Frag den Landkreis Banner

Frag den Landkreis

Die Kreisverwaltung beantwortet täglich zahlreiche Anfragen. Wir veröffentlichen sie hier, so dass auch andere davon profitieren. Bitte beachten Sie: Antworten auf Fragen zum Thema Corona beziehen sich immer auf den Tag der Veröffentlichung. Gegebenenfalls gibt es zwischenzeitlich andere rechtliche Regelungen. Aktuelle Informationen erhalten Sie unter: corona-os.de
Kann ich eine Genehmigung erhalten für eine Plakat-Werbung zu einer Veranstaltung an Straßenlaternen im Landkreis Osnabrück?
Wer ist für die Pflege der Wassergräben (Gemeindegrundstück) zuständig? Und muss die Gemeinde eine Zufahrt über diese Wassergräben zum Privatgrundstück schaffen?
Wo finde ich Informationen dazu, dass aktuell aufgrund der Wetterlage ein Fahrverbot für LKW gilt? Welche LKWs sind betroffen?
In wessen Zuständigkeitsbereich fällt die Pflege/ Reinigung des Fahrradweges entlang der Lindenstraße/ L87 zwischen Belm und Wulften?
Wer ist der/ die Ansprechpartner*in für die Ampelschaltungen der Zufahrten der Umgehungsstraße/ Haster Str. (nähe Marktkauf Belm)?
Wer beauftragt das streuen von Rollsplitt zwischen der Umgehungsstraße in Bad Laer nach Wellingholzhausen?
Straßenbaumaßnahme Gaste Hauptstraße
Darf die Gemeinde an einer Gemeindestraße, die sich innerorts in einer Siedlung befindet Leitpfosten genehmigen?
Wer ist dafür zuständig die Kreisstrasse K305/L95 zwischen Hagen und Holzhausen zu streuen. War dieses Jahr nicht zu wichtig aber sonst ist in Hagen alles gestreut nur nicht die besagte Strasse mit Holzhauser Berg und jetzt auch Metrobuslinie. Nie in den
Wann wird der Fuss- und Radweg zwischen Fürstenau und Settrup fertiggestellt?
Wann voraussichtlich werden die Bauarbeiten an der K 165 in Bramsche zwischen Achmer und Üffeln abgeschlossen sein?
Guten Tag, ist eine Sanierung der L77 (Bramsche Richtung Achmer) geplant?
Im Zuge des niedersächsischen Modellversuchs „Tempo 70 gegen Baumunfälle“ wurde auf der L79 und K416 eine temporäre Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 km/h eingerichtet. Nach dem Ende des Modellversuchs werden die Begrenzungen auf anderen Straßen zum Teil