Bitte wählen Sie

Tastenkombination:
STRG und +/-

Pressemeldungen 2019

17.09.2019 Interkultureller Fachtag im Kreishaus
Georgsmarienhütte. Zu einem Interkulturellen Fachtag trafen sich am Ende August  mehr als 20 junge Frauen und Männer aus der ehrenamtlichen Jugendarbeit der muslimischen und katholischen Gemeinden in der Katholischen Landvolkhochschule Oesede. Hubert Reise, Einrichtungsleiter des Café Mandela, einer niedrigschwelligen Begegnungs- und Beratungseinrichtung der Diakonie Osnabrück für geflüchtete Menschen, stellte die Situation geflüchteter Menschen in Osnabrück, den Gang des Asylverfahrens und die Lebenssituation der Geflüchteten anhand von Fällen aus der Praxis vor. "Das war uns so gar nicht bewusst, wie ein Asylverfahren abläuft, welche Leistungsansprüche tatsächlich nur da sind und [mehr]
17.09.2019 „Große Regionale Waldkonferenz“ tagte im Kreishaus
Die Wetterextreme der beiden vergangenen Jahre sind auch an den Wäldern im Landkreis Osnabrück nicht spurlos vorbeigegangen. Nun fand im Kreishaus Osnabrück die erste „Große Regionale Waldkonferenz“ statt. Ziel war es, den Zustand der Wälder im Natur- und Geopark TERRA.vita darzustellen. Michael Siefker, Gebietsmanager der FFH-Gebietskooperation nördlicher Teutoburger Wald/Wiehengebirge, begrüßte gut 120 Teilnehmer aus rund 50 verschiedenen Verbänden und Institutionen. Vertreter aus Naturschutzverbänden, Landkreis, Politik, Forstverwaltung, Waldbesitz, Jägerschaft, Tourismus und Umweltbildung waren ins Kreishaus gekommen. In seinem Grußwort sagte Landrat Michael Lübbersmann: „Wir [mehr]
16.09.2019 Upcycling ist Thema der Schülerfirmenmesse „WIR AG“
Osnabrück. Aus alt mach neu: Das Thema Upcycling, also die Wiederverwertung von Abfall aller Art, steht auf der Tagesordnung der diesjährigen Schülerfirmenmesse „WIR AG“ des Landkreises Osnabrück am 2. Oktober im Kreishaus am Schölerberg, bei dem auch Ergebnisse aus vorherigen Workshops zu anderen Themen präsentiert werden sollen. So fallen auch im Landkreis Osnabrück nach wie vor riesige Mengen an Abfall an. Einen großen Teil machen Verpackungen aus. Problematisch dabei ist insbesondere das Plastik, das in die Gewässer und Meere oder als Mikroplastik in die Nahrungskette gelangt. Mit diesem Thema haben sich Schülerinnen und Schüler von Schülerfirmen in unterschiedlichen Workshops unter [mehr]
13.09.2019 AWIGO-Schadstoffmobil kommt nach Badbergen
Badbergen. Wer seinen Keller entrümpelt hat und nun Sonderabfall in kleinen Mengen entsorgen möchte, ist beim Schadstoffmobil genau richtig. Die AWIGO Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH bietet allen Privathaushalten am Samstag den 21. September 2019 auf dem Marktplatz (vor dem Gemeindebüro), Bahnhofstraße in der Zeit von 10 bis 12 Uhr den kostenlosen Entsorgungsservice an. Folgendes kann in haushaltsüblichen Mengen zum Schadstoffmobil gebracht werden: Abbeizmittel, Batterien und Bleiakkus, Energiesparlampen, FCKW-haltige Stoffe, Feuerlöscher, Foto- und Hobbychemikalien, Frostschutzmittel, Holzschutzmittel, Lack- und Farbeimer aus Kunststoff oder Metall, Laugen, Leuchtstoffröhren, [mehr]
13.09.2019 Familienbündnisse von Stadt und Landkreis Osnabrück organisierten 11. Vätertag
Osnabrück. Kanufahrten, Kletterwände, Kampfsport: Ein abwechslungsreiches sportliches Programm bot der Vätertag, der jetzt auf dem Gelände des Stadtportbundes Am Limberg stattfand. Die Familienbündnisse von Stadt und Landkreis Osnabrück hatten die Veranstaltung bereits zum elften Mal organisiert. Motto: „Auf die Plätze, fertig, los!“ Den offiziellen Startschuss gab Simone Guss, Geschäftsführerin des städtischen Familienbündnisses, bevor rund 100 Väter und 130 Kinder mit einigen Aufwärmübungen loslegten. Dabei war offensichtlich, dass die Kinder die gemeinsamen Aktivitäten mit ihren Vätern genossen. „Den Teilnehmerbetrag von 5 Euro pro Vater halten wir bewusst niedrig“, sagte Benedikt [mehr]
12.09.2019 Ausgezeichnete Kinder- und Jugendarbeit: Jugendförderpreis wird zum elften Mal verliehen
Osnabrück. Danke sagen und ehrenamtliches Engagement würdigen: Seit 2009 wird im Landkreis Osnabrück auf Initiative des Jugendrings Osnabrücker Land der Jugendförderpreis verliehen. In diesem Jahr erfolgt die Preisverleihung am 22. November, 19 Uhr, am Ort der Varusschlacht Besucherzentrum Museum und Park Kalkriese. Bewerbungen können noch bis zum 18. Oktober eingereicht werden. Auch für die Verleihung des mittlerweile 11. Jugendförderpreises gilt: Die Organisatoren suchen Gruppen, Verbände, Initiativen oder Einzelpersonen, die vorbildliche oder beispielgebende Arbeit in der verbandlich organisierten oder offenen Kinder- und Jugendarbeit geleistet haben. Dank der Unterstützung der [mehr]
12.09.2019 Wirtschaftsminister Althusmann zeichnet Landkreis Osnabrück aus
Osnabrück. Bereits zum fünften Mal fand im August das niedersächsische DemografieFest statt. Wirtschaftsminister Bernd Althusmann überreichte 29 Unternehmen und Verwaltungen eine Auszeichnung für Demografiefestigkeit – darunter auch dem Landkreis Osnabrück. Auch wenn die Zertifizierten aus ganz unterschiedlichen Branchen stammen, ist ihnen eins gemein: alle stellen sich demografiefest auf und rüsten sich für die digitale Zukunft. „Wir sind bei vielen Themen bereits gut aufgestellt und gleichzeitig gibt es viele Herausforderungen!“, so das gemeinsame Fazit von Landrat Dr. Michael Lübbersmann und Personalratsvorsitzendem Björn Schocke, die die Auszeichnung entgegennahmen. Die [mehr]
11.09.2019 Varusschlacht-Museum mit Zertifikat KinderFerienLand ausgezeichnet
Hannover. Insgesamt 63 Qualitätszertifikate hat der niedersächsische Staatssekretär aus dem Ministerium Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Berend Lindner, heute an Betriebe und Anbieter touristischer Dienstleistungen vergeben. Mit den Initiativen KinderFerienLand Niedersachsen, ServiceQualität Deutschland in Niedersachsen und Reisen für Alle trägt die Landesregierung zur nachhaltigen Verbesserung und Stärkung der Qualität im Niedersachsentourismus bei. Auch das Varusschlacht-Museum in Kalkriese freute sich, bei der heutigen Verleihungsveranstaltung in Hannover mit über 60 Teilnehmern als KinderFerienLand-Betrieb zertifiziert zu werden. „Wir sind stolz, mit dem [mehr]
11.09.2019 „Talent trifft Ausbildung“ fördert Entdeckergeist
Georgsmarienhütte. Eine Elektroschaltung zu bauen, Blutzucker zu messen oder eine chemische Analyse zur Wasserqualität durchzuführen: Bei der Ausbildungsmesse „Talent trifft Ausbildung“ am 1. Oktober in der Sophie-Scholl-Schule in Georgsmarienhütte ist vor allem Neugier und Entdeckergeist von den rund 700 teilnehmenden Jugendlichen gefragt. Denn rund 40 Unternehmen fordern die Schülerinnen und Schüler unter dem Motto „Mitmachen und Zukunft planen!“ heraus, typische Arbeitsproben in vielen unterschiedlichen Ausbildungsberufen zu absolvieren. „Wir wollen Berufe ganz praktisch erlebbar machen, um den Jugendlichen die Entscheidung für einen Beruf zu erleichtern“, skizziert Siegfried [mehr]
11.09.2019 Ende der Veranstaltungsreihe, Anfang der Mobilität der Zukunft
Glandorf. Letztes Kapitel eines neuen Veranstaltungsformats: Der Landkreis Osnabrück tourte in diesem Jahr mit der „Roadshow Elektromobilität“ durch die Region und stellte in diesem Rahmen alle Teilbereiche des Fahrens mit Strom vor. Die abschließende Station war in Glandorf, wo sich noch einmal alles um Ladetechnik, Stromspeicher oder Fahrzeugmodelle drehte. Wallenhorst, Bohmte, Quakenbrück und Glandorf: In diesen Gemeinden hatte der Landkreis Osnabrück die Roadshow vorgestellt: „Wir haben viele Bürgerinnen und Bürger erreicht, und die Rückmeldungen waren positiv. Ich bin daher zuversichtlich, dass die Elektromobilität im Landkreis Osnabrück eine Zukunft hat“, sagte Landrat Michael [mehr]

Seiten