschiedlichen Teilbereichen werden zudem Entwässerungseinrichtungen angepasst. Es ist vorgesehen, diese Arbeiten überwiegend unter halbseitiger Sperrung durchzuführen. Im Zuge der Herstellung der neuen Deckschichtherstellung wird die K130 zeitweise vollgesperrt.

Der Landkreis Osnabrück plant ebenfalls die Erneuerung der bituminösen Deckschicht vom Kreisel K131/K130. Dieser befindet sich im Kreuzungsbereich Mimmelager Straße/Nortruper Straße/Vehser Straße. Ortsansässigen ist der Kreisel auch unter dem Begriff „Halbmond“ bekannt: Der bituminöse Altbelag des Kreisels wird abgefräst und anschließend mit einer neuen Deckschicht versehen. Die Herstellung der neuen Asphaltdecke ist entsprechend in zwei Abschnitten nach Vorgaben der zuständigen Verkehrsbehörde der Samtgemeinde Artland vorzunehmen. Der Umleitungsverkehr wird über die K131 und K132 eingerichtet.

Der Landkreis Osnabrück bittet um Beachtung und Verständnis für die notwendigen Einschränkungen.

 

UPDATE: Die angekündigte Vollsperrung der Bundesstraße 218 zwischen Engter und Venne beginnt bedingt durch geänderte Dispositionen der Baufirma erst ab 14. September. Diese Vollsperrung ist für den ersten Bauabschnitt der bis Mitte 2022 vorgesehenen Sanierung der Fahrbahn zwischen Engter und Venne erforderlich und soll bis Anfang Dezember 2021 aufrechterhalten werden.

Die Umleitung führt von Engter (Bramsche) nach Leckermühle (Ostercappeln) über die Landesstraße 78 (Vördener Straße, Im alten Dorf, Wallenhorster Straße und Engter Straße) über die Landesstraße 109 (Ruller Straße, Vehrter Landstraße, Lechtinger Straße, Bahnhofsstraße und Vehrter Straße) und von dort über die Bundesstraße 51 (Bremer Straße).

Die Umleitungsstrecken sind örtlich gut ausgeschildert. Mit Verkehrsbeeinträchtigungen und Fahrzeitverlusten ist jedoch zu rechnen. Die direkt betroffenen Anlieger und Gewerbetreibenden werden hierzu noch detailliertere Informationen erhalten. Museum und Park Varusschlacht Kalkriese sind in dem Zeitraum aus Richtung Venne kommend erreichbar.

Aufgrund von Instandsetzungsarbeiten an diversen Brückenbauwerken muss die B 51 / B 65 im Zuge der Ortsumgehung Ostercappeln zwischen den Anschlussstellen Schledehauser Straße und Bremer Straße voll gesperrt werden.

Es handelt sich dabei um eine Vollsperrung von jeweils einer Fahrtrichtung, wobei die Richtungsfahrbahn Osnabrück voraussichtlich vom 26. bis zum 30. Juli und die Richtungsfahrbahn Diepholz vom 2. bis zum 6. August gesperrt wird.

Der Verkehr wird jeweils über die alte B 51 durch die Ortsdurchfahrt Ostercappeln (Bremer Straße) geleitet.

Informationen zu anstehenden Bauvorhaben

K150 - Anliegerinformationen zur Fahrbahnerneuerung und zur Radwegsanierung

K154 - Anliegerinformationen zum Neubau eines Radwegs (von der K108 „Südmerzener Straße“ bis zur L70 „Ueffelner Straße“):


 

Geschwindigkeitsmessplan* für die Zeit vom 15.10. bis 24.10.2021

15.10. Bissendorf + 16.10. Glandorf + 17.10. Wallenhorst + 18.10. Quakenbrück + 19.10. Ostercappeln + 20.10. Bad Iburg
21.10. Nortrup + 22.10. Dissen + 23.10. Bissendorf + 24.10. Berge

 

*Es kann jederzeit auch an anderen Orten im Landkreis die Geschwindigkeit gemessen werden

Kontakt

Bürgerinformation

- Wir helfen gerne weiter -

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Mittwoch
7.30 bis 17.00 Uhr
Donnerstag
7.00 bis 17.30 Uhr
Freitag
7.30 bis 13.00 Uhr