Frag den Landkreis Banner

Frag den Landkreis

Die Kreisverwaltung beantwortet täglich zahlreiche Anfragen. Wir veröffentlichen sie hier, so dass auch andere davon profitieren. Bitte beachten Sie: Antworten auf Fragen zum Thema Corona beziehen sich immer auf den Tag der Veröffentlichung. Gegebenenfalls gibt es zwischenzeitlich andere rechtliche Regelungen. Aktuelle Informationen erhalten Sie unter: corona-os.de
Wie aktuell sind die ZÜRS GEO Hochwassergefährdungsanalyse-Karten für Dissen?
Meine Ölheizung wurde demontiert. Muss ich das beim Landkreis anzeigen? Bescheinigung habe ich von der Fachfirma erhalten.
Gültige Gewässerrandstreifenbreite ? Welche Gewässer unterliegen nicht dieser Verordnung? Der 1-Meter Randstreifen der CDU ist hoffentlich vom Tisch? Bei Saat der Wintergerste 2020 Grünstreifenverordnung bereits gültig?
Wer kann zu einem Baumbestand -Eichen und Walnuss- Fragen beantworten. An wen muss man sich wenden?
Wir interessieren uns als Verkaufsstelle für die RegioApp. Gibt es Zahlen wie die Nutzung im Raum Osnabrück/Wittlager Land ist?
Wie steht der Landkreis zur geplanten Stromtrasse von Conniforde bis Merzen im Nordkreis ?
Gibt es eine aktuelle Karte von E-Bike Ladestationen im Landkreis Osnabrück
Wir würden gerne unsere Hecke im Garten entfernen und durch einen Zaun ersetzen. Ist das Ende Mai erlaubt?
Einstellung zur 380 KV Leitung in Ostercappein, Engstelle 2 und 3, warum kein Erdkabel trotz Unterschreitung weit, der 200 m?
Warum werden in Bramsche die von mir betreuten Nutrias getötet und es wird noch stolz ein Jäger präsentiert?
Wo habe die Bäume aus der Aktion "Baum des Jahres" ihre Standorte im Landkreis Osnabrück?
Ich möchte gerne in Bad Iburg im Wald in der Nähe des Steinbruchs einen Cache verstecken. Da dort vor längerer Zeit eine seltene Vogelart gebrütet hat, brauche ich Ihr Einverständnis für diesen Cache.
Als leidenschaftlicher Angler Interessiert mich der Zustand meines Hausgewässers, der Hase unterhalb von Osnabrück.
Bei der Bike-to-school-Aktion dürfen laut FAQ nur Schüler mitmachen. Wie wird mit teilnehmenden Lehrern umgegangen?
Nach der Haseverunreinigung, also nach dem Großbrand, wurde eine Verzehrwarung für Fische aus dem Fluss herausgebracht. Wie weit Flussabwärts gilt diese?