Befindet sich Ihre Adresse im geförderten Ausbaugebiet?

Im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus darf sich der Landkreis nur dort engagieren, wo weniger als 30 Mbit/s im Download verfügbar sind (sogenannte „Weiße Flecken“). 

katenausschnitt
Befindet sich Ihre Adresse im geförderten Ausbaugebiet

Über die verfügbare Bandbreite und entsprechende Produkte informieren die Telekommunikationsanbieter sowie die allgemeinen Vergleichsportale auf ihren Webseiten. Die „Weißen Flecken“ werden vom Landkreis in mehreren Ausbauschritten sukzessive ausgebaut. Ob Sie sich in einem der Ausbauschritte wiederfinden, erfahren Sie hier.

Für vom Ausbau betroffene Bürgerinnen und Bürger stehen unter Download (am Ende der Seite) konkrete Hinweise zur Verfügung. Sofern sich Ihre Adresse in einem der „Weißen Flecken“ befindet, aber in keiner der Ausbaustufen berücksichtigt werden konnte, beraten wir Sie gerne.

Kontakt

Stabsstelle Breitband

Am Schölerberg 1
49082 Osnabrück
Deutschland

Montag bis Freitag
8 bis 13 Uhr
Donnerstag
8 bis 17.30 Uhr